Christa Dietl stellt aus

Hits: 1226
Bürgermeisterin Ursula Puchebner (SPÖ), Künstlerin Christa Dietl, Vizebürgermeisterin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) bei der Vernissage***Foto: mott
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 23.03.2015 17:47 Uhr

AMSTETTEN. Die Stephansharter Künstlerin stellt eine umfangreiche Auswahl ihrer Werke in der Rathausgalerie Amstetten aus. Die Bilder sind von einer Vielschichtigkeit geprägt. Während manche der Bilder mit klaren Linien strukturiert sind verschmelzen andere Bilder durch Weglassen der Konturen mit dem Umfeld. Bei der Vernissage setzte der Kunstexperte Wolfgang Tunner Dietls Werke in einen kunstgeschichtlichen Zusammenhang und wies darauf hin, dass das Ritzten die älteste Kunsttechnik der Menschheit sei. Den Bildern Dietls attestierte er hohe Qualität. Insbesonder jene mit Ritztechnik reizen ihn, den Linien mit den Fingern physisch nachzufahren. Auch Bürgermeisterin Ursula Puchebner und Vizebürgermeisterin Ulrike Königsberger-Ludwig zollten der Künstlerin großen Respekt. Dietl sei eine Künstlerin, die es gelernt habe, genau zu beobachten und das Beobachte exzellent zur Darstellung zu bringen. Die Ausstellung ist noch bis 30. April zu Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen. Bei der Vernissage war auch beste Musik zu hören. Das Duo Arc en Ciel spielte Wiener Lieder und französische Chansons. Gemeinsam mit Johannes Glaser am Piano gaben Dietls Töchter Anna und Pia ein Geburtstagständchen für deren Oma, was nicht nur diese sehr bewegte.    

Kommentar verfassen



NÖ Viertelfestival bringt Kunst in den Hofgarten Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Im Rahmen der Veranstaltung „Kunst im Hofgarten“ wird der historische Garten des Stiftes Seitenstetten zur Kulisse für vielfältige künstlerische Aktivitäten von Schülern des Stiftgymnasiums. ...

Schloss Ulmerfeld: Mittelalterliches Flair im Mostviertel

ULMERFELD. Das Schloss Ulmerfeld ist mit der gotischen Schlosskapelle, der Säulenhalle und seinem Wehrturm ein Juwel mittelalterlicher Baukunst.

Bauarbeiten in der Römerstraße Ulmerfeld

ULMERFELD. Im Zuge der Erneuerung des Gehsteigs an der Römerstraße in Ulmerfeld wird das Wasserwerk der Stadtwerke Amstetten die Wasserleitung aus dem Jahr 1975 austauschen. 

Bauarbeiten für „Wirkstatt“ in Hausmening schreiten laut Plan voran

HAUSMENING. Mit der „Wirkstatt“ entsteht im Ortsteil Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth ein modernes Veranstaltungszentrum. Zusätzlich sollen verschiedenste lokale Vereine dort eine neue Heimat finden. ...

Ferienkurier im Anflug: Leistbarer Ferienspaß für Kids in Amstetten

AMSTETTEN. Auch in diesem Jahr wird es in Amstetten mit den Ferienspielen ein lustiges und abwechslungsreiches Sommerprogramm für Kinder geben.

Georg Kreislers Musical „Heute Abend: Lola Blau“ im „mozArt“ Amstetten zu sehen

AMSTETTEN. Die Veranstaltungslocation „das mozArt“ präsentiert Mitte Juni Georg Kreislers Musical „Heute Abend: Lola Blau“.

ESV Umdasch Amstetten nimmt an TV-Initiative „Beweg dich“ teil

AMSTETTEN. Der ESV Umdasch Amstetten Zweigverein Skilauf nimmt aktiv an der Servus TV-Initiative „Beweg dich“ teil.

„prima la musica“: Erfolg für Mostviertlerin bei Bundeswettbewerb

ST. PETER/AU. Beim „prima la musica“-Bundeswettbewerb in Salzburg wurde Elisabeth Aichberger in der Wertungskategorie Horn (Altersgruppe IV Plus) zur Bundessiegerin gekürt.