Christa Dietl stellt aus

Hits: 1182
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 23.03.2015 17:47 Uhr

AMSTETTEN. Die Stephansharter Künstlerin stellt eine umfangreiche Auswahl ihrer Werke in der Rathausgalerie Amstetten aus. Die Bilder sind von einer Vielschichtigkeit geprägt. Während manche der Bilder mit klaren Linien strukturiert sind verschmelzen andere Bilder durch Weglassen der Konturen mit dem Umfeld. Bei der Vernissage setzte der Kunstexperte Wolfgang Tunner Dietls Werke in einen kunstgeschichtlichen Zusammenhang und wies darauf hin, dass das Ritzten die älteste Kunsttechnik der Menschheit sei. Den Bildern Dietls attestierte er hohe Qualität. Insbesonder jene mit Ritztechnik reizen ihn, den Linien mit den Fingern physisch nachzufahren. Auch Bürgermeisterin Ursula Puchebner und Vizebürgermeisterin Ulrike Königsberger-Ludwig zollten der Künstlerin großen Respekt. Dietl sei eine Künstlerin, die es gelernt habe, genau zu beobachten und das Beobachte exzellent zur Darstellung zu bringen. Die Ausstellung ist noch bis 30. April zu Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen. Bei der Vernissage war auch beste Musik zu hören. Das Duo Arc en Ciel spielte Wiener Lieder und französische Chansons. Gemeinsam mit Johannes Glaser am Piano gaben Dietls Töchter Anna und Pia ein Geburtstagständchen für deren Oma, was nicht nur diese sehr bewegte.    
Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Obmannwechsel im Männergesangsverein Wolfsbach

WOLFSBACH. Johann Schörghuber folgt Johann Wagner als Obmann beim Männergesangsverein.

Neuer Gebäudekomplex für Amstettner Gesundheitsinstitut in Bahnhofsnähe geplant

AMSTETTEN. In unmittelbarer Nähe zum Bahnhof und nicht weit vom Landesklinikum entfernt ist die Errichtung eines Instituts für Physikalische Medizin und ambulante Rehabilitation geplant.

Pilgern mit Ausblick im Mostviertel

SEITENSTETTEN. Das Bildungszentrum St. Benedikt lädt unter dem Motto „Pilgern mit Ausblick“ zu zwei Pilgerwanderungen ein.

50 Jahre Pfarrstation Ybbsheim Greimpersdorf

AMSTETTEN. Vor 50 Jahren wurde das Ybbsheim in Greimpersdorf errichtet und am 11. Juli 1970 feierlich eröffnet.

Primaria Doris Raschauer tritt in den Ruhestand

AMSTETTEN. Primaria Doris Raschauer leitete 18 Jahren lang das Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation am Landesklinikum Amstetten. Mit 1. Juli trat sie ihren Ruhestand ...

Gesunde Gemeinde Amstetten tagte

AMSTETTEN. Die erste Arbeitskreissitzung der Gesunden Gemeinde Amstetten fand unter der Leitung von Gesundheitsgemeinderätin Claudia Weinbrenner  (ÖVP) statt. Ziel  ist es, ...

Kino im Edla-Park: Open Air-Filmgenuss in Amstetten

AMSTETTEN. Kino im Park meets Silent Cinema – Am Freitag, dem 24. Juli um 20.45 Uhr (Einlass: 19.15 Uhr) wird der Edla-Park zum Freiluft-Kino verwandelt: bei der Silent Cinema Open Air Tour.

Corona-Krise: NÖ Frauenhäuser ziehen Zwischenbilanz

NÖ. Die Leiterinnen der Frauenhäuser Niederösterreichs trafen sich mit Soziallandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ), um sich mit ihr über Erfahrungen in der Coronazeit ...