Christa Dietl stellt aus

Hits: 1161
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 23.03.2015 17:47 Uhr

AMSTETTEN. Die Stephansharter Künstlerin stellt eine umfangreiche Auswahl ihrer Werke in der Rathausgalerie Amstetten aus. Die Bilder sind von einer Vielschichtigkeit geprägt. Während manche der Bilder mit klaren Linien strukturiert sind verschmelzen andere Bilder durch Weglassen der Konturen mit dem Umfeld. Bei der Vernissage setzte der Kunstexperte Wolfgang Tunner Dietls Werke in einen kunstgeschichtlichen Zusammenhang und wies darauf hin, dass das Ritzten die älteste Kunsttechnik der Menschheit sei. Den Bildern Dietls attestierte er hohe Qualität. Insbesonder jene mit Ritztechnik reizen ihn, den Linien mit den Fingern physisch nachzufahren. Auch Bürgermeisterin Ursula Puchebner und Vizebürgermeisterin Ulrike Königsberger-Ludwig zollten der Künstlerin großen Respekt. Dietl sei eine Künstlerin, die es gelernt habe, genau zu beobachten und das Beobachte exzellent zur Darstellung zu bringen. Die Ausstellung ist noch bis 30. April zu Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen. Bei der Vernissage war auch beste Musik zu hören. Das Duo Arc en Ciel spielte Wiener Lieder und französische Chansons. Gemeinsam mit Johannes Glaser am Piano gaben Dietls Töchter Anna und Pia ein Geburtstagständchen für deren Oma, was nicht nur diese sehr bewegte.    
Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Reisevortrag: Amstettner reisten fünf Monate quer durch Afrika und Asien

AMSTETTEN. Durch die Wüste Danakil in Äthiopien, durch die Urwälder Madagaskars, über die Berge Nepals – zwei Amstettner reisten fünf Monate durch Afrika und Asien und erzählen ...

Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz

MOSTVIERTEL. Im Rahmen der Messe bio Österreich in Wieselburg fand die Mostviertler Nachhaltigkeitskonferenz statt.  

„Hofübergabe“ bei den Haager Bäuerinnen

HAAG. Anlässlich der Generalversammlung des Vereins „Die Bäuerinnen im Gebiet Haag“ übergab Gebietsbäuerin Sieglinde Land ihr Amt an Silvia Schaumberger aus Haag.

Herbstkonzert: Traditionell bis modern

SEITENSTETTEN. Die Musikkapelle Seitenstetten lädt am Samstag, 23. November, um 20 Uhr zu ihrem Herbstkonzert in den Turnsaal der NNÖ Mittelschule Seitenstetten-Biberbach ein.

Sammlung von Hilfsgütern für bedürftige Familien

AMSTETTEN. Nach dem Motto „Kaufe mehr und schenk es her“ wurde bei Interspar für die Hilfsorganisation ORA-International gesammelt.

Volkshilfe Nachmittag mit Textwerkstatt

AMSTETTEN. Die Volkshilfe lud zum Volkshilfe Nachmittag mit der NÖ Textwerkstatt ein. Die Teilnehmer konnten sich über einen kurzweiligen Nachmittag mit dem Vortrag von lustigen Mundartgedichten ...

Konzert mit dem Wiener Zitherensemble in Stephanshart

STEPHANSHART. Zur Einstimmung auf den Advent lädt das Katholische Bildungswerk zu einem Konzertabend mit dem Wiener Zitherensemble ein.

Perspektive Kino: Unsere große kleine Farm

AMSTETTEN. Der Verein Perspektive Kino zeigt im Kinosaal des Café Zum Kuckuck den Film „Unsere große kleine Farm“.