Amstettner Adventsingen mit dem Grenzlandchor Arnoldstein

Hits: 101
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 17.11.2019 14:17 Uhr

AMSTETTEN. Der Grenzlandchor Arnoldstein ist heuer beim Amstettner Adventsingen zu Gast.

AMSTETTEN. Mit einem Chor, der weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt ist, kann das Amstettner Adventsingen in diesem Jahr aufwarten. Zu Gast in der Johann Pölz – Halle ist am 14. Dezember neben dem Vario Brass Quintett und der Innviertler Geigenmusi, der Grenzlandchor Arnoldstein. Der Chor versteht es seit 65 Jahren, seine Zuhörer - weit über die Grenzen hinweg - mit seinen Liedern und seinem unverwechselbaren Sound zu begeistern. Mit den Jahren hat er sich zum singenden Botschafter Kärntens entwickelt.

Das Konzert gibt den Besuchern die Gelegenheit, dem hektischen Alltag zu entfliehen und in die vorweihnachtliche Stille einzutauchen. Durch das Programm führt Klaus Huber.

Samstag, 14. Dezember, 16 Uhr

Johann Pölz-Halle Amstetten

Karten:

Kultur- und Tourismusbüro, Rathaushof Amstetten Tel. 07472 / 601 – 454,

Online: www.avb.amstetten.at

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Workshop in Wolfsbach: Räuchern mit heimischen Kräutern

WOLFSBACH. Schon seit jeher ist das Räuchern ein fixer Bestandteil im Jahreskreis. Unsere Vorfahren wussten um die Kraft der Kräuter und Harze. Gerade zur Weihnachtszeit, zu Neujahr und in den ...

Steinkauz-Paten trafen sich zum Erfahrungsaustausch

AMSTETTEN. Steinkauz-Paten trafen sich bei der Österreichischen Vogelwarte in Seebarn am Wagram, um sich mit Experten über ihre ersten Erfahrungen bei der Pflege von Nisthilfen auszutauschen ...

Landjugend St. Peter/Au lud zur Neuwahl

ST. PETER/AU. Zur Neuwahl lud die Landjugend-Bezirk St. Peter/Au Ende November seine Mitglieder ein. Auch Ehrengäste, unter anderem LAbg. Anton Kasser, Landeskammerrat Andreas Ehrenbrandtner, Bezirksbauernbundobmann ...

Gemeindenikolaus unterwegs

KEMATENT/YBBS. Der Gemeindenikolaus bei der Nikolausaktion des Kulturreferates der Marktgemeinde Kematen/Ybbs wandelte durch den Ort.

Stadtgemeinde Amstetten gratulierte Autor und Historiker Heimo Cerny zu Auszeichnung

AMSTETTEN. Anfang November hat Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner im Festspielhaus St. Pölten dem Amstettner Historiker und Buchautor Heimo Cerny den Würdigungspreis des NÖ Kulturpreises ...

Nikolaus besuchte das Landesklinikum Amstetten

AMSTETTEN. Der Nikolaus höchstpersönlich stattete den kleinen Patienten im Landesklinikum Amstetten einen Besuch ab, um ihnen eine Freude zu machen.

Die „Vierkanter“ auf Herbergsuche live in St. Peter/Au

ST. PETER/AU. In der vermeintlich stillsten Zeit des Jahres laden die „Vierkanter“ zu einer Herbergsuche der etwas anderen Art ein.

Film: „Der unverhoffte Charme des Geldes“

AMSTETTEN. Der Verein Perspektive Kino zeigt „Der unverhoffte Charme des Geldes