Reisevortrag: Amstettner reisten fünf Monate quer durch Afrika und Asien

Hits: 232
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 21.11.2019 19:55 Uhr

AMSTETTEN. Durch die Wüste Danakil in Äthiopien, durch die Urwälder Madagaskars, über die Berge Nepals – zwei Amstettner reisten fünf Monate durch Afrika und Asien und erzählen nun von ihren Erlebnissen.

Der Flug nach Accra (Ghana) war der einzige, den sie vor ihrer Abreise gebucht hatten. Fünf Monate hatten sich Ulla Obereigner und Georg Grüßenberger Zeit genommen, um gemeinsam zu reisen – individuell, mit dem Rucksack – in Länder, die wahrscheinlich nicht bei jedem Menschen ganz oben auf der Reisewunschliste stehen. Klar war nur, dass die Reise auf dem afrikanischen Kontinent beginnen würde. Die weitere Route hat sich erst während der Reise entwickelt und die beiden in äußerst spannende und teils exotische Länder geführt wie beispielsweise Togo, Äthiopien, Madagaskar oder Kirgistan.

Begegnungen mit Menschen im Vordergrund

Im MozArt Amstetten erzählen sie bei einem Fotovortrag von ihren Eindrücken und Erlebnissen. Dabei stehen vor allem Begegnungen mit den Menschen und daraus entstehende Geschichten im Vordergrund. Faszinierende, vielfältige Naturwelten, sorgen für eindrucksvolle Bilder. Das Aufeinandertreffen unterschiedlicher Kulturen und Mentalitäten und die Auseinandersetzung mit sozialer Ungleichheit liefern reichlich Stoff für einen interessanten Abend.

Mi., 27. November, 18.30 Uhr

MozArt Amstetten

Eintritt: freiwillige Spenden

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



PKW-Bergung in Biberbach: Auto versank in Unterführung

BIBERBACH. Heftige Regenschauer ließen gestern Dienstag die Unterführung im Bereich des Bahnhofs Krenstetten-Biberbach volllaufen. Ein Pkw versank und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Biberbach ...

Athleten des Laufclub Neufurth holten in Wien Doppel-Gold und Doppel-Silber

WIEN/NEUFURTH/WAIDHOFEN AN DER YBBS. Über eine erfolgreiche Teilnahme an der NÖ Masters Landesmeisterschaft der Leichtathletik im Stadion LAZ Wien dürfen sich die Laufclub Neufurth (LCN)-Athleten ...

Euratsfelder Pensionist radelte 1500 Kilometer entlang Österreichs Grenzen

EURATSFELD. 1500 Kilometer und 12.000 Höhenmeter hat Pensionist Karl Kaltenbrunner bei seiner jüngsten großen Radtour absolviert.

Nachruf: Trauer um Marianne Furtner

AMSTETTEN. Marianne Furtner ist nach einem zu kurzen Leben verstorben. Ein Nachruf im Namen von Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Georg Edlinger, Musiker, Ernst Gassner, Kulturhof Amstetten, ...

Erfolge für LCA Umdasch Amstetten beim „Hitzemeeting“ in Graz

GRAZ/AMSTETTEN. Bei hohen Temperaturen zeigte die LCA-Hürdentruppe in Graz groß auf.

Abenteuer Pferd und Naturerlebnis am Aktiv Pferdehof Mostviertel in Kematen

KEMATEN. Auf dem Aktiv Pferdehof in Wollmersdorf können Kinder aus sozial benachteiligten Familien unter pädagogischer Betreuung Urlaub machen. Auch abseits von diesem Förderprogramm sind ...

Singen mit Aussicht auf der Kaiserin Elisabeth-Warte in Weistrach

WEISTRACH. Auf der Kaiserin-Elisabeth-Warte lädt Dorli Draxler, Geschäftsführerin der Volkskultur Niederösterreich, am Samstag, dem 15. August zum gemeinsamen Singen ein. Musikalisch ...

Filmfest im Schlosshof St. Peter/Au

ST. PETER/AU. Unter dem Titel „Kino am Schloss“ wird von 12. bis 16. August im Arkadenhof des Renaissanceschlosses wieder ein Genussfestspiel für Cineasten geboten.