„Ampelrot“: Lesung am Marktplatz Wolfsbach

Hits: 81
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 27.09.2020 19:47 Uhr

WOLFSBACH. „Geschichten auf dem Zebrastreifen“ – so lautet der Untertitel des Buches „Ampelrot“, daher trifft man sich zur Buchpräsentation auch tatsächlich an einer Ampel, wenn auch am Marktplatz, wohin der Kulturverein Wolfsbach am 3. Oktober, um 16 Uhr, zur Autorenbegegnung einlädt.

Das Buch ist ein Projekt des Vereins Literaturfreunde und umfasst zehn Geschichten von fünf Autoren. Die Idee hierzu stammt von Norbert Mottas, der in London Menschen fotografierte, die sich für die Dauer einer Ampelphase zufällig ebendort zusammenfinden. Jede dieser Personen kommt mit ihrer eigenen Geschichte beim Ampelrot zum Stehen. Daraus entstanden Geschichten einiger solcher Menschen, die von Wilhelm Habbo Hotes, Edda Huemer, Herbert Pauli, Norbert Mottas und Brigitta Siakala verfasst wurden. Das 140 Seiten umfangreiche Werk ist im Buch-Fachhandel erhältlich, Ersatztermin bei Schlechtwetter wäre der 17. Oktober.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



A-Cappella-Musical zu Halloween in Amstetten: „Gespenster fürchten sich doch nicht“

AMSTETTEN. Pünktlich zu Halloween lädt die Johann Pölz-Halle zum A-Cappella-Musical „Gespenster fürchten sich doch nicht“ für Kinder ab sieben Jahren ein.

Energietrend 2020: Auszeichnung für Energie-Pioniere in Öhling

MOSTVIERTEL. Mit der „Energie-trend“-Auszeichnung holt der Gemeinde Dienstleistungsverband Region Amstetten (GDA) regionale Energie-Pioniere vor den Vorhang. Im Mittelpunkt stehen dabei Gemeinden, ...

Trio van Beethoven gibt Kammerkonzert in der Pölz-Halle Amstetten

AMSTETTEN. Zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven lädt das Trio van Beethoven zu einem Kammerkonzert ein.

Spatenstich für neue Wohnhaus-Anlage in Ertl

ERTL. In der Mühlbachstraße soll eine neue Wohnhaus-Anlage entstehen. Der Spatenstich fand in der Vorwoche im Corona-bedingt kleinen Rahmen statt.

Hommage an Beethoven in Pfarrkirche Wolfsbach

WOLFSBACH. Anlässlich des Beethoven-Jahres veranstaltet der Kulturverein gemeinsam mit dem Bildungszentrum St. Benedikt einen Konzertnachmittag, bei dem Werke aus Beethovens letzten Jahren der ersten ...

Equal Pay Day: „Frauen verdienen 100 Prozent – Warum nicht in Österreich?“

BEZIRK. Der Equal Pay Day fällt in Niederösterreich in diesem Jahr auf den 20. Oktober. Von da an arbeiten Frauen statistisch gesehen gratis. Unter dem Motto „Frauen verdienen 100 Prozent“ ...

Trio van Beethoven gibt Kammerkonzert in Amstetten

AMSTETTEN. Zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven lädt das Trio van Beethoven zu einem Kammerkonzert ein.

Vortrag in der Pfarre Herz Jesu Amstetten: Einsatz in Kolumbien

AMSTETTEN. Katharina Eblinger aus Stephanshart betreute nach ihrer Matura als Volontärin in Medellín, Kolumbien, Kinder aus armen Verhältnissen.