BartolomeyBittmann beim Zoafestival

Hits: 33
Norbert St. Mottas Tips Redaktion Norbert St. Mottas, 23.05.2022 13:59 Uhr

ARDAGGER. Für den Samstagstermin des Zoafestivals gibt es noch Restkarten. Zu erleben sind „Talisman“, „De' Soda Sisters“ und „BartolomeyBittmann“.

Als Schlussact des diesjähren Zoafestivals werden „BartolomeyBittmann“ ihr neues Album „zehn“ präsentieren.

Seit zehn Jahren vertieft sich das Duo BartolomeyBittmann – das sind Matthias Bartolomey, Cello und Klemens Bittmann, Violine und Mandola – in die Entwicklung eines eigenen progressiven Repertoires für ihr, stark in der klassischen Musiktradition, verankertes Instrumentarium. Von Beginn an lag der Fokus der beiden Musiker auf Eigenkompositionen und auf dem Experimentieren mit neuen Spieltechniken für Cello, Violine und Mandola. Die musikalische Bandbreite erstreckt sich mittlerweile von wuchtigen Rock-Riffs und virtuos rasenden unisono Passagen, bis hin zu intimen Grooves und einfühlsamen Kantilenen. Der Schwerpunkt liegt dabei stets auf der Suche nach der akustischen Essenz ihrer Instrumente, ohne Verwendung von Elektronik oder Effektgeräten.

Um der Schnelllebigkeit unserer Zeit entgegenzuwirken, haben Matthias Bartolomey und Klemens Bittmann ihr Duo von Anfang an als Langzeitprojekt geplant, wodurch sie ihr Zusammenspiel kontinuierlich perfektionieren und ihre musikalische Aussage in einer Vielzahl an gemeinsamen Konzerttourneen und intensiven Kompositionsphasen weiter konkretisieren.

In ihrem neuen Programm „zehn“ feiern die beiden Musiker ihr zehnjähriges Ensemble-Bestehen und präsentieren aktuelle Stücke, die zu einem großen Teil im Pandemie-Lockdown entstanden sind.

Samstag, 28. Mai, 19 UhrIta-Stadl, Stift ArdaggerAK: 38/42 Eurohttps://zoafestival.at

Kommentar verfassen



Urban Art Festival 2022 in Amstetten

AMSTETTEN. Die Kunstinitiative Amstetten (KIAM) und die AVB Kultur & Freizeit GmbH laden am 16. und 17. Juli 2022 jeweils von 10 bis 18 Uhr zur zweiten Auflage des Urban Art Festivals ein. Nach dem ...

Sommerliches Kinovergnügen unter freiem Himmel

AMSTETTEN. In einer lauen Sommernacht mit lieben Freunden zusammen unter einer alten Platane sitzen und sich einen guten Film anschauen, das hat schon was für sich. Beim „Sommerkino“ im August gibt ...

„Amstetten hilft“ beschert Kindern Urlaubserlebnisse

AMSTETTEN. Der überparteiliche Verein „Amstetten hilft“ hat 1.850 Euro für bedürftige Kinder und Jugendliche in der Region gesammelt. Auf sie warten in der Ferienzeit nun einige Abenteuer.

Pflanzen-Sitting im Sommer

NÖ. Balkon, Terrasse oder Garten sind für viele Menschen das kleine, feine Urlaubsparadies des Alltags. Soll es in den Sommermonaten dann doch ein Ausflug in die Ferne werden, steht bei der Urlaubsplanung ...

Caritas dankte vielen Freiwilligen

VIEHDORF. Ehrenamtliche Caritas-Mitarbeiter trafen sich zum Gebet, zur Begegnung und zum Erfahrungsaustausch.

Hochwasserschutz am Zauchbach

AMSTETTEN. Durch das Hochwasserschutzprojekt am Zauchbach sollen künftig 28 Bewohner vor Überflutungen geschützt werden.

Brandschutzübung für die Kleinsten im Landesklinikum Amstetten

AMSTETTEN. Ganz praxisnah gab es für die Kinder der Betrieblichen Kinderbetreuungseinrichtung eine Brandschutzübung. 

Lions Club: Übergabe der Charter-Urkunde gefeiert

MOSTVIERTElL. Der gemischte Lions Club Neuhofen Wiege Österreichs wurde offiziell in die Lions Clubs eingegliedert. Das wurde gefeiert.