Tag der Jugend im Naturbad

Hits: 246
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 17.08.2019 11:22 Uhr

AMSTETTEN. Action, Spaß und Spannung herrschten beim neunten Tag der Jugend im Naturbad Amstetten

AMSTETTEN. Bereits zum neunten Mal feierte die Stadtgemeinde den Internationalen Tag der Jugend. Die Bedingungen waren perfekt – ideales Badewetter und freier Eintritt im Naturbad Amstetten lockte die Amstettner in großen Scharen an. Die heimischen Sport-, Jugend- und Freizeitvereine konnten sich auf dem gesamten Areal des Naturbades der Öffentlichkeit präsentieren und boten den jugendlichen Besuchern eine Vielfalt an unterschiedlichsten Aktivitäten an. Sehr beliebt waren die Aktivitäten der Jugendfeuerwehr Amstetten, die Kletterwand der Naturfreunde, das Laserschießen der ESV-Sportschützen oder auch die Möglichkeit gegen die Meister des Schachvereines Amstetten anzutreten.

Stark frequentiert waren die Aktivitäten mit dem UNION-Tennis-Club Amstetten, das Schnupperschnorcheln des Sporttauchclubs im Sportbecken, die Schusswand des Footballvereins Amstetten Thunder und ein Original Segelflugzeug des ESV-Flugsports. Großes Interesse herrschte bei den Stationen der Kampfsportvereine Taekwondo4you und des Polizeisportvereines Jiu Jitsu Amstetten sowie der Fitnessparcours der ESV-Sektion Skisport.

Jugendrotkreuz

Ein großer Anziehungspunkt für das Publikum waren wiederum ein Sanitätswagen des Jugendrotkreuzes mit Erste Hilfe Vorführungen, die mobile Jugendarbeit Westrand und die beiden Ballsportvereine VCA und Falcons. „Ich freue mich sehr, dass uns auch heuer wieder hier im Naturbad beim Tag der Jugend so viele Vereine und Organisationen unterstützen und möchte mich sehr herzlich dafür bei ihnen bedanken“, erklärte Stadtrat Gerhard Riegler (SPÖ), der selbst bei vielen Aktivitäten mit dabei war.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Mädchen schnuppern am Girls' Day in technische Berufsfelder

NÖ. Am Donnerstag, 23. April, findet der 19.

Gemeinderatswahl: ÖVP überholt in Amstetten die SPÖ

AMSTETTEN. Euphorische Jubelstimmung auf Seiten der ÖVP und Niedergeschlagenheit auf Seiten der SPÖ gibt es nach der Gemeinderatswahl.

Mostviertler Gespräche zum Thema „Klimaschutz“ in Amstetten

AMSTETTEN. Im Rahmen der „Mostviertler Gespräche“ der Katholischen Arbeitnehmer Bewegung (KAB) wird Johannes Wahlmüller von Global 2000 über das Thema „Klimaschutz“ referieren.

Zwei Eröffnungen im City Center Amstetten

AMSTETTEN. Nach der kürzlich stattgefundenen Eröffnung kann das City Center Amstetten (CCA) nun offiziell mit einer eigenen Apotheke aufwarten. Zudem wurde mit „Lehner – Spiel & Spaß“ ...

Katholische Jugend lädt zu Jugendchöretagen: Anmeldungen ab sofort möglich

BEZIRK. Die Katholische Jugend lädt singbegeisterte junge Menschen im März unter dem Motto „God rocks my world“ zu den Jugendchöretagen ein.

Katzenjammer und Freudentaumel

MOSTVIERTEL. Nach den Gemeindratswahlen, bleiben in den meisten Gemeinden die Konstellationen größtenteils unverändert. Allerdings in Amstetten kam es zu großen Umwälzungen: ...

Gemeinderatswahl: ÖVP Amstetten im Freudentaumel

AMSTETTEN. Die ÖVP hat bei der Gemeinderatswahl in Amstetten Platz eins geholt und um 18,38 Prozentpunkte auf 42,98 Prozent zugelegt. Das sind in Zukunft 19 (plus neun) von 41 Mandaten. Diesem ...

Gwölb zu Feldpichl: Neue Kultursaison voller Highlights

NEUHOFEN/YBBS. Der Verein „Kunst & Kultur im Gwölb zu Feldpichl“ bringt im neuen Programm bewährte und neue Musikgruppen ins Gwölb.