Trinkwasser: Wasser wieder einwandfrei

Hits: 23
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 25.11.2020 14:58 Uhr

ARDAGGER. Das Trinkwasser in Ardagger ist wieder einwandfrei.

ARDAGGER. Das Trinkwasser in Ardagger ist wieder freigegeben worden: Die amtlichen Untersuchungen der Trinkwasserversorgungsanlage Ardagger mit dem Hauptversorgungsbereich Stift Ardagger und Sonnensiedlung sowie Römerweg liegen num vor. Demnach ist das Wasser wieder einwandfrei für den Genuss geeignet. Bürgermeister Hannes Pressl (ÖVP) dankte der Bevölkfür das Verständnis, dass es zwar länger gedauert habe, dafür aber konnte die Verkeimung völlig ohne Chemie entfernt werden. Mit großen Spülmengen mit reinem Wasser direkt aus dem Brunnen – rund 480 Kubikmeter pro Tag – wurde möglicherweise verkeimtes Wasser aus den Leitungen gedrückt und vor allem die großen Hochbehälter vielmals gespült.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Corona-Maßnahmen: parteiübergreifender Schulterschluss in Amstetten – Vorregistrierung für Impfung ab Montag möglich

AMSTETTEN. Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ), Bürgermeister Christian Haberhauer (ÖVP) und Vertreter der Stadtregierung setzen ein Zeichen für die Umsetzung ...

Gemeinde-Abwasserverband Amstetten setzt ab sofort E-Auto ein

AMSTETTEN. Durch die Anschaffung eines E-Fahrzeugs für dienstliche Zwecke möchte der Gemeindeabwasserverband (GAV) Emissionen und Kosten sparen sowie Unabhängigkeit in der Mobilität ...

City Center Amstetten erhält neues Kaffeehaus

AMSTETTEN. Im City Center sind derzeit die Bauarbeiten für ein neues Kaffeehaus in vollem Gang, wie Centerleiter Hannes Grubner berichtet. Das „Café Momento“ wird über eine eigene ...

Im Landesklinikum Amstetten starteten die Impfungen

AMSTETTEN. Im Landesklinikum Amstetten  werden derzeit Mitarbeiter in den COVID-exponierten Bereichen geimpft.

ÖAMTC-Flugrettung zieht Bilanz: 3805 Einsätze 2020 in Niederösterreich

NÖ. Die in Niederösterreich stationierten ÖAMTC Notarzthubschrauber Christophorus 2 (Gneixendorf), Christophorus 3 (Wiener Neustadt) und Christophorus 15 (Ybbsitz) flogen 2020 insgesamt ...

Ehemaliger Amstettner Priester im Einsatz für Leprakranke

AMSTETTEN. Anlässlich seines 80. Geburtstages lenkt der ehemalige Amstettner Priester Karl Heinz Salesny die Aufmerksamkeit auf den Leprafonds, der betroffenen Menschen in Indien, China und Madagaskar ...

Amstettner AMS-Leiter Harald Vetter: „Ein nochmaliger Lockdown hätte fatale Folgen für viele Betriebe“

BEZIRK. Die Corona-Pandemie hat Österreichs Wirtschaft in eine massive Krise gestürzt. Tips sprach mit Harald Vetter, dem Geschäftsstellenleiter des AMS Amstetten, über die Lage am ...

Die schützenswerte Vogelwelt des Mostviertels

MOSTVIERTEL. Experten schlagen Alarm: Die heimische Vogelpopulation schrumpft drastisch – auch im Mostviertel.