Schüler des Stiftsgymnasiums Seitenstetten sind Computer-fit

Hits: 313
Stehend von links: Direktor Markus Berger, OCG-Präsident Wilfried Seyruck, EDV-Kustos Martin Mayerhofer und Schulerhalter Abt Petrus Pilsinger mit Schülern bei der Übergabe der Auszeichnung der Computer Gesellschaft Foto: Simlinger/OCG
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 26.12.2020 08:21 Uhr

SEITENSTETTEN. Insgesamt 470 Einzelmodule des Europäischen Computer Führerscheins (ECDL) haben die Schüler des Stiftsgymnasiums 2019 erfolgreich abgeschlossen. Damit ist die Schule die Nummer 1 in Niederösterreich.

Für diese Leistung wurde das Stiftsgymnasium kürzlich von der Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG), der Zertifizierungsstelle für den Europäischen Computer Führerschein, ausgezeichnet.

Die von den Schülern absolvierten Einzelmodule reichten von Datenbankanwendungen und Tabellenkalkulationen über IT-Security bis hin zur Bildbearbeitung.

Informatik erfreut sich großer Beliebtheit

„Dass sich ausnahmslos alle Schülerinnen und Schüler zur unverbindlichen Übung “Informatik„ anmelden, lässt keinen Zweifel an der inhaltlichen und pädagogischen Qualität des Unterrichts. Das ist zweifellos vorbildlich und alles andere als eine Selbstverständlichkeit“, erklärte OCG-Präsident Wilfried Seyruck.

E-Learning kein Problem

Übrigens: Seit zehn Jahren gibt es eine eigene E-Learning-Plattform am Stiftsgymnasium Seitenstetten. 2012 wurde sogar ein E-Learning Tag organsiert, an dem die Kinder einer Klasse zuhause unterrichtet wurden. „Kein Wunder also, dass die Schule gut durch die beiden Corona-Wellen gekommen ist“, ist Schuldirektor Markus Berger überzeugt.

Kommentar verfassen



NÖ Viertelfestival bringt Kunst in den Hofgarten Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Im Rahmen der Veranstaltung „Kunst im Hofgarten“ wird der historische Garten des Stiftes Seitenstetten zur Kulisse für vielfältige künstlerische Aktivitäten von Schülern des Stiftgymnasiums. ...

Schloss Ulmerfeld: Mittelalterliches Flair im Mostviertel

ULMERFELD. Das Schloss Ulmerfeld ist mit der gotischen Schlosskapelle, der Säulenhalle und seinem Wehrturm ein Juwel mittelalterlicher Baukunst.

Bauarbeiten in der Römerstraße Ulmerfeld

ULMERFELD. Im Zuge der Erneuerung des Gehsteigs an der Römerstraße in Ulmerfeld wird das Wasserwerk der Stadtwerke Amstetten die Wasserleitung aus dem Jahr 1975 austauschen. 

Bauarbeiten für „Wirkstatt“ in Hausmening schreiten laut Plan voran

HAUSMENING. Mit der „Wirkstatt“ entsteht im Ortsteil Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth ein modernes Veranstaltungszentrum. Zusätzlich sollen verschiedenste lokale Vereine dort eine neue Heimat finden. ...

Ferienkurier im Anflug: Leistbarer Ferienspaß für Kids in Amstetten

AMSTETTEN. Auch in diesem Jahr wird es in Amstetten mit den Ferienspielen ein lustiges und abwechslungsreiches Sommerprogramm für Kinder geben.

Georg Kreislers Musical „Heute Abend: Lola Blau“ im „mozArt“ Amstetten zu sehen

AMSTETTEN. Die Veranstaltungslocation „das mozArt“ präsentiert Mitte Juni Georg Kreislers Musical „Heute Abend: Lola Blau“.

ESV Umdasch Amstetten nimmt an TV-Initiative „Beweg dich“ teil

AMSTETTEN. Der ESV Umdasch Amstetten Zweigverein Skilauf nimmt aktiv an der Servus TV-Initiative „Beweg dich“ teil.

„prima la musica“: Erfolg für Mostviertlerin bei Bundeswettbewerb

ST. PETER/AU. Beim „prima la musica“-Bundeswettbewerb in Salzburg wurde Elisabeth Aichberger in der Wertungskategorie Horn (Altersgruppe IV Plus) zur Bundessiegerin gekürt.