Fahrzeughalle der Feuerwehr Boxhofen wird ausgebaut

Hits: 183
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 16.01.2021 08:21 Uhr

AMSTETTEN. Bei der Kommandowahl der Freiwilligen Feuerwehr Edla-Boxhofen wurden Kommandant Christoph Stockinger und sein Stellvertreter Thomas Steinkellner bestätigt. In naher Zukunft steht der Ausbau der Fahrzeughalle an.

Unter genauer Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln fand die Wahl des neuen Kommandos der Freiwilligen Feuerwehr Edla-Boxhofen statt. Als Ehrengäste fanden sich Bürgermeister Christian Haberhauer, Ortsvorsteher Andreas Gruber und Stadtamtsdirektorin Beatrix Lehner ein. Nach kurzer Zeit wurde das Kommando, bestehend aus Oberbrandinspektor Christoph Stockinger und Brandinspektor Thomas Steinkellner für weitere fünf Jahre bestätigt.

Fahrzeughalle & LKW-Lenkerberechtigung

Bürgermeister Haberhauer gratuliert: „Ich wünsche dem neu gewählten Kommando alles Gute für die nächsten fünf Jahre und allen Mitgliedern der Feuerwehr unfallfreie Einsätze im neuen Jahr. Damit weiterhin entsprechend effizient Hilfe geleistet werden kann, ist für das kommende Jahr der Ausbau der Fahrzeughalle der Feuerwehr in Boxhofen geplant. Darüber hinaus ist es für die Feuerwehren besonders wichtig, eine ausreichende Anzahl von Fahrern mit einer Lenkerberechtigung für LKWs in ihren Reihen zu haben. Aus diesem Grund gewähren Feuerwehr und Stadt Amstetten interessierten Mitgliedern der Feuerwehren eine finanzielle Unterstützung für den Erwerb des LKW-Führerscheins.“

Bilanz 2020

Auch wenn im vergangenen Jahr diverse Übungen und Bewerbe ausfielen, blickt die Freiwillige Feuerwehr in Boxhofen doch auf ein arbeitsreiches Einsatzjahr zurück: Sie rückte 2020 zu insgesamt 46 Einsätzen mit insgesamt 359 Mann aus, im Schnitt also fast einmal pro Woche.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neue Wohnhausanlage in Ertl

ERTL. Die Gemeinde Ertl errichtet gemeinsam mit der Bau-Wohnungs-und Siedlungsgenossenschaft Kirchberg am Wagram in der Mühlbachstraße eine Wohnhausanlage.

CityBus und CityAst Amstetten: Senioren können 10er-Blöcke erstehen

AMSTETTEN. Im öffentlichen Verkehr gibt es eine neue Serviceleistung für Senioren: 10er-Blöcke für CityBus und CityAst.

Remise Amstetten: Event-Reigen geht im Spätherbst zu Ende

AMSTETTEN. Die NÖ Wirtschafts-agentur ecoplus errichtet auf dem Gelände der Remise ein Zentrum für Unternehmer. Damit geht die fünfjährige Geschichte der Remise als Eventlocation ...

Eisstock-EM: Ámstettner Markus Weichinger holt sich Bronze-Medaille

KLOBENSTEIN-RITTEN/AM-STETTEN. Bei den Europameisterschaften der Weitschützen in Klobenstein/Ritten (Italien) holte sich der Mostviertler Stockschütze Markus Weichinger die Bronzemedaille.

Amphibienstrecken: Naturschutzbund NÖ sucht Mithelfer in Wallsee

WALLSEE-SINDELBURG. Der Naturschutzbund NÖ startet mit der Rettung von Amphibien auf Niederösterreichs Straßen wieder seine größte Artenschutzaktion. Für die Betreuung von ...

Amstettner Pfarren laden ein, die Fastenzeit bewusst zu erleben

AMSTETTEN. Die Pfarren der Stadtgemeinde laden mit unterschiedlichen Aktionen ein, die Fastenzeit bewusst zu erleben.

Corona-Schutzimpfung: Info-Veranstaltung in Amstetten soll Zweifel der Menschen zerstreuen

AMSTETTEN. Anlässlich einer Informationsveranstaltung in der Johann Pölz-Halle wird Primarius Bernhard Bacher, ärztlicher Leiter des Landesklinikums Amstetten, Fragen der Bevölkerung ...

Hürdenkrimi für Lorenz Ursprunger bei den Staatsmeisterschaften in Linz

LINZ/AMSTETTEN. Bei den Österreichischen Hallenstaatsmeisterschaften der allgemeinen Klasse in der Linzer TipsArena erzielte LCA-Hürdenass Lorenz Ursprunger seine neue persönliche Bestleistung. ...