Fotokunst: Gold für Hermann Fuchsluger

Hits: 92
Der Fotografenmeister Hermann Fuchsluger mit der preisgekrönten Fotografie (Foto: Atelier Fuchsluger Austria www.fuchsluger.at/Iris Fuchsluger)
Der Fotografenmeister Hermann Fuchsluger mit der preisgekrönten Fotografie (Foto: Atelier Fuchsluger Austria www.fuchsluger.at/Iris Fuchsluger)
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 17.07.2021 18:42 Uhr

WINKLARN. Bei der Bundesmeisterschaft Österreich 2021 der Naturfreunde Österreich gewann Fotografenmeister Hermann Fuchsluger aus Winklarn gleich zwei Goldmedaillen und eine Glastrophäe mit seinem fotografischen Kunstwerk von einem geschichtsträchtigen Apfelbaum.

WINKLARN. Betitelt mit dem Namen „Der alte Apfelbaum und seine Geschichte”, zeigt das Foto einen Apfelbaum, der durch die Kraft der Natur deutlich gekennzeichnet ist. Dieser Baum hat jedoch bereits mehr erlebt als die reine Kraft der Natur.

Baum flog durch die Luft

Im Zweiten Weltkrieg, so berichten Zeitzeugen, wurde der Baum Teil eines Fliegerbombenangriffs, wobei drei Fliegerbomben in unmittelbarer Nähe detonierten. Fuchslugers Großvater berichtete: „Der Baum flog 40 Meter in die Luft, wurde danach wieder aufgestellt und trug noch viele Jahre ertragreich Früchte.” Dieser geschichtsträchtige Baum steht heute noch im schönen Fotogarten des Fotografen Fuchsluger in Winklarn.

Besonders freut sich Fotografenmeister Hermann Fuchsluger, dass er es bei den 57. Bundesmeisterschaften 2021 der Naturfreunde Österreich schaffte, im Fachreferat Foto einen Preis zu erzielen, wo er schon über 45 Jahre Teil des Fotoclubs ist.

Fotogruppe Ulmerfeld-Hausmening

Bereits mit seinem 14. Lebensjahr war Fuchsluger der Fotogruppe Ulmerfeld-Hausmening beigetreten und er war von Anfang an ein eifriges Mitglied. Aber auch der IWF, die Interessensgemeischaft internationaler Wettbewerbsfotografen, überreichte ihm eine Goldmedaille. Somit zählt Fotografenmeister Hermann Fuchsluger im Jahr 2021 zu den Jahresbesten in Österreich.

Kommentar verfassen



A-cappella-Konzert mit zwo3wir in Neustadtl/Donau
 VIDEO

A-cappella-Konzert mit „zwo3wir“ in Neustadtl/Donau

NEUSTADTL/DONAU. Das A-cappella-Quintett zwo3wir ist mit seinem Programm „Königin sein“ in der Gemeinde zu Gast.

Bildungsmeile-Stundenpläne verteilt

EURATSFELD. Die Bildungsmeile ist mitten in den Vorbereitungen für die diesjährigen Aktionstage im November.

Reinhold Messner mit „Weltberge - Die 4. Dimension“ in Amstetten zu Gast

AMSTETTEN. „Weltberge – Die 4. Dimension“ ist Reinhold Messners neuester und zugleich bildgewaltigster Vortrag. Er zeigt dreizehn ausgewählte Weltberge, an denen Ge­schichte geschrieben wurde auf ...

Christoph Fritz mit Kabarett „Das jüngste Gesicht“ im mozArt Amstetten

AMSTETTEN. Der Kabarettist Christoph Fritz ist mit seinem Programm „Das jüngste Gesicht“ im mozArt zu Gast.

Neuhofner Singer-Songwriter Alexander Eder mit neuer Single am Start
 VIDEO

Neuhofner Singer-Songwriter Alexander Eder mit neuer Single am Start

NEUHOFEN/YBBS. Ab 17. September (14 Uhr) ist Alexander Eders neue Single „Kaffee“ online zu hören. Zeitgleich mit der Veröffentlichung hat sich übrigens die TikTok-Followerschaft des Neuhofner Singer-Songwriters ...

Konzert in Tiefgarage Amstetten - jetzt online  zu sehen
 VIDEO

Konzert in Tiefgarage Amstetten - jetzt online zu sehen

AMSTETTEN. Ein klanggewaltiges Musikereignis ist am 3. Juni in der Tiefgarage des Rathauses Amstetten über die Bühne gegangen. Nun ist das Konzert auf Youtube zu sehen.

Vortrag in Amstetten: So macht man den Garten winterfit

AMSTETTEN. „Natur im Garten“-Experte Bernhard Haidler lädt in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule zum Vortrag „Den Garten winterfit machen“ ein.

SPÖ fordert „klare Bekenntnisse“ für die Entwicklung des Quartier A in Amstetten

AMSTETTEN. Die Zukunft des Quartier A wird in Amstetten kontrovers diskutiert. Zur Rettung der Remise hat sich bereits eine überparteiliche und unabhängige Gruppe gegründet. Aus Sicht der SPÖ braucht ...