Radfahren für Frauenhaus

Hits: 29
Schüler und Professoren des Stiftsgymnasiums ‚erradelten‘ für einen guten Zweck 4.000 Euro. (Foto: Gym)
Schüler und Professoren des Stiftsgymnasiums ‚erradelten‘ für einen guten Zweck 4.000 Euro. (Foto: Gym)
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 28.07.2021 18:42 Uhr

SEITENSTETTEN. Die 6. Klassen des Stiftsgymnasiums riefen alle Schüler auf, unter dem Motto „Mit dem Rad für eine gute Tat“ für einen besonderen Zweck kräftig in die Pedale zu treten.

SEITENSTETTEN. Alljährlich organisieren die 6. Klassen des Stiftsgymnasiums ein Sozialprojekt; diesmal wurden alle Schüler am Schulschluss dazu aufgerufen, unter dem Motto „Mit dem Rad für eine gute Tat“ für einen besonderen Zweck kräftig in die Pedale zu treten und den Schulweg am 1. Juni per Fahrrad zurückzulegen. Über 200 Schüler und viele Professoren leisteten dieser Aufforderung Folge und wollten damit auch ganz bewusst ein Zeichen für den Umweltschutz durch Vermeidung von motorisierter Mobilität setzen. Jeder mit dem Fahrrad bezwungene Kilometer sollte nach Möglichkeit mit einem Euro gesponsert werden, um dem Frauenhaus in Amstetten eine Spende zukommen lassen zu können. Letztlich ergab sich die beträchtliche Summe von 4000 Euro Im Herbst wird es dann eine Begegnung des Organisationsteams mit dem Team des Frauenhauses geben.

Kommentar verfassen



Karim El-Gawhary liest in Aschbach

ASCHBACH. Der Verein 361 grad lädt zu einer Lesung und einem Gespräch mit dem Nahost-Korrespondenten Karim El-Gawhary.

Laufclub Neufurth blickt auf Top-Leistungen zurück

NEUFURTH. Über zahlreiche Erfolge dürfen sich die Athleten des Laufclub Neufurth freuen.

Viele Motorsportler beim Schrenk Hannes Memorial Race in Greinsfurth

GREINSFURTH. Der MSC Greinsfurth hat am Samstag, 18. September, zu einem Memorial Race eingeladen.

Konzert im Rahmen der Bibelfestwoche

AMSTETTEN. Anlässlich der Bibelfestwoche gibt das Vokal­ensemble „da capo 21“ ein Konzert unter dem Titel „Im Anfang war das Wort“.

Heuer doppelt so viele Schulabmeldungen in Niederösterreich

NÖ. Heuer meldeten mehr Eltern als in den Jahren zuvor ihre Kinder von der Schule, dem Kindergarten oder der Krabbelstube ab. Tips hörte sich in der Region um.

Kunst im öffentlichen Raum Amstettens

AMSTETTEN. Unter dem Titel „Die UNsichtbare KUNST“ thematisieren Studierende der HLW Amstetten die Sichtbarkeit von Kunst im öffentlichen Raum. Sie gestalten eine Führung zu zu wenig beachteten Kunstwerken ...

SKU Amstetten freut sich über dritten Saisonsieg

AMSTETTEN. Beim Heimspiel gegen den FC Blau-Weiss Linz siegte der SKU Ertl Glas Amstetten 1:0 (1:0). In einer über die gesamte Spielzeit spannende Partie hatte der SKU das bessere Ende für sich. Peter ...

Bio Austria lädt zu Pilgerwanderung auf den Sonntagberg ein

SEITENSTETTEN. Die Bio Austria-Bäuerinnen und Bauern des Mostviertels laden unter dem Motto „Wir schauen auf‘s Ganze“ zu einer Pilgerwanderung auf den Sonntagberg ein.