Impfbus machte vor soogut-Markt in Amstetten Halt

Hits: 95
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 12.10.2021 15:03 Uhr

AMSTETTEN. Einer der NÖ Impfbusse, die derzeit durch NÖ touren, machte auch vor dem soogut-Markt in Amstetten Halt. Insgesamt wurden 89 Bürger geimpft.

Vor dem soogut-Markt der Stadt Amstetten konnten sich impfwillige Amstettnerauch ohne Termin impfen lassen. Der Stopp dauerte von 10:00 bis 13:00 Uhr und es wurden insgesamt 89 Bürger geimpft. „Gerade jetzt, wo die Zahlen wieder steigen, ist der NÖ-Impfbus eine kostenlose Möglichkeit für jene, die sich noch impfen lassen möchten. Danke an das NÖ Impfbus-Team für seinen Einsatz“, so VP-Bürgermeister Christian Haberhauer.

Bis zu 500 Impfungen pro Tag und Bus möglich

Mitzubringen waren wieder nur der Impfpass sowie der Aufklärungs-und Dokumentationsbogen. Im Zuge der Erstimpfung wurde dann direkt vor Ort der Zweitimpfungstermin vereinbart. Die Zweitimpfungen werden dann in Ordinationen im niedergelassenen Bereich stattfinden. Es wird darum ersucht, die regulär gebuchten Termine einzuhalten. Bis zu 500 Impfungen können pro Impfbus und Tag verabreicht werden. Diese Angebote sind für alle Personen gedacht, die ihren Wohnsitz in Niederösterreich haben.

Eine aktuelle Übersicht des „Fahrplans“ sowie der Standorte, der Öffnungszeiten und des angebotenen Impfstoffes findet man unter https://notrufnoe.com/impfbus/

Kommentar verfassen



Amstettner Krisenzentrum bittet um Unterstützung für Gartenprojekt

AMSTETTEN. Das Amstettner Krisenzentrum arbeitet an einer Umgestaltung seines Gartens und ersucht um Spenden.

Amstettnerin ist erste Absolventin eines neuen Psychologie-Studiums

AMSTETTEN/LINZ. Die gebürtige Amstettnerin Kathrin Peirleitner ist die erste Absolventin des Masterstudiums Psychologie an der Johannes Kepler Universität Linz.

Feuerwehren aus Bezirk Amstetten bei Großbrand in Grein im Einsatz

GREIN/AMSTETTEN. In Grein (OÖ) standen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zahlreiche Einsatzkräfte bei einem Großbrand eines holzverarbeitenden Betriebes im Einsatz. Unter den Einsatzkräften befanden ...

Stadtgemeinde kauft Grund für den neuen Bauhof

AMSTETTEN. Im Amstettner Ortsteil Greinsfurth entsteht in einer ehemaligen Schottergrube ein neuer zentraler Bauhof für die Stadtgemeinde. Auf einer Grundstücksfläche von knapp 25.000 Quadratmetern ...

Feuerwehr gibt Tipps gegen Brände im Advent

BEZIRK. Jedes Jahr um die Advents- und Weihnachtszeit ereignen sich zahlreiche Brände, die meist durch Unachtsamkeit, Risikounterschätzung und unsachgemäßen Umgang mit offenen Flammen herbeigeführt ...

„Als Familienvater habe ich Verständnis für Kurz“

STADT HAAG. Der Haager Bürgermeister Lukas Michlmayr (ÖVP) kennt Sebastian Kurz aus seiner Zeit bei der Jungen ÖVP. Für die Entscheidung des Sebastian Kurz, aus der Politik auszusteigen, hat Michlmayr ...

Freude schenken mit dem Amstettner Wunschbaum

AMSTETTEN. Auch dieses Jahr ruft die Stadtgemeinde auf, Kinderträume wahr werden zu lassen – und zwar mit dem Amstettner Wunschbaum.

City Center Amstetten lädt zu zweiter Impfaktion

AMSTETTEN. Am 4. Dezember findet im City Center Amstetten (CCA) von 10 bis 17 Uhr erneut eine CoronaImpfaktion ohne Voranmeldung und ohne Terminvereinbarung statt. Geimpft wird mit dem Impfstoff von Biontech-Pfizer ...