Genussfest im Schloss St. Peter in der Au

Hits: 33
Michaela Aichinger Tips Redaktion Michaela Aichinger, 14.05.2022 08:04 Uhr

ST. PETER/AU. Mit „Vino e Tartufo“ - also „Wein und Trüffel“ sowie anderen kulinarischen Schmankerln aus der Region Piemont wird von 27. bis 29. Mai zum Genussfest ins Schloss geladen.

Die Feinschmeckerregion Piemont im Nordwesten Italiens ist noch ein echter Geheimtipp und steht für Esskultur und hochwertige Weine. Fruchtbare Böden und gewachsene Tradition haben ganz besondere Freuden für den Gaumen hervorgebracht. Die Menschen haben verstanden, die Natur zu ihrem Freund zu machen und ihre Umwelt nicht zu zerstören. Daher ist der ökologische Landbau hier besonders verbreitet und es werden in kleineren Familienbetrieben qualitativ hochwertige Produkte erzeugt.

Tradition im Renaissanceschloss

Diese köstlichen Produkte aus ihrer Heimat auch bei ausgewählten Veranstaltungen in Österreich zu präsentieren, ist der Familie von Michele Bolla eine Ehrensache. „Wir kommen aus dem Gebiet der Langhe um Alba, wo der Barolo und der Trüffel beheimatet sind“, freut er sich auf die gemeinsame Veranstaltung mit dem Kulturreferat St. Peter in der Au, das unter dem Motto „Vino e Tartufo – Wein und Trüffel“ mittlerweile Tradition im Renaissanceschloss hat.

„Festa Italiana“ am Abend

Während tagsüber die Spezialitäten aus dem Piemont - Weine, Grappa, Teigwaren, Olivenöl, Käse, Salami und andere Leckereien - vor allem zum Kosten und Kaufen angeboten werden, wird abends zur „Festa Italiana“ geladen, wo die Gäste italienisches Ambiente mit italienischer Live-Musik erleben und „la dolce vita“ pur genießen können.

27. Mai von 18 bis 24 Uhr

28. Mai von 9 bis 24 Uhr

29. Mai von 9 bis 20 Uhr

Schloss St. Peter/Au

Kommentar verfassen



Preinsbach feiert „50 Jahre Großgemeinde“

PREINSBACH/AMSTETTEN. Am Sonntag, dem 5. Juni 2022, feiert der Ortsteil das Jubiläumsfest beim Feuerwehr-Haus Edla-Boxhofen.

Die Arbeiten für das Gesundheitszentrum Mauer haben begonnen

MAUER. Auf dem Gelände der ehemaligen Anstaltsgärtnerei entsteht - wie berichtet - ein Primärversorgungszentrum mit drei praktischen Ärzten und einer Apotheke. Nun fiel der Startschuss für die Abrissarbeiten. ...

Freude über 46 Ybbstaler in der „Feuerwehrfamilie des Bezirks Amstetten“

BEZIRK AMSTETTEN. Weiße Fahne: Der Bezirk Amstetten freut sich, dass 46 Ybbstaler Feuerwehrmitglieder das Modul Abschluss Truppmann bei der Feuerwehr Ybbsitz erfolgreich absolviert haben. „Alle angetretenen ...

ECU Amstettner Wölfe nahmen an Aktion „Beweg Dich Schlau“ teil

AMSTETTEN. Die ECU Amstettner Wölfe nahmen als einziger Amstettner Verein an der österreichweiten „Beweg Dich Schlau“-Championship teil. Diese wurde vom ehemaligen Ski-Star Felix Neureuther gemeinsam ...

Imkerverein Amstetten eröffnete Vereinsbienenstand

AMSTETTEN. Anlässlich des Tages des offenen Bienenstocks hat der Amstettner Imkerverein zur Eröffnung seines Vereinsbienenstandes eingeladen. Der am „Schwarzen Weg“ an der Ybbs gelegene Ort soll ...

Lebenshilfe NÖ erfolgreich beim VOIfesch Kunstpreis 2022

ASCHBACH. Die Künstler vom Kunsthof Seidenberg der Lebenshilfe NÖ jubeln über Top-Platzierungen beim diesjährigen VOIfesch-Kunstpreis. Die Mediengruppe des Kunsthofs Seidenberg berichtet.

Benefizveranstaltung des Rotary Clubs Waidhofen-Amstetten

SEITENSTETTEN. Nachdem die Veranstaltung zwei Jahre hindurch coronabedingt abgesagt werden musste, konnte Präsident Jean Francois Kaufeler die Rotarier und ihre Gäste Ende April herzlich zur traditionellen ...

Wein, Weib & Gesang mit dem Männergesangverein „Sängerrunde“

STRENGBERG. Beim Chorfest „Wer nicht liebt Wein, Weib & Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang“ werden Chöre aus Tirol, Kärnten, Oberösterreich und Niederösterreich auftreten.