Freude über 46 Ybbstaler in der „Feuerwehrfamilie des Bezirks Amstetten“

Hits: 41
Michaela Aichinger Tips Redaktion Michaela Aichinger, 25.05.2022 10:03 Uhr

BEZIRK AMSTETTEN. Weiße Fahne: Der Bezirk Amstetten freut sich, dass 46 Ybbstaler Feuerwehrmitglieder das Modul Abschluss Truppmann bei der Feuerwehr Ybbsitz erfolgreich absolviert haben. „Alle angetretenen Teilnehmer haben es geschafft“, berichtet Hannes Draxler, Bezirkssachbearbeiter für Ausbildung. Er dankt seinem Ausbildungsteam sowie den Feuerwehren und den Abschnitten, dass sie die Feuerwehrmitglieder gut vorbereitet haben.

Am Testtag gab es eine schriftliche Prüfung sowie einen Praxisteil mit Herstellen einer Saugleitung, Funken, Absichern einer Unfallstelle und Arbeiten mit Leitern. Bezirksfeuerwehrkommandant Rudolf Katzengruber und der Abschnittskommandant von Waidhofen-Land, Leo Herzog, hießen die 46 Absolventen „herzlich willkommen in der Feuerwehrfamilie“. Der Bezirksfeuerwehrkommandant bittet die Frauen und Männer, ihren Elan für die Feuerwehr beizubehalten und regelmäßig an den Übungen teilzunehmen. Mit dem Abschluss Truppmann stehe einer „Feuerwehrkarriere“ nichts mehr im Wege.

„Werden viel Freude haben“

Auch Stefan Schaub, im Bezirk zuständig für den Vorbeugenden Brandschutz, betont: „Mit den neuen Kameraden der beiden Ybbstaler Feuerwehren Waidhofen-Land und Waidhofen-Stadt werden wir viel Freude haben!“ Vor einigen Wochen haben bereits 96 Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk Amstetten in St. Valentin die Ausbildung geschafft.

Kommentar verfassen



Pfarrgarten Open Air in Aschbach

ASCHBACH. Mit Sommerkino und anschließenden Live-Bands sowie einer Loriot-Lesung von Stermann und Grissemann stellt der Kulturverein 361 °Grad zwei kongeniale Open-Air-Abende für das kulturell interessierte ...

Urban Art Festival 2022 in Amstetten

AMSTETTEN. Die Kunstinitiative Amstetten (KIAM) und die AVB Kultur & Freizeit GmbH laden am 16. und 17. Juli 2022 jeweils von 10 bis 18 Uhr zur zweiten Auflage des Urban Art Festivals ein. Nach dem ...

Sommerliches Kinovergnügen unter freiem Himmel

AMSTETTEN. In einer lauen Sommernacht mit lieben Freunden zusammen unter einer alten Platane sitzen und sich einen guten Film anschauen, das hat schon was für sich. Beim „Sommerkino“ im August gibt ...

„Amstetten hilft“ beschert Kindern Urlaubserlebnisse

AMSTETTEN. Der überparteiliche Verein „Amstetten hilft“ hat 1.850 Euro für bedürftige Kinder und Jugendliche in der Region gesammelt. Auf sie warten in der Ferienzeit nun einige Abenteuer.

Pflanzen-Sitting im Sommer

NÖ. Balkon, Terrasse oder Garten sind für viele Menschen das kleine, feine Urlaubsparadies des Alltags. Soll es in den Sommermonaten dann doch ein Ausflug in die Ferne werden, steht bei der Urlaubsplanung ...

Caritas dankte vielen Freiwilligen

VIEHDORF. Ehrenamtliche Caritas-Mitarbeiter trafen sich zum Gebet, zur Begegnung und zum Erfahrungsaustausch.

Hochwasserschutz am Zauchbach

AMSTETTEN. Durch das Hochwasserschutzprojekt am Zauchbach sollen künftig 28 Bewohner vor Überflutungen geschützt werden.

Brandschutzübung für die Kleinsten im Landesklinikum Amstetten

AMSTETTEN. Ganz praxisnah gab es für die Kinder der Betrieblichen Kinderbetreuungseinrichtung eine Brandschutzübung.