Dank an Feuerwehr Haindorf

Hits: 169
Norbert St. Mottas Tips Redaktion Norbert St. Mottas, 28.06.2022 13:21 Uhr

STADT HAAG. Mit einer „Dankschön-Box“ - bestehend aus Grußkarten und Schokolade - bedankten sich die Zeugen Jehovas bei der Feuerwehr Haindorf.

Die FF Haindorf erhielt von den Zeugen Jehovas eine selbstgebastelte Dankeschön-Box. Dazu Marcel Vollgruber, der jüngste Kommandant und Oberbrandinspektor im Bezirk: „Damit wollte die Glaubensgemeinschaft der Zeugen Jehovas im Mostviertel ihre Anerkennung für unsere ehrenamtliche Tätigkeit zum Ausdruck bringen. Was ihnen wirklich gelungen ist. Ich möchte mich im Namen der Einsatzmannschaft für dieses aufwendige Dankeschön recht herzlich bedanken.“Franz Michael Zagler von den Zeugen Jehovas vor Ort fügt hinzu: „Uns ist wichtig, dass schon die Kinder ein Empfinden für Dankbarkeit und Wertschätzung entwickeln. Es hat echt Spaß gemacht, mit ihnen Karten zu falten, zu schreiben und Schokohüllen zu bemalen. Auch ich profitierte davon. In einem ausführlichen Gespräch erhielt ich einen kleinen Einblick von der Freiwilligenarbeit. Immerhin war die Feuerwehr Haindorf im vorigen Jahr 70mal bei Brand-Schadstoff- und Technikeinsätzen vor Ort und leistete 660 Einsatzstunden. Auch bei Verkehrs- und Gewässerunfällen sowie Tierrettungen war auf die 110 Mitglieder Verlass. Ebenso interessant fand ich den Fuhrpark und die Jugendfeuerwehr, zu der elf Burschen und fünf Mädchen gehören.“

Kommentar verfassen



Laufclub Neufurth lädt zu einem Laufsportfest für die ganze Familie

HAUSMENING. Der Laufclub Neufurth lädt zum 16. Kinder- und Jugendlauf sowie zum 13. Zwei-Stegelauf ein.

Amstettner Stadtflohmarkt: Trödeln, Schachern und Sammeln

AMSTETTEN. Am 27. August findet der Stadtflohmarkt nun schon zum dritten Mal statt – und das, wie bereits aus den Vorjahren bekannt, im „großen Stil“.

Vier Amstettner Franziskanerinnen feierten Ordensjubiläen

AMSTETTEN. Seit 60 Jahren leben Schwester M. Fridoline Ritt und Schwester M. Romana Blumauer als Ordensfrauen in der Gemeinschaft der Amstettner Franziskanerinnen. Sie feierten daher ihre Diamantene Profess. ...

Revitalisierung des Ybbs-Unterlaufes: Baustelle besichtigt

BEZIRK AMSTETTEN/SCHEIBBS. In Schönegg (Gemeinde Steinakirchen am Forst) wurde die Ybbs als Pilotstrecke rechtsufrig aufgeweitet. Langfristiges Ziel ist es, durch die Wiederherstellung eines gewässertypischen ...

Musikalische Amstettnerin feierte runden Geburtstag

AMSTETTEN. Marianne Lehner ist als Musikerin und Chorleiterin einem breiten Publikum in Amstetten bekannt. Mit der Gestaltung von Messen, wie mit dem Ensemble Herz-Jesu, oder der Organisation von Konzerten ...

1.185 e-Fahrzeuge rollen im Bezirk Amstetten über die Straßen

BEZIRK AMSTETTEN. Die Elektromobilität ist längst im Bezirk Amstetten angekommen. Aktuell sind bereits 1.185 e-Fahrzeuge auf den Straßen der Region unterwegs, wie Landtagsabgeordneter Bürgermeister ...

Cross Country-Rennen rund um die Elisabeth Warte am Plattenberg

WEISTRACH. Am 4.September geht bei der Elisabeth Warte die 22. Auflage des Cross Country-Rennens rund um die Elisabeth Trophy über die Bühne.

Zusteller ließ Pakete verschwinden

OED-ÖHLING. Ein Paketzusteller soll von 26. Juli bis 9. August Pakete, die er ausliefern hätte sollen, geöffnet und Waren daraus entnommen haben. Die nicht  benötigten Pakete und Waren soll er laut ...