Caritas lädt Trauernde zum gemeinsamen Wandern in St. Michael am Bruckbach ein

Hits: 228
Die Trauerwanderung findet in St. Michael/Bruckbach statt. Foto: Caritas
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 09.08.2020 08:23 Uhr

ST. MICHAEL/BRUCKBACH. Menschen in Trauer und Mitarbeiterinnen des Mobilen Hospizdienstes der Caritas St.Pölten sind in diesem Herbst wieder gemeinsam unterwegs.

Die Regionen Waidhofen/Ybbs und Amstetten bieten im September wieder ein „Wandern für Trauernde“ an – dieses Mal von St. Michael am Bruckbach zur Hubertuskapelle.

Trost und Stärkung durch Gehen in der Natur

Trauer ist ein natürlicher und heilsamer Prozess als Reaktion auf den Verlust eines geliebten Menschen. Oft fühlen sich Trauernde von anderen Trauernden am besten verstanden und auch das gemeinsame Gehen in der Natur kann Trost und Stärkung vermitteln. Wie immer werden kleine Rituale und Impulstexte dabei unterstützen. Die Gehzeit beträgt etwa zwei Stunden.

Sa., 19. September, 13 Uhr

Treffpunkt: Kirche St. Michael/Bruckbach

Kein Ersatztermin bei Schlechtwetter

Anmeldung unter 0676/83844 633

Kommentar verfassen



Amstettner Familienunternehmen freut sich über größten Auftrag in Firmengeschichte

AMSTETTEN. Die GIS Aqua Austria GmbH, ein Amstettner Familienunternehmen, hat einen über 19 Millionen schweren Auftrag für eine neue Trinkwasseraufbereitungsanlage in Tunesien an Land gezogen.

Athletinnen des Laufclubs Neufurth zeigten auf

NEUFURTH. Beim Sommermeeting in Wien holte sich Nicole Prauchner vom Laufclub Neufurth über die 1.000 Meter in 3:02,53 Minuten den Sieg bei den Damen.

1x Gold und 2x Silber für den LCA Umdasch Amstetten

AMSTETTEN. Ein mal Gold und zwei mal Silber: das ist das Ergebnis der NÖ Hindernismeisterschaften für die Athletinnen des LCA Umdasch Amstetten.

Cheerdance: Amstettner Tanzsportverein ertanzte sich in Graz den Stockerlplatz

AMSTETTEN. Bei den Österreichischen Cheerdance Meisterschaften in Graz erreichte der Thunders Tanzsportverein aus Amstetten den dritten Platz.

Bundesgymnasium Amstetten geht regionale Kooperation ein

AMSTETTEN. Den Schülern des Bundesgymnasiums eine zukunftsfeste Bildung bieten – das ist das Ziel einer Partnerschaft der Schule mit der Sparkasse Amstetten.

Regionale Busbranche blickt positiv in Zukunft

BEZIRK. Nach einer langen Durststrecke sind Busreisen wieder möglich. Auch die heimische Busbranche ist überzeugt, dass sie bald wieder zu ihrer früheren Stärke zurückkehren kann.

Herbsttage Blindenmarkt Daniela Fally gibt ihr Regie-Debüt

BLINDENMARKT. Heuer wird im Rahmen der Herbsttage Blindenmarkt die Operette „Wiener Blut! Eig“ner Saft, voller Kraft, voller Glut„ zu erleben sein.

NÖ Viertelfestival präsentiert Projekt „Heimat x Mensch“

MOSTVIERTEL. Im Rahmen des Viertelfestivals NÖ präsentieren Michael Liebert, Stefan Radinger und Birgit Wagner das Projekt „Heimat x Mensch. Miteinander x Füreinander“.