Veranstaltungsreihe: Start der NÖ Schaugartentage am Wochenende

Hits: 56
Der Hofgarten Seitenstetten ist eine Station der Schaugartentage. (Foto: mai)
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 14.05.2021 08:04 Uhr

NÖ. Die Schaugartentage in Niederösterreich, eine erfolgreich wiederkehrende jährliche Veranstaltungsreihe, stehen vor der Tür.

Am Wochenende des 15. und 16. Mai öffnen 93 Schaugärten in allen fünf Vierteln des Bundeslandes ihre Tore. Egal, ob Stifts-, Schloss-, Erlebnis- oder bezaubernde Privatgärten: Bei den Schaugartentagen wird im ganzen Bundesland die ökologische Vielfalt der niederösterreichischen Gartenkultur präsentiert.

Gewinnspiel

Einen besonderen Anreiz zum Besuch eines Schaugartens bietet das heurige Gewinnspiel mittels Sammelpass: zehn Stempel sammeln und den ausgefüllten Pass an schaugaerten@naturimgarten.at übermitteln. Jede Einsendung eines vollständig ausgefüllten Sammelpasses wird mit einer Gratiseintrittskarte in einen der Top-Schaugärten oder einem Gartenbuch belohnt. Zusätzlich wird unter allen Einsendungen als Hauptpreis ein Gartensommer-Wochenende für zwei Personen in Niederösterreich verlost.

Ökologisches Garteln

„Alle 93 Schaugärten werden ökologisch nach den ,Natur im Garten“-Kriterien ohne chemisch-synthetische Pestizide und Düngemittel sowie ohne Torf gepflegt. Die Schaugärten zeigen somit nicht nur die Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten auf, sondern beweisen, dass das ökologische Garteln einen Mehrwert für die Menschen und die Natur bringt„, so “Natur im Garten„-Schaugärten-Obmann Reinhard Kittenberger.

 

Weitere Informationen sind auf www.naturimgarten.at/schaugärten zu finden.

Kommentar verfassen



Benefiz-Tombola für Hilde-Umdasch-Haus und Rollstuhl-Sportverein

AMSTETTEN. Der ESV Union Euratsfeld organisiert zusammen mit dem Club 41 Amstetten unter der Gesamtleitung von Gottfried Schuller eine Benefiz-Tombola zugunsten des Hilde-Umdasch-Hauses und des Euratsfelder ...

Volkspartei Ulmerfeld wählte Martina Wadl zur Parteichefin

ULMERFELD-HAUSMENING-NEUFURTH. Die Volkspartei Am­stetten startet mit den Wahlen in den Ortsgruppen. Den Beginn machte die VP-Ortsgruppe Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth.

gscheckat: Multikultureller Heimatverein

AMSTETTEN. Mit „gscheckat“ wurde in Amstetten ein multikultureller Heimatverein etabliert. Hauptziel ist der Austausch.

SV Kürnberg: Das war die Mosttour 2021

KÜRNBERG. Bei hochsommerlichen Temperaturen ist die 16. Auflage des Mosttour MTB-Marathons über die Bühne gegangen.

Ausstellung in Kollmitzberg: Kunst „Am Grund“

KOLLMITZBERG. Die Galerie „all ARTS“ öffnet ihre Tore für eine Schau dreier regionaler Künstlerinnen und Künstler, deren Werke sich im Spannungsfeld „Mensch:Natur“ bewegen.

Corona-Teststraße Amstetten: Zeiten werden eingeschränkt

AMSTETTEN. Aufgrund der zuletzt stark sinkenden Zahlen bei den Testungen werden die Corona-Testzeiten eingeschränkt.

Genuss aus aller Welt beim Street Food Market in Amstetten

AMSTETTEN. Über 200 internationale Köstlichen und Neu-Interpretationen werden beim Street Food Market von 1. bis 4. Juli am Hauptplatz von Amstetten frisch auf die Hand serviert. 

Leser-Aktion: Tips-Glücksengerl sorgte in Kematen/Ybbs für freudige Überraschung

KEMATEN/Y. Edeltraud Fuchs hatte gerade einen Blumeneinkauf hinter sich gebracht, als sie plötzlich vom Tips-Glücksengerl überrascht wurde. Sie hatte die richtige Antwort parat und darf ...