Erinnerung an die Besetzung der Hainburger Au

Hits: 41
Norbert St. Mottas Tips Redaktion Norbert St. Mottas, 23.05.2022 09:58 Uhr

NEUHOFEN/YBBS. Der Biologe Manfred Rosenberger ist Augenzeuge der Besetzung der Hainburger Au und berichtet davon im Ostarrichi Kulturhof.

In der eisigen Kälte des Dezember 1984 besetzten tausende UmweltschützerInnen die Stopfenreuther Au, um die Errichtung des größten Donaukraftwerkes bei Hainburg zu verhindern. Zeltlager, hunderte Barrikaden und Aufsehen erregende Aktionen führten zu einer neuen Form des Widerstandes, der die Konsensfähigkeit der österreichischen Politik und Gesellschaft auf eine harte Probe stellte. Manfred Rosenberger ist Biologe, Historiker, Nationalpark-Ranger im Nationalpark Donau-Auen und Kulturvermittler im Museum Niederösterreich/St. Pölten. Er berichtet davon, wie er die Besetzung erlebt hat.

Mittwoch, 1. Juni, 19 UhrOstarrichi-Kulturhof, NeuhofenEintritt freiwillige Spende

Kommentar verfassen



Beste Nachwuchskräfte der NÖ Industrie ausgezeichnet

NÖ. Im WIFI St. Pölten wurden die besten Nachwuchskräfte der niederösterreichischen Industrie ausgezeichnet. In acht Einzelbewerben sowie im Teamwettbewerb der Sonderkategorie „Industrie 4.0“ wurden ...

Marvin Lorenz: Neuer Song zum Jubliäum

STEPHANSHART. Seit einem Jahr tritt der Musikant und Komponist Marvin Gugler unter seinem Künstlernamen Marvin Lorenz in unterschiedlichen Veranstaltungen auf. Zu seinem Jubiläum arbeitet er an einem ...

Naturlandschaftsvermittlung in der Doislau

AMSTETTEN. Mit einer Weiterbildung für Pädagoginnen und Pädagogen endete das zweijährige Kooperationsprojekt „Kultur- und Naturlandschaftsvermittlung in der Doislau und im Zauchbachtal“ der LEADER-Region ...

Dank an Feuerwehr Haindorf

STADT HAAG. Mit einer „Dankschön-Box“ - bestehend aus Grußkarten und Schokolade - bedankten sich die Zeugen Jehovas bei der Feuerwehr Haindorf.

Ötscher Berufskleidung feierte 75-Jahr-Jubiläum

AMSTETTEN. Seit 75 Jahren ist das Unternehmen „Ötscher Berufskleidung“ in Amstetten ansässig und beschäftigt hier knapp 100 Mitarbeiter.

Fahrplanänderungen auf der Weststrecke

AMSTETTEN. Baumaßnahmen machen Fahrplanänderungen für den Nahverkehr zwischen Amstetten und St. Valentin von 11. bis 27. Juli erforderlich.

Reife- und Diplomprüfungszeugnisse übergeben

AMSTETTEN. An der HAK Amstetten wurden die Reife- und Diplomprüfungszeugnisse übergeben.

Neue Bücher für Schulbibliothek

STADT HAAG. Doris Schweiger, Filialleiterin von Thalia Amstetten, übergab aktuelle Literatur an die Schulbibliothek der HLW Haag.