Pläne für neuen Verkehrserziehungspark in der Jahn-Straße präsentiert

Hits: 37
Michaela Aichinger Tips Redaktion Michaela Aichinger, 23.06.2022 13:04 Uhr

AMSTETTEN. Beim Kinder-Radl-Tag wurden die Pläne der Grunderneuerung des in die Jahre gekommenen Verkehrsübungsplatzes in der Friedrich-Ludwig-Jahn- Straße vorgestellt. 

„Der Verkehrserziehungspark versucht alle Verkehrssituationen, wie wir sie im tatsächlichen Straßenverkehr wiederfinden darzustellen. Im Rahmen der Sanierung und Grunderneuerung soll der Übungsplatz für die Kinder moderner gestaltet und an die neuesten Sicherheitsbestimmungen angepasst werden“, so Sicherheitsgemeinderat Christoph Zechmeister (ÖVP).

Erneuerungsmaßnahmen

Das Areal wird laut Zechmeister neu umzäunt, mit einer Ampel und neuen Verkehrstafeln ausgestattet. Die asphaltierten Wege werden ebenso erneuert. Die vorhandenen Linden- und Ahornbäume sollen in die neue Planung integriert werden. „So dienen sie weiterhin der Beschattung und für den Sichtschutz für die umliegenden Häuser. Der Platz bleibt außerdem weiterhin für alle frei zugänglich. Durch die Errichtung eines Lagerraumes vor Ort kann auch der theoretische Teil der Fahrradprüfung absolviert werden“, so der Sicherheitsgemeinderat. Die Bauarbeiten sollen im Juli beginnen und bereits im Herbst abgeschlossen werden. Die Stadt investiert 170.000 Euro in das Projekt.

Wunsch von Amstettner Eltern

„Als Stadt Amstetten investieren wir mit dem erneuerten Verkehrserziehungspark in eine weitere Verbesserung unserer Radinfrastruktur. Wir erfüllen damit einen wichtigen Wunsch der Amstettner Eltern, die dies im Rahmen der Stadterneuerung vielfach eingebracht hatten“, betont Vizebürgermeister Markus Brandstetter (ÖVP).

Kommentar verfassen



In jeder Hinsicht großartiges Theater

STADT HAAG. Nach der Premiere von „Wie es euch gefällt“ war die Meinung des Publikums einhellig: Das war in jeder Hinsicht grandioses Theater.

Treffen nach 50 Jahren am Nadlingerhof

NEUSTADTL. Am Nadlingerhof trafen sich jene „Burschen“, die vor 50 Jahren gemeinsam mit Motorrädern nach Lignano gefahren sind.

Unwetter hielten Feuerwehren im Bezirk Amstetten auf Trab

BEZIRK AMSTETTEN. Zahlreiche Einsätze mussten die Feuerwehren im Bezirk Amstetten aufgrund des Unwetters im Laufe des 29. Juni abarbeiten, wie das Bezirksfeuerwehrkommando mitteilte.

Landesklinikum Amstetten: Institut für Labordiagnostik feiert zehnjähriges Bestehen

AMSTETTEN. Das Institut für medizinisch-chemische Labordiagnostik im Landesklinikum Amstetten feiert sein zehnjähriges Jubiläum. Das 30-köpfige Laborteam unter der Leitung von Primar Martin Weber und ...

Abschiedsmusical an der Volksschule Wallsee

WALLSEE. Schüler der 4. Klasse der Volksschule Wallsee führten in der Donauhalle das Musical „Der Adler im Hühnerhof“ auf.

Bücher-Flohmarkt in Wallsee

WALLSEE. Die Bücherei Wallsee veranstaltet einen Bücherflohmarkt unter dem Motto „Alte Bücher raus - neue Bücher rein“.

Pflege- und Betreuungszentrum Mauer: Neue Häuser offiziell eröffnet

MAUER. Mit September 2021 sind Haus 46 und Haus 48 des Pflege- und Betreuungszentrums Mauer (PBZ) in Betrieb gegangen. Das Haus 19 wurde umgebaut. Nun fand die feierliche Eröffnung statt.

Workshop Programm an der Mittelschule Wallsee

WALLSEE. Um ein intensives Schuljahr abwechslungsreich ausklingen zu lassen, fand eine Vielzahl an Workshops an der Mittelschule Wallsee statt.