Caritas dankte vielen Freiwilligen

Hits: 35
Michaela Aichinger Tips Redaktion Michaela Aichinger, 01.07.2022 19:57 Uhr

VIEHDORF. Ehrenamtliche Caritas-Mitarbeiter trafen sich zum Gebet, zur Begegnung und zum Erfahrungsaustausch.

Rund 35 Ehrenamtliche Mitarbeiter aus sieben Pfarren im Dekanat Amstetten vom Carla Amstetten über den Mobilen Hospizdienst bis hin zu den Besuchsdiensten sowie den Caritas-Haussammlern und Freunden der Caritas folgten der Einladung zum Abendgebet nach Viehdorf. Dieses bildet alljährlich den gemeinsamen Schlusspunkt vor der Sommerpause.

Beitrag zu „menschfreundlicheren und gerechteren Gesellschaft „

Christian Köstler, der Leiter der PfarrCaritas Sankt Pölten, dankte den Mitarbeitern dafür, „dass sie immer wieder ihre Talente und Fähigkeiten für ihre Mitmenschen einsetzen und somit zu einer menschfreundlicheren und gerechteren Gesellschaft beitragen“. „Gemeinsam und gestärkt im Glauben können wir vieles verändern“, so die Meinung der Freiwilligen. Musikalisch wurde die Feier von Thomas Heiland aus Amstetten umrahmt. Pfarrer Lorenz Pfaffenhuber gab zum Abschluss, am Festtag der Kirchenpatrone Petrus und Paulus, noch einen Überblick über die Kirche und ihre Geschichte.

Erfahrungsaustausch

Die anschließende Agape im Pfarrhof wurde von Mitarbeitern der Pfarre Viehdorf unter der Leitung von Burgi Atzenhofer vorbereitet. Dabei gab es noch Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch zwischen Mitarbeitern aus den verschiedensten Caritas-Einrichtungen und den Teilnehmern aus den Pfarren im Dekanat, sowie zu vielen persönlichen Begegnungen.

Kommentar verfassen



Laufclub Neufurth lädt zu einem Laufsportfest für die ganze Familie

HAUSMENING. Der Laufclub Neufurth lädt zum 16. Kinder- und Jugendlauf sowie zum 13. Zwei-Stegelauf ein.

Amstettner Stadtflohmarkt: Trödeln, Schachern und Sammeln

AMSTETTEN. Am 27. August findet der Stadtflohmarkt nun schon zum dritten Mal statt – und das, wie bereits aus den Vorjahren bekannt, im „großen Stil“.

Vier Amstettner Franziskanerinnen feierten Ordensjubiläen

AMSTETTEN. Seit 60 Jahren leben Schwester M. Fridoline Ritt und Schwester M. Romana Blumauer als Ordensfrauen in der Gemeinschaft der Amstettner Franziskanerinnen. Sie feierten daher ihre Diamantene Profess. ...

Revitalisierung des Ybbs-Unterlaufes: Baustelle besichtigt

BEZIRK AMSTETTEN/SCHEIBBS. In Schönegg (Gemeinde Steinakirchen am Forst) wurde die Ybbs als Pilotstrecke rechtsufrig aufgeweitet. Langfristiges Ziel ist es, durch die Wiederherstellung eines gewässertypischen ...

Musikalische Amstettnerin feierte runden Geburtstag

AMSTETTEN. Marianne Lehner ist als Musikerin und Chorleiterin einem breiten Publikum in Amstetten bekannt. Mit der Gestaltung von Messen, wie mit dem Ensemble Herz-Jesu, oder der Organisation von Konzerten ...

1.185 e-Fahrzeuge rollen im Bezirk Amstetten über die Straßen

BEZIRK AMSTETTEN. Die Elektromobilität ist längst im Bezirk Amstetten angekommen. Aktuell sind bereits 1.185 e-Fahrzeuge auf den Straßen der Region unterwegs, wie Landtagsabgeordneter Bürgermeister ...

Cross Country-Rennen rund um die Elisabeth Warte am Plattenberg

WEISTRACH. Am 4.September geht bei der Elisabeth Warte die 22. Auflage des Cross Country-Rennens rund um die Elisabeth Trophy über die Bühne.

Zusteller ließ Pakete verschwinden

OED-ÖHLING. Ein Paketzusteller soll von 26. Juli bis 9. August Pakete, die er ausliefern hätte sollen, geöffnet und Waren daraus entnommen haben. Die nicht  benötigten Pakete und Waren soll er laut ...