Dienstag 16. April 2024
KW 16


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

MOSTVIERTEL. Die Mostviertler Feldversuche haben sich in den vergangenen Jahren als Höhepunkte des kulinarischen Angebots in der Region etabliert. Auch 2023 stehen wieder Termine auf dem Programm, den Auftakt machte bereits die Veranstaltung „Mostviertler Feldversuche on TOUR“ in Lech am Arlberg. 

Überraschend kreative Gerichte lässt sich wieder Drei-Hauben-Köchin Theresa Palmetshofer einfallen. (Foto: www.weinfranz.com)
photo_library Überraschend kreative Gerichte lässt sich wieder Drei-Hauben-Köchin Theresa Palmetshofer einfallen. (Foto: www.weinfranz.com)

„Mut kann man nicht kaufen“: Die Gastronomen und Produzenten der Feldversuche sind der Überzeugung, dass Außergewöhnliches nur dann entstehen kann, wenn die gewohnte Komfortzone verlassen wird. Mit der Verwendung von feinsten, regionalen Zutaten entstehen Kreationen, die gleichermaßen inspirierend wie überraschend sind. Vom milchsauren Kohlrabi, Bio-Ei und Pilze mit Eichenholz bis zu Hase und Reh experimentell, Gemüse mit besonderen Geschmacksexplosionen am Gaumen und Latschen-Eis auf einem Ötscher-Stein serviert. Jeder Feldversuch ist anders.

2023 bringt frischen Wind

Das Jahr 2023 bringt für die Feldversuche einige Neuerungen mit sich: Mit den „Mostviertler Feldversuche on TOUR“ wurde ein weiteres kulinarisches Veranstaltungsformat geschaffen – dieses Mal allerdings nicht in der eigenen Region. Am 11. Jänner war es erstmals so weit, das Hotel Hotel Formarin***S in Oberlech am Arlberg war einen Abend lang Bühne für eines der spannendsten Kulinarikprojekte Österreichs. Die Mostviertler Köche Stefan Hueber, Hubert Kalteis und Erich Mayrhofer haben am Arlberg für einen Abend voller kulinarischer Höhepunkte gesorgt.

Neu: Flüssige Feldversuche

Erstmalig werden 2023 auch „Feldversuche in der Flasche“ präsentiert. Der Antrieb das kulinarische Mostviertel weiterzuentwickeln, veranlasste engagierte Produzenten dazu, neue Produkte zu kreieren. Daraus entstanden sind ein Birnen Pet-Nat, ein spontan vergorener Birnenmost aus dem Eichenfass sowie ein auf der Schale vergorener Grüner Veltliner aus dem Traisental.

Feldversuch-Termine im Überblick

Der Startschuss für die Mostviertler Feldversuche 2023 in der Region fällt am Montag, 1. Mai, mit Street Food in Neuhofen an Ybbs. In der Heimat der Drei-Hauben-Köchin Theresia Palmetzhofer (Gasthaus zur Palme, Neuhofen a/d Ybbs) organisieren an diesem Tag alle Protagonisten einen Street Food Feldversuch – und werden sicher für viele Überraschungen sorgen. Und: Die Mostviertler Feldversuche Produkte in der Flasche werden hier erstmals serviert. Mit dabei: Doris Farthofer (Destillerie Farthofer, Öhling), Stefan Hueber und Silvia Aigner (Gasthof Hueber „Der Wirt in Bründl“, St. Georgen/Leys), Sonja und Hubert Kalteis (Gasthof-Restaurant Kalteis, Kirchberg/Pielach), Erich Mayrhofer (Landgasthof Bärenwirt, Petzenkirchen), Andreas Plappert (Schloss Rothschild, Waidhofen a/d Ybbs) und Mike Nährer (Gasthaus Nährer, Rassing bei Kapelln). Auch neue Protagonisten werden hier zum ersten Mal aktiv dabei sein: Maria und Stefan Bachler (Bachlerhof, Kematen) sowie Julia und Thomas Naderer (Patisserie Naderer, Amstetten).

Weiter geht es am Samstag, 24. Juni, mit „Der Birnengarten als Bühne“, wenn Doris Farthofer zum fünften Mal ihre Mostelleria und den dazugehörigen Birnengarten hinter dem denkmalgeschützten Kellerhaus in Öhling öffnet. Gemeinsam mit der Drei-Hauben-Köchin Theresia Palmetzhofer wird diese einzigartige Kulisse einmal mehr Austragungsort des stromlosen Kochlabors. Wer bei dem einzigartigen Event im Birnengarten dabei ist, ist eingeladen, sich aktiv zu beteiligen: Wiesenkräuter sammeln, Birnbaumäste schneiden oder Hühner rupfen waren Teil des Programms im Vorjahr, für heuer werden ähnliche, spektakuläre Überraschungen geplant. 

Der Mostviertler Feldversuch auf der Burg Weißenburg findet am Dienstag, 15. August, statt. Nach einer kurzen Wanderung durch den mystischen Wald erwartet die Gäste eine kulinarische Performance in der renovierten Burg Weißenburg. Gemeinsam mit dem Burgherrn rocken die Köche Hubert Kalteis, Stefan Hueber und Erich Mayrhofer die Burg an drei verschiedenen Schauplätzen: Serviert werden typische Feldversuche Gerichte im Burggarten, im Kaminzimmer und im Hof. Die Aussicht von dem geschichtsträchtigen Gebäude ist umwerfend, umgeben ist man von völliger Abgeschiedenheit und Stille.

Ein süßer Mostviertler Feldversuch ist das Thema am Montag, 18. September, wenn mit „Süße Verführungen“ zum ersten Mal Maria und Stefan Bachler vom Bachlerhof in Kematen gemeinsam mit Julia und Thomas Naderer von der Patisserie Naderer in Amstetten einen Feldversuch starten. Das Süße steht im Vordergrund, es wird delikat und aufregend!

Der Abschluss der Mostviertler Feldversuch 2023 geht im historischen Schloss Rothschild in Waidhofen/Ybbs über die Bühne. Dort wird Andreas Plappert mit seinem Team einmal mehr die Gäste der Feldversuche begeistern. Die Abende Freitag, 6. Oktober, und Samstag, 7. Oktober, bürgen für überraschende Momente und exquisite Experimente. Im Vorjahr wurde beispielsweise ein Stück vom Stockinger Eichenfass über Bio-Ei und Shiitake Pilze gehobelt.

Weitere Informationen und Tickets für die Feldversuch-Termine gibt's unter www.feldversuche.at. Hier findet man auch Details zur Mostviertler Feldversuche Reise, die mit 3 x 3 = 12 überrascht.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Filmbühne Waidhofen/Ybbs: The Zone of Interest

Filmbühne Waidhofen/Ybbs: "The Zone of Interest"

WAIDHOFEN/YBBS. Der Verein Filmzuckerl zeigt am 24. und 25. April 2024 Jonathan Glazers Film „The Zone of Interest“ im Original mit Untertiteln ...

Tips - total regional Michaela Aichinger
Siegerehrung bei den Amstettner Durchtrainierern photo_library

Siegerehrung bei den Amstettner "Durchtrainierern"

AMSTETTEN. Mit einer Siegerehrung ist die 21. Durchtrainierer-Saison in Amstetten über die Bühne gegangen. Bürgermeister Christian Haberhauer ...

Tips - total regional Michaela Aichinger
“Doggy Salon King” in Blindenmarkt eröffnet

“Doggy Salon King” in Blindenmarkt eröffnet

BLINDENMARKT. Denisa Mayer hat 15 Jahre in Innsbruck als Hundefriseurin gearbeitet, nun eröffnet sie ihr Geschäft in Blindenmarkt.

Tips - total regional Michaela Aichinger
VCA Amstetten NÖ muss Niederlage im Hinspiel um Platz 7 einstecken

VCA Amstetten NÖ muss Niederlage im Hinspiel um Platz 7 einstecken

AMSTETTEN. Keinen versöhnlichen Abschluss vor heimischer Kulisse gab es am Samstagabend (13. April) für den VCA Amstetten NÖ im Hinspiel um ...

Tips - total regional Michaela Aichinger
Saisonausgang weiterhin offen für Falcons

Saisonausgang weiterhin offen für Falcons

AMSTETTEN. Die Sportunion Amstetten Falcons siegten gegen die Iron Scorps Steyr zu Hause zwei Spielrunden vor Ende der „Platzierungsrunde“ ...

Tips - total regional Michaela Aichinger
NÖ Straßenlaufmeisterschaften: Amstettner Laufvereine erfolgreich photo_library

NÖ Straßenlaufmeisterschaften: Amstettner Laufvereine erfolgreich

AMSTETTEN/SANKT VEIT AN DER GÖLSEN. Zahlreiche Laufvereine aus der Region Amstetten haben erfolgreich an den NÖ Straßenlaufmeisterschaften ...

Tips - total regional Michaela Aichinger
Großes Gewerbefest in Sankt Georgen/Ybbsfelde photo_library

Großes Gewerbefest in Sankt Georgen/Ybbsfelde

SANKT GEORGEN/YBBSFELDE. Mit einem zweitägigen Gewerbefest feierte die Marktgemeinde Sankt Georgen am Ybbsfelde im Beisein von Landeshauptfrau ...

Tips - total regional Michaela Aichinger
Aus Zeillerner Mostgwölb wird Seniorentageszentrum

Aus Zeillerner Mostgwölb wird Seniorentageszentrum

ZEILLERN. Das Zeillerner Mostgwölb der Familie Zeiner wird künftig der Standort eines Seniorentageszentrums werden. Dafür wurde am 14. April ...

Tips - total regional Michaela Aichinger