City Attack Amstetten sucht noch freiwillige Helfer

Hits: 780
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 21.05.2019 15:18 Uhr

AMSTETTEN. Die fünfte Auflage der City Attack findet am 16. Juni in Amstetten statt.

„Auf die Plätze, fertig, los!“, heißt es um 9 Uhr für die jüngsten Teilnehmer der Junior Attack. Um 12.30 Uhr startet die City Attack, wobei zwischen Distanzen von 6, 12 oder 20 Kilometer gewählt werden kann. Damit jedem Teilnehmer ein hervorragendes Event geboten werden kann, werden freiwillige Helfer für Samstag, 15. Juni, und Sonntag, 16. Juni, gesucht. Die Aufgabenbereiche umfassen Aufbauarbeit, Streckenarbeit und Abbauarbeit. Für die Verpflegung aller Helfer wird gesorgt. Zusätzlich erhalten alle engagierten Unterstützer ein Crew-Shirt. Bei Interesse kann man sich bis 7. Juni bei Gerald Demolsky (0676/5334044 bzw. info@cityattack.at) melden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



SPÖ Amstetten für eine Senioren-Taxicard

AMSTETTEN. Die SPÖ Amstetten setzt sich nun dafür ein,  auch für Senioren die Möglichkeit,  eine Taxicard zu einem deutlich vergünstigten Preiszu erwerben, zu schaffen. ...

Feuerwehr Amstetten: Das sollte man beim Grillen beachten

MOSTVIERTEL. Das Abschnittsfeuerwehrkommando Amstetten gibt Tipps für ein sicheres Grillvergnügen und die fachgerechte Beseitigung von Glut und heißer Asche.

Bauvorhaben: Treffpunkt für Vereine und Ort für Veranstaltungen in Hausmening

AMSTETTEN. Der ehemalige Stadtsaal Hausmening soll zu einem Veranstaltungsort und Treffpunkt für Vereine umgebaut werden.

Babyelefanten „Bibi“ regelt den Abstand

AMSTETTEN. Der Sozialdemokratischen Wirtschaftsverband und die SPÖ NÖ organisierten Pappaufsteller mit dem Babyelefanten „Bibi“, der Kindern das Abstandhalten vermittelt.

Paar aus Weistrach berichtet über seine Hochzeit während der Corona-Krise

WEISTRACH. Ein Hochzeitsfest mit 200 Gästen im Wonnemonat Mai – Carina und Thomas Blümel haben lange auf den großen Tag hingeplant. Doch dann kam Corona und mit der Pandemie eine ...

Neue Drehscheibe für Holzlogistik in Amstetten eröffnet

MOSTVIERTEL. Auf den Flächen eines ehemaligen Sägewerks in Amstetten haben die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) einen neuen Holzlagerplatz mit modernster Ausstattung und Anbindung ...

Amstettner Stadtregierung reagiert auf SPÖ-Kritik

AMSTETTEN. „Mangelnde Information und keine Einbindung in wichtige Vorhaben der Stadtgemeinde“ – dies und einiges mehr warf die SPÖ Amstetten der türkis-grünen Stadtregierung im ...

Bildungseinrichtungen im Bezirk Amstetten werden saniert und erweitert

MOSTVIERTEL. In Niederösterreich sollen in den nächsten zehn Jahren mehr als 460 Millionen Euro in den Neu-, Um- und Zubau von Bundesschulen investiert werden.