„Einfach nur Laufen“: Verfolgungswettkampf in Amstetten

Hits: 150
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 09.08.2020 19:47 Uhr

AMSTETTEN. Unter dem Motto „Einfach nur laufen“ laden die Stadtwerke Amstetten sowie die Laufgruppe „Die Durchtrainierer“ zu einem Verfolgungsrennen ein.

„Das Jahr 2020 ist eine besondere Herausforderung. Das trifft auch uns als Sportler. Jeden Tag erhalten wir neue Absagen diverser Laufveranstaltungen. Aus diesem Grund haben wir uns etwas überlegt“, nennt Christian Eckel den Impuls für den kommenden Laufevent.

Verfolgungswettkampf in der Heide

Und so findet mit Unterstützung der Stadtwerke Amstetten ein Verfolgungswettkampf in der Heide statt. Alle zehn Sekunden wird ein Läufer starten. Die Streckenlänge beträgt insgesamt 5,8 Kilometer – das sind zwei Runden auf dem flachen Rundkurs. Die Altersklassen sind: M+W U20/20/30/40/50/60/70+ „Hier kann man sich messen und schauen, wo man steht. Also raus aus der Komfortzone! Wir hoffen auf große Beteiligung!“, lädt Eckel ein.

Samstag, 22. August, ab 17 Uhr

Nordlandstraße 1, Amstetten

Online-Anmeldung ab sofort auf www.fitlike.at

Keine Nachmeldung vor Ort!

Keine Siegerehrung!

Unkostenbeitrag: € 6,–

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hausmittelworkshop für Erkältungssaison

AMSTETTEN. Die Volkshochschule veranstaltet einen Hausmittelworkshop für die Erkältungssaison.

Poetry Slam im mozArt Amstetten

AMSTETTEN. Das mozArt bringt in Kooperation mit dem Wiener Kulturlabel Fomp Sprachkunst ins Mostviertel.

Wirtschaftskammer Amstetten Gottfried Pilz als Obmann bestätigt

AMSTETTEN. Gottfried Pilz wurde bei der konstituierenden Sitzung der Wirtschaftskammer Amstetten  als Obmann der Bezirksstelle bestätigt.

Feuerwehr: Das Stiegenhaus ist ein Fluchtweg

AMSTETTEN. Stefan Schaub, Abschnittsfeuerwehrkommandant von Amstetten-Stadt warnt eindringlich vor Gegenständen im Stiegenhaus.

Mountainbike: Die KürnBergRadler waren auf Achse

KÜRBERG. Neue Corona-Bestimmungen verhinderten den Start der KürnBergRadler in Altenberg. Dennoch dürfen sie auf ereignisreiche Tage zurückblicken.

ASO Haag Therapeutisches Reiten dank Lions Club

STADT HAAG. Dank der Spenden vom Lions Club können einige Klassen der Allgemeine Sonderschule Haag das therapeutische Reiten ausüben.

Platzkonzert in Amstetten abgesagt

AMSTETTEN. Aufgrund der aktuellen Covid-19 -Verschärfungen ist die Durchführung des Platzkonzerts mit drei Musikkapellen am Samstag, dem 26. September 2020 nicht möglich.

Wieder Kulturprogramme in der Pölz-Halle

AMSTETTEN. Die Johann Pölz-Halle bietet wieder eine breite Palette an Veranstaltungen.