Volleyball; Niederlage für VCA Amstetten NÖ im ersten Spiel des Jahres

Hits: 54
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 25.01.2021 06:42 Uhr

AMSTETTEN. Im ersten Spiel des Jahres unterliegt der VCA Amstetten NÖ im Derby Waldviertel mit 1-3.

AMSTETTEN. Nach einem starken Beginn musste der VCA Amstetten NÖ im ersten Spiel des neuen Jahres gegen Union Raiffeisen Waldviertel eine 1-3 Niederlage einstecken. Die Mostviertler konnten den ersten Satz mit 25-16 klar für sich entscheiden, gingen dann aber in den folgenden drei Durchgängen unter. Die Waldviertler feierten einen Auswärtssieg im ersten Aufeinandertreffen der beiden niederösterreichischen Topteams in der DenizBank AG Volley League Men.

Enttäuschende Leistung

„Das war in meinen Augen eine enttäuschende Leistung. So darf man nicht zu Hause auftreten“, gab sich VCA-Sportdirektor Michael Henschke unzufrieden nach der Niederlage. „Wir haben in letzter Zeit viel richtig gemacht, heute war das aber nicht der Fall. Aber daran werden wir jetzt in den nächsten Trainings intensiv arbeiten“, schilderte Henschke.Zu Beginn des Spiels hatten die Mostviertler ihre Gegner gut im Griff. Vom Satzanfang weg bauten sie einen größeren Vorsprung immer weiter aus, gingen mit 25-16 mit 1-0 in Führung. Danach übernahmen die Gäste die Spielgestaltung und glichen mit 16-25 aus.Auch die Sätze drei und vier gingen klar an die Waldviertler, die sich damit den Sieg im ersten NÖ-Derby der Saison sicherten.

Service-Annahme

„Wir haben gut serviert im ersten Satz und konnten sie unter Druck setzen. Danach haben sie aber ihr Spiel aufgebaut und wir haben in jedem Spielelement Probleme bekommen“, analysierte Kapitän Fabian Kriener und fügte an: „Service-Annahme ist einfach der Schlüssel zum Erfolg und wenn du da nicht mithalten kannst, dann hast du keine Chance auf diesem Niveau.“

Nächste Partie gegen UVC Graz

Schon am nächsten Donnerstag wartet die nächste Partie auf die Niederösterreicher, die nach Graz zum UVC müssen. „Wir müssen das Positive aus dem Spiel mitnehmen, das war der erste Satz. Danach haben wir es zu viel mit der Brechstange probiert, das geht gegen so ein Team nicht auf“, resümierte Mittelblocker Philip Ichovski.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neue Wohnhausanlage in Ertl

ERTL. Die Gemeinde Ertl errichtet gemeinsam mit der Bau-Wohnungs-und Siedlungsgenossenschaft Kirchberg am Wagram in der Mühlbachstraße eine Wohnhausanlage.

CityBus und CityAst Amstetten: Senioren können 10er-Blöcke erstehen

AMSTETTEN. Im öffentlichen Verkehr gibt es eine neue Serviceleistung für Senioren: 10er-Blöcke für CityBus und CityAst.

Remise Amstetten: Event-Reigen geht im Spätherbst zu Ende

AMSTETTEN. Die NÖ Wirtschafts-agentur ecoplus errichtet auf dem Gelände der Remise ein Zentrum für Unternehmer. Damit geht die fünfjährige Geschichte der Remise als Eventlocation ...

Eisstock-EM: Ámstettner Markus Weichinger holt sich Bronze-Medaille

KLOBENSTEIN-RITTEN/AM-STETTEN. Bei den Europameisterschaften der Weitschützen in Klobenstein/Ritten (Italien) holte sich der Mostviertler Stockschütze Markus Weichinger die Bronzemedaille.

Amphibienstrecken: Naturschutzbund NÖ sucht Mithelfer in Wallsee

WALLSEE-SINDELBURG. Der Naturschutzbund NÖ startet mit der Rettung von Amphibien auf Niederösterreichs Straßen wieder seine größte Artenschutzaktion. Für die Betreuung von ...

Amstettner Pfarren laden ein, die Fastenzeit bewusst zu erleben

AMSTETTEN. Die Pfarren der Stadtgemeinde laden mit unterschiedlichen Aktionen ein, die Fastenzeit bewusst zu erleben.

Corona-Schutzimpfung: Info-Veranstaltung in Amstetten soll Zweifel der Menschen zerstreuen

AMSTETTEN. Anlässlich einer Informationsveranstaltung in der Johann Pölz-Halle wird Primarius Bernhard Bacher, ärztlicher Leiter des Landesklinikums Amstetten, Fragen der Bevölkerung ...

Hürdenkrimi für Lorenz Ursprunger bei den Staatsmeisterschaften in Linz

LINZ/AMSTETTEN. Bei den Österreichischen Hallenstaatsmeisterschaften der allgemeinen Klasse in der Linzer TipsArena erzielte LCA-Hürdenass Lorenz Ursprunger seine neue persönliche Bestleistung. ...