Athletinnen des Laufclubs Neufurth zeigten auf

Hits: 205
Athletin Annika Gugerell (Foto: LC Neufurth)
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 21.06.2021 15:43 Uhr

NEUFURTH. Beim Sommermeeting in Wien holte sich Nicole Prauchner vom Laufclub Neufurth über die 1.000 Meter in 3:02,53 Minuten den Sieg bei den Damen.

Auch Annika Gugerell lieferte bei der NÖ Hindernis-Landesmeisterschaft in der Südstadt eine Top-Leistung ab – und dies zum ersten Mal bei einem 1.000 Meter-Hindernislauf. Mit 3:38,52 Minuten finishte sie als sechste der Klasse WU 16.

Kommentar verfassen



Amstettner Jungscharlager in Weibern

AMSTETTEN. Die Pfarre Amstetten Herz Jesu hielt das traditionelle Jungscharlager in Weibern (OÖ) ab.

VCA Amstetten NÖ verpflichtet Nachwuchsspieler

AMSTETTEN. Der VCA Amstetten NÖ holte sich die drei vielversprechenden Nachwuchstalente Jakub Czyzowski, Filip Roque de Oliveira sowie Szymon Rakowski.

Ostarrichi Jugendtheater spielt Nathan der Weise

NEUHOFEN/YBBS. Das Ostarrichi-Jugendtheater spielt im Schlosspark Haagberg das Stück Nathan der Weise.

Fotokunst: Gold für Hermann Fuchsluger

WINKLARN. Bei der Bundesmeisterschaft Österreich 2021 der Naturfreunde Österreich gewann Fotografenmeister Hermann Fuchsluger aus Winklarn gleich zwei Goldmedaillen und eine Glastrophäe mit seinem fotografischen ...

Natur im Garten-Tipp: „Seltener, aber dafür kräftig gießen“

NÖ. Richtiges Gießen spart Wasser und auch Arbeit. „Natur im Garten“ hat einige Tipps parat.

Karl Markovics und die OÖ. Concert-Schrammeln live

STADT HAAG. Der Schauspieler Karl Markovics bringt mit den OÖ. Concert-Schrammeln Geschichten vom Essen, Trinken und Schlechtsein auf die Bühne des Theatersommers Haag.

Zufahrt zur Tennis-Sportanlage Greinsfurth wird saniert

GREINSFURTH. Nach der Errichtung des Vereinshauses geht nun mit der Asphaltierung der Zufahrt und des Parkplatzes ein weiterer Wunsch des Tennisclubs Greinsfurth in Erfüllung.

Erfolg für Ferschnitzer Musikschulband „Stage Panik“ beim Bandwettbewerb

BLINDENMARKT/FERSCHNITZ. Mit einem 1. Preis und der Teilnahmeberechtigung zum Bundeswettbewerb wurde die Musikschulband „Stage Panik“ beim NÖ Landeswettbewerb podium.jazz.pop.rock ausgezeichnet.