Über 250 Starter bei Mosttour in Kürnberg

Hits: 130
Michaela Aichinger Tips Redaktion Michaela Aichinger, 23.05.2022 08:57 Uhr

KÜRNBERG. Bei perfekten Wetter ging am Sonntag, dem 22. Mai, die 17. Auflage der traditionellen Mosttour mit über 250 Startern über die Bühne. Das zur österreichweiten TopSix Serie und Mountainbike-Hobby Trophy zählende Rennen wurde wieder ein voller Erfolg. Die zahlreichen Fans entlang der Strecke sowie das Veranstalterteam des SV Kürnberg und die freiwilligen Helfer erlebten ein tolles Rennen.

Auf der Extrem-Strecke (60 Kilometer, 2.575 Höhenmeter) sicherte sich der mehrmalige Marathon Staatsmeister Alban Lakta (Team Bulls) nach einem spannendem Zweikampf mit einer Zeit von 2:57:54 vor Daniel Federspiel den Sieg. Bei den Damen war Alina Reichert (Team DNA EinDRUCK Sarleinsbach) in einer Zeit von 4:10:05die Schnellste.

Medium-Strecke und Light-Strecke

Auf der Medium-Strecke (33 Kilometer, 1.400 Höhenmeter) gewann Daniel Eichmair (RC CFK) in 1:36:25. Bei den Damen siegte Marlene Brandmaier (La Musette Radunion) in 2:21:34. Der beste Kürn-Berg-Radler war Dominik Gassner am 4. Platz in 1:43:26. Auf der Light-Strecke (17 Kilometer, 735 Höhenmeter) sicherte sich Tobias Gruber in 54:31 den Sieg. Damensiegerin wurde Steiner Nora in 1:15:18.

Handgefertigte Preise

Zahlreiche Ehrengäste überreichten bei der Siegerehrung die handgefertigten Preise sowie den „Siegermost“. Die Verlosung eines Napoleon Grill sowie von vielen weiteren Preisen machten ein tolles Radsportfest perfekt.

Viele Bilder und Ergebnisse unter www.sv-kuernberg.at!

Kommentar verfassen



Sommerliches Kinovergnügen unter freiem Himmel

AMSTETTEN. In einer lauen Sommernacht mit lieben Freunden zusammen unter einer alten Platane sitzen und sich einen guten Film anschauen, das hat schon was für sich. Beim „Sommerkino“ im August gibt ...

„Amstetten hilft“ beschert Kindern Urlaubserlebnisse

AMSTETTEN. Der überparteiliche Verein „Amstetten hilft“ hat 1.850 Euro für bedürftige Kinder und Jugendliche in der Region gesammelt. Auf sie warten in der Ferienzeit nun einige Abenteuer.

Pflanzen-Sitting im Sommer

NÖ. Balkon, Terrasse oder Garten sind für viele Menschen das kleine, feine Urlaubsparadies des Alltags. Soll es in den Sommermonaten dann doch ein Ausflug in die Ferne werden, steht bei der Urlaubsplanung ...

Caritas dankte vielen Freiwilligen

VIEHDORF. Ehrenamtliche Caritas-Mitarbeiter trafen sich zum Gebet, zur Begegnung und zum Erfahrungsaustausch.

Hochwasserschutz am Zauchbach

AMSTETTEN. Durch das Hochwasserschutzprojekt am Zauchbach sollen künftig 28 Bewohner vor Überflutungen geschützt werden.

Brandschutzübung für die Kleinsten im Landesklinikum Amstetten

AMSTETTEN. Ganz praxisnah gab es für die Kinder der Betrieblichen Kinderbetreuungseinrichtung eine Brandschutzübung. 

Lions Club: Übergabe der Charter-Urkunde gefeiert

MOSTVIERTElL. Der gemischte Lions Club Neuhofen Wiege Österreichs wurde offiziell in die Lions Clubs eingegliedert. Das wurde gefeiert.

In jeder Hinsicht großartiges Theater

STADT HAAG. Nach der Premiere von „Wie es euch gefällt“ war die Meinung des Publikums einhellig: Das war in jeder Hinsicht grandioses Theater.