Cross Country-Rennen rund um die Elisabeth Warte am Plattenberg

Hits: 42
Michaela Aichinger Tips Redaktion Michaela Aichinger, 18.08.2022 19:57 Uhr

WEISTRACH. Am 4.September geht bei der Elisabeth Warte die 22. Auflage des Cross Country-Rennens rund um die Elisabeth Trophy über die Bühne.

Auf der naturbelassenen Cross Country-Strecke rund um den Plattenberg werden wieder viele Starter aus ganz Österreich erwartet. Von den kleinsten bis zu den Größten ist für Jeden etwas dabei. Das Cross Country-Rennen zählt auch heuer wieder zum Austria Youngsters Cup, zum OÖ und NÖ MTB Nachwuchs-Cup sowie zum Sportklasse-Cup. Auf die Besten warten handgefertigte Preise. Los geht’s um 9.30 Uhr mit den Jüngsten. Die besten Biker folgen zum Abschluss um 15 Uhr.

Sportfest des SV Kürnberg

Übrigens: Am 27. und 28. August lädt der SV Kürnberg zum Sportfest ein. Am Samstag gibt es ein Fußball- und Volleyballturnier, am Sonntag ein Familienfest.

Weitere Informationen und Anmeldungen zur 22. Elisabeth-Trophy auf www.sv-kuernberg.at!

Kommentar verfassen



Höheren Tourismusschule St. Pölten: 50 Jahre, 50 Hauben

ST. PÖLTEN/AMSTETTEN. Die HTS St. Pölten, die Privatschule der Wirtschaftskammer, lud zum 50. Geburtstag in die Räume des WIFI St. Pölten. Mit dabei waren auch Schüler aus Amstetten.

Brandschutz-Übung im Landesklinikum Amstetten

AMSTETTEN. Im Landesklinikum Amstetten fand die verpflichtende Brandschutzschulung für Mitarbeiter statt. Der Brandschutz ist zwar in der täglichen Arbeitspraxis im Klinikum kein akutes Thema, dennoch ...

Gemeinden kooperieren bei Kleinkindbetreuung

BEZIRK AMSTETTEN. Das Reformpaket im Bereich Kinderbetreuung des Landes NÖ war zentraler Tagesordnungspunkt in der letzten Sitzung der NÖ Kleinregion Herz des Mostviertels in der Gastgebergemeinde Ertl. ...

Verkehrserziehungsaktion „Nimm dir Zeit für meine Sicherheit“ zu Gast in Kematen/Ybbs

KEMATEN/YBBS. Mit der Aktion „Nimm dir Zeit für meine Sicherheit“ greifen die AUVA-Landesstelle Wien und das KFV die Thematik „Schnellfahren“ vor Schulen auf und leisten einen wichtigen Beitrag ...

Neuer Radweg in Weistrach eröffnet

WEISTRACH. Eine neue Radverbindung zwischen dem Ortskern und der Firma Brekner soll zur Verkehrssicherheit und zur Erhöhung des Radanteils im Alltagsverkehr beitragen.

Atemschutzausbildung bei der Feuerwehr Greinsfurth

AMSTETTEN/GREINSFURTH. „Brandheiße und praxisnahe Szenarien“ übten 306 Feuerwehrkameraden aus den Bezirken Amstetten, Melk, Lilienfeld und Scheibbs am Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Greinsfurth. ...

Parteien ziehen nach Halbzeit Bilanz

BEZIRK. ÖVP und SPÖ blicken nach eineinhalb Jahren Gemeinderatsperiode zurück – und zugleich in die Zukunft.

Gerhard Riegler verjüngt das ASKÖ Bezirksteam als neuer Obmann

AMSTETTEN. Der ASKÖ Bezirksverband, dem 65 Vereine aus den politischen Bezirken Amstetten, Melk und Scheibbs angehören, stellte die Weichen für die bis 2025 dauernde Funktionsperiode. In die Funktion ...