Negrellistraße: Wachsender Verkehr

Hits: 39
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 17.11.2019 09:13 Uhr

AMSTETTEN. Mit den entstandenen Wohnbauten am ehemaligen Rütgersgelände, wuchs die Zahl der Anwohner in der Negrellistraße erheblich und damit auch die der Autos die dort fahren.

AMSTETTEN. Mit den entstandenen Wohnbauten am ehemaligen Rütgersgelände, wuchs die Zahl der Anwohner in der Negrellistraße erheblich und damit auch die der Autos die dort fahren. „Die steigende Anzahl der Beschwerden von Anrainern und die Rückmeldungen der Sicherheitskräfte, die wegen verparkter Straßen im Ernstfall nicht durchkommen zeigen uns, dass wir Ursachenforschung dringend betreiben müssen. Wir wollen Experten dieses Wohngebiet anschauen und Verbesserungsvorschläge erarbeiten lassen“, erklärt ÖVP Mobilitätssprecher GR Markus Brandstetter. Die Volkspartei brachte daher den Vorschlag im Verkehrsausschuss ein, Experten den Auftrag zur Evaluierung des Siedlungsgebiets rund um die Negrellistraße zu geben.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Lesung in Seitenstetten: „Spuren durch den Advent“

SEITENSTETTEN. Was ist es, das den Advent ausmacht? Diese Frage stellt sich der Autor Herbert Pauli und versucht, sie in kurzen Betrachtungen zu beantworten.

Neuer Amstettner Jugendchor fand großen Anklang

AMSTETTEN. Ein Jugendchor singt in einer Uraltkirche – dass dieser Gegensatz einen sehr guten Anklang finden kann, zeigten 21 Jugendliche, die in der vollen St. Agatha-Kirche aus dem 9. Jahrhundert ...

Regionalmusikschule Amstetten lud zu weihnachtlichem Abend

AMSTETTEN. Schüler der Regionalmusikschule präsentierten ein buntes und musikalisches Weihnachtsprogramm. 

„Essen auf Rädern“: Stadtgemeinde Amstetten dankte Ehrenamtlichen

AMSTETTEN. Seit 1976 werden ältere und hilfsbedürftige Menschen im Rahmen der Aktion „Essen auf Rädern“ tagtäglich mit einem warmen Mittagessen versorgt. Bei der Jahresabschlussfeier ...

Amstettner Priester Franz Sieder: „Mein Anliegen ist Gerechtigkeit, Freiheit und Solidarität für alle“

AMSTETTEN. Er gilt als einer der letzten Arbeiterpriester und ist weit über das Mostviertel hinaus eine lebende Legende: Tips sprach mit Pfarrer Franz Sieder über seine Berufung und seine Ansichten ...

Großfamilie: Quetschwork Family tritt mit Kammer-Orchester auf

STADT HAAG. Im Rahmen des Viertelfestivals NÖ wird die Quetschwork Family zu einer Großfamilie: sie wird von einem Kammerorchester unterstützt.

Feuerwehr Weistrach: LKW-Dilemma ist nun gelöst

WEISTRACH. Es ist eine Tatsache, dass eine Feuerwehr LKW-Einsatzfahrer benötigt. „Die vergangenen Jahre zeigen aber, dass immer weniger Mitglieder bereit sind, einen LKW-Führerschein für ...

Konzert: Urltaler Adventabend in Ertl

ERTL. In der Pfarrkirche geht am kommenden Samstag der traditionelle „Urltaler Adventabend“ über die Bühne.