Amstettner Vizebürgermeister Dominic Hörezeder erneut in Landesvorstand gewählt

Hits: 19
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 22.05.2020 12:04 Uhr

NÖ. Am 39. ordentlichen Landeskongress der Grünen Niederösterreich wählten die Delegierten per Briefwahl alle Gremien neu. Darunter auch die Positionen der Landessprecherin (Helga Krismer) und des Landesgeschäftsführers (Hikmet Arslan) sowie Landesvorstand und Landesausschuss.

Aus Amstetten wurde Vizebürgermeister Dominic Hörlezeder erneut in den Landesvorstand gewählt. „Welche Herausforderungen in kürzester Zeit auf einen zukommen können, hat uns die aktuelle Corona-Pandemie eindrucksvoll aufgezeigt. Die Bewältigung dieser Krise fordert von uns allen einen Beitrag. Sowohl im Bund als auch auf Landes- und Gemeindeebene ist jetzt koordiniertes und pragmatisches Krisenmanagement gefragt. Dazu trage ich gerne meinen Anteil bei“, so Dominic Hörlezeder.

Aufgaben des Landesvorstandes

Der Landesvorstand setzt die politischen Schwerpunkte, sorgt für die Durchführung von politischen Aktionen sowie Kampagnen und ist verantwortlich für die Organisation der Landespartei. Darüber hinaus sind die Mitglieder des Landesvorstands Brückenbauer zum Organ des Landesausschusses und zur Bundespartei und sind auch Bindeglied für Teilorganisationen der Grünen Niederösterreich wie die Grüne Bildungswerkstatt und den Gemeindevertreterverband der Grünen Niederösterreich. Die Mitglieder werden alle zweieinhalb Jahre im Rahmen des Landeskongresses neu gewählt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Geh-Denk-Spuren 2020“: Wanderausstellung über die „Todesmärsche“ nach Gunskirchen in Enns

BEZIRK. „Geh-Denk-Spuren 2020“ – so lautet der Titel einer Wanderausstellung, die sich mit den „Todesmärschen“ von Mauthausen nach Gunskirchen im Jahr 1945 beschäftigt.

Musiker aus Windhag spielten am Areal des Betreuungszentrums Mauer auf

MAUER. Die Einschränkungen durch die Corona-Krise sind auch für die Bewohner des Psychosozialen Betreuungszentrums Mauer nicht einfach zu ertragen. Besuche der Familie sind nur sehr eingeschränkt ...

Bewegung: Wie das Herz-Kreislauf-System sanft angekurbelt wird

NÖ. Niederösterreich bietet dank seiner landschaftlichen Vielfalt für alle Wanderbegeisterten das Richtige. Die abwechslungsreichen „tut gut“-Wanderwege halten familienfreundliche Routen ...

60. Friedensgebet in Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Zum monatlichen Friedensgebet wird diesmal in die Stiftskirche Seitenstetten – den Mostviertler „Vierkanter Gottes“ – eingeladen.

„Judentempel“ in der Forstheide: Erhaltenswertes Mahnmal

AMSTETTEN. In der Forstheide befinden sich die Überreste einer nie fertig gestellten Munitionsfabrik. Dort wurden zahlreiche KZ-Häftlinge ermordet.

Mostbaron-Primus Scheiblauer: „Der Lockdown hat uns Mostbarone wirtschaftlich hart getroffen“

MOSTVIERTEL. Die Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus haben auch die Mostbarone vor große Herausforderungen gestellt. Tips sprach mit Mostbaron-Primus Johannes Scheiblauer über ...

Parteien: SPÖ Amstetten übt Kritik an Stadtregierung

AMSTETTEN. Die Stadt-SPÖ kritisiert mangelnde Information und keine Einbindung in wichtige Vorhaben der Stadtgemeinde.

39 Elektroautos im Bezirk Amstetten 2020 neu zugelassen

BEZIRK. Eine Analyse des Verkehrsclub Österreich (VCÖ) auf Basis von Daten der Statistik Austria zeigt: der Anteil der neu zugelassenen Elektroautos in Niederösterreich hat in den ersten ...