Sonnwendfeuer sind erlaubt

Hits: 375
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 15.06.2020 11:30 Uhr

NIEDERÖSTERREICH. Die tradtionellen Sonnwendfeuer dürfen weiterhin gefeiert werden.

NIEDERÖSTERREICH. Die traditionellen Sonnwendfeuer sind vom Verbrennungsverbot für biogene Materialien ausgenommen und daher niederösterreichweit erlaubt. Diese Änderung der Gesetzeslage führt der freiheitliche Kommunalsprecher Dieter Dorner auf seine Kritik zurück. Die Freiheitlichen hatten in dem Verbrennungsverbot einen Angriff auf diese lange und gern gelebte Tradition gesehen und freuen sich, dass die Sonnwendfeuer nun doch erlaubt bleiben.Dorner: „Still und heimlich wurde die Ausnahmeverordnung vom Verbrennungsverbot für biogene Materialien geändert und jener Punkt, der das Verbot der Brauchtumsfeuer bis 30. Juni geregelt hatte, restlos gestrichen“.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neuer Gebäudekomplex für Amstettner Gesundheitsinstitut in Bahnhofsnähe geplant

AMSTETTEN. In unmittelbarer Nähe zum Bahnhof und nicht weit vom Landesklinikum entfernt ist die Errichtung eines Instituts für Physikalische Medizin und ambulante Rehabilitation geplant.

Pilgern mit Ausblick im Mostviertel

SEITENSTETTEN. Das Bildungszentrum St. Benedikt lädt unter dem Motto „Pilgern mit Ausblick“ zu zwei Pilgerwanderungen ein.

50 Jahre Pfarrstation Ybbsheim Greimpersdorf

AMSTETTEN. Vor 50 Jahren wurde das Ybbsheim in Greimpersdorf errichtet und am 11. Juli 1970 feierlich eröffnet.

Primaria Doris Raschauer tritt in den Ruhestand

AMSTETTEN. Primaria Doris Raschauer leitete 18 Jahren lang das Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation am Landesklinikum Amstetten. Mit 1. Juli trat sie ihren Ruhestand ...

Gesunde Gemeinde Amstetten tagte

AMSTETTEN. Die erste Arbeitskreissitzung der Gesunden Gemeinde Amstetten fand unter der Leitung von Gesundheitsgemeinderätin Claudia Weinbrenner  (ÖVP) statt. Ziel  ist es, ...

Kino im Edla-Park: Open Air-Filmgenuss in Amstetten

AMSTETTEN. Kino im Park meets Silent Cinema – Am Freitag, dem 24. Juli um 20.45 Uhr (Einlass: 19.15 Uhr) wird der Edla-Park zum Freiluft-Kino verwandelt: bei der Silent Cinema Open Air Tour.

Corona-Krise: NÖ Frauenhäuser ziehen Zwischenbilanz

NÖ. Die Leiterinnen der Frauenhäuser Niederösterreichs trafen sich mit Soziallandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ), um sich mit ihr über Erfahrungen in der Coronazeit ...

Sport-Event: Mostiman Triathlon findet statt

WALLSEE. Der 11. Sparkassen Mostiman Triathlon startet Ende Juli aufgrund von Corona unter besonderen Voraussetzungen – aber dafür mit einigen echten Superstars der Szene.