Amstetten hat neue Shopping Queen

Hits: 187
(v.l.) VP-Bürgermeister Christian Haberhauer, Shopping Queen Julia Krahofer und Vorjahressiegerin Stefanie Schager Foto: LOFT Kreativagentur – Daniel Schalhas
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 12.11.2020 08:03 Uhr

AMSTETTEN/EURATSFELD. Die Euratsfelderin Julia Krahofer konnte den Kampf um die Shopping Queen-Krone für sich entscheiden.

Anders als im Vorjahr, wo eine Jury Stefanie Schager zur Siegerin kürte, wurde die diesjährige Gewinnerin coronabedingt via Onlinevoting ermittelt. Über 700 Personen folgten der Einladung zur Abstimmung, wo sich die Jungbäuerin mit ihrem zauberhaften Outfit zum Thema „Blickfang – Sei der Hingucker auf Amstettens Einkaufsstraßen“ schließlich die meisten Stimmen sichern konnte.

Eine glückliche Gewinnerin

Ihre Reaktion auf den Sieg? „Ich bin total überwältigt und so glücklich. Gerechnet habe ich nicht damit, weil meine Mitstreiterinnen auch alle tolle Outfits hatten“, freut sich die 24-jährige Krahofer. Was sie mit ihrer Siegesprämie, einer 200 Euro-Stadt Amstetten-Gutscheinkarte macht, weiß sie aber schon ganz genau: „Damit werde ich für meinen Mann, unseren Sohn und mich schöne, festliche Weihnachts-Outfits kaufen. Und für meine beste Freundin, die mir eine wundervolle Shoppingbegleitung war, gibt es auch noch ein kleines Dankeschön.“

Fortsetzung geplant

Auch Georg Trimmel, Geschäftsführer der Stadtmarketing Amstetten GmbH, gratulierte der frischgebackenen Shopping Queen Julia Krahofer zum Sieg und gab einen Ausblick, wie es mit dem Format nächstes Jahr weitergehen soll: „Eine Fortsetzung der Shopping Queen/King ist für nächstes Jahr bereits fest geplant. Alle Infos dazu werden wir rechtzeitig auf unseren Kanälen bekannt geben. Wir freuen uns auf jeden Fall schon riesig darauf!“

Kommentar verfassen



Radfahren für Frauenhaus

SEITENSTETTEN. Die 6. Klassen des Stiftsgymnasiums riefen alle Schüler auf, unter dem Motto „Mit dem Rad für eine gute Tat“ für einen besonderen Zweck kräftig in die Pedale zu treten.

Neue Lebensfreude mit Musik

SEITENTSTETTEN. Das „Ensemble Vokal Pur Wien“ konzertiert im Promulgationssaal des Stiftes Seitenstetten.

Pilgern mit Ausblick

SEITENSTETTEN. Das Bildungszentrum St. Benedikt lädt wieder zu einer morgendlichen Wanderung zur Hubertuskapelle.

Das Bezirksfeuerwehrkommando dankte den Einsatzkräften

BEZIRK AMSTETTEN. Das Bezirksfeuerwehrkommando Amstetten sprach den Freiwilligen Feuerwehren nach den herausfordernden Hochwassereinsätzen seinen Dank aus.

Hochwasser: Aufräumarbeiten in vollem Gang

MOSTVIERTEL. Die Schäden der Unwetter vom 17. und 18. Juli sind noch lange nicht behoben. Auch die Schadenshöhe ist in den stärkst betroffenen Gemeinden noch nicht bezifferbar.

Landesklinikum: Ferialjobs in Sicht

AMSTETTEN. Im Landesklinikum Amstetten können jedes Jahr von Juni bis September Jugendliche erste Berufserfahrungen als Ferialpraktikanten sammeln.

Rumänienhilfe: Hilfssendungen per Post

AMSTETTEN. Die von Erika Lininger initiierte Rumänienhilfe ist nach wie vor aktiv und versendet die Hilfsgüter per Post.

Skulptur „Zirkularbewegung“ renoviert

AMSTETTEN. Die Skulptur Zirkularbewegung wurde vom Künstler Robert Kabas renoviert.