Kürbiskernöl als neues Stadtprodukt

Hits: 64
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 22.11.2020 12:42 Uhr

AMSTETTEN. Mit dem Kürbiskernöl der Familie Nadlinger gesellt sich ein weiteres hochwertiges Erzeugnis zur Stadtprodukt-Reihe des Stadtmarketings.

AMSTETTEN.Neben dem Stadtmost gesellt sich mit dem Kürbiskernöl der Familie Nadlinger ein weiteres hochwertiges Erzeugnis zur Stadtprodukt-Reihe des Stadtmarketings. Bei der Präsentation am Bauernmarkt freut sich Bürgermeister Christian Haberhauer (ÖVP) über den Zuwachs: „Ein weiteres Spitzenprodukt direkt aus Amstetten. Es zeigt, welch wichtigen Stellenwert unsere landwirtschaftlichen Produzenten für die Lebensqualität und Vielfältigkeit unserer Stadt spielt.“ „Dunkelgrün und unverwechselbar, intensiv nussig und aromatisch im Geschmack: reines Kürbiskernöl aus Mostviertler Kürbiskernen“ – so präsentiert sich das neue Stadtprodukt, welches vom Kürbishof Nadlinger aus Koplarn stammt und in Kooperation mit dem Stadtmarketing Amstetten entstanden ist.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hörst: Mostviertler Nerd-Rocker freuen sich über Top-Vertrag
 VIDEO

„Hörst“: Mostviertler Nerd-Rocker freuen sich über Top-Vertrag

AMSTETTEN. Mit guten Nachrichten geht das Jahr 2020 für die Nerdrock-Band „Hörst“ zu Ende. Die fünf Musiker Matt, Simon, Dom, Dave und Andi wurden beim FFS Boo-Kings Management, das ...

Ausfahrt der Traktorfreunde 2021

STRENGBERG. Die Traktorfreunde Strengberg unternehmen ihre Dreitagesausfahrt von 18. bis 20. Juni 2021.

Kunsthof Seidenberg: Ein Ort, an dem besondere Kunst ihren Platz findet

ASCHBACH. Am Bauernhof der Familie Hiebl/Edermayer hat die Lebenshilfe Niederösterreich mit dem „Kunsthof Seidenberg“ eine Einrichtung mit dem Schwerpunkt Kunst für Menschen mit intellektueller ...

Verwaltungsreform: „Alles aus einer Hand“

AMSTETTEN. In der Stadtverwaltung Amstetten sollen die Bereiche Umwelt, Energie und Nachhaltigkeit, Soziales und Wohnen, Bildung sowie Kultur und Tourismus zentralisiert werden.

Regionale Geschichte: Die Bedeutung der „Pestsäule“ in Eisenreichdornach

AMSTETTEN. Unterhalb der Eisenreichdornacher St. Agathakirche, die auf das 9. Jahrhundert zurückgeht, steht eine Steinsäule, deren Entstehungsgeschichte beziehungsweise Widmung im Dunkeln liegt. ...

Wohnbau: Die „Gartenstadt“ in Neufurth wächst weiter

NEUFURTH. Die WETgruppe errichtete auf dem Gelände der „Gartenstadt“ in Neufurth eine weitere Wohnhausanlage. Unterstützt mit Mitteln aus der NÖ Wohnbauförderung entstanden zwölf ...

Sicherheit: 30er-Zone für Mauer

Die Anrainer freuen sich über die neue 30er-Zone in Mauer.

Keine Angst vor einer Venen-OP!

AMSTETTEN. Dank neuester minimal invasiver Methoden ist die Behandlung von Krampfadern heutzutage weitgehen schmerzfrei. Um die individuell passende Behandlung für jeden Patienten zu finden, ist eine ...