Elektro-Transporträder in Amstetten testen

Hits: 15
(v.l.) Vbgm. Markus Brandstetter, Oliver Habersohn, Bgm. Christian Haberhauer, Monika Zarl (Foto: privat / zVg)
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 13.05.2021 08:23 Uhr

AMSTETTEN. Elektro-Transporträder sind voll im Trend und ein beliebtes, klimaneutrales Fortbewegungsmittel. Die Stadtgemeinde hat zwei davon im Vorjahr angekauft.

Gemeindebürger können sich jederzeit die Lastenräder kostenlos für eine Testfahrt ausborgen. Das Lastenrad Alex verfügt über Transportmöglichkeiten für zwei Kinder und ein Regenverdeck. Die Zuladung von Einkäufen ist bis zu 100 Kilogramm möglich. Das Lastenrad Ari hat einen etwas kleineren Laderaum. Mit der Akkuladung können mindestens 60 Kilometer zurückgelegt werden. „Für die ersten vier Anmeldungen gibt es eine Picknick- Kiste mit regionalen Produkten“, so VP-Vizebürgermeister Markus Brandstetter.

Anmeldungen sind unter www.klimaentlaster.at möglich.

Kommentar verfassen



Bundesgymnasium Amstetten geht regionale Kooperation ein

AMSTETTEN. Den Schülern des Bundesgymnasiums eine zukunftsfeste Bildung bieten – das ist das Ziel einer Partnerschaft der Schule mit der Sparkasse Amstetten.

Regionale Busbranche blickt positiv in Zukunft

BEZIRK. Nach einer langen Durststrecke sind Busreisen wieder möglich. Auch die heimische Busbranche ist überzeugt, dass sie bald wieder zu ihrer früheren Stärke zurückkehren kann.

Herbsttage Blindenmarkt Daniela Fally gibt ihr Regie-Debüt

BLINDENMARKT. Heuer wird im Rahmen der Herbsttage Blindenmarkt die Operette „Wiener Blut! Eig“ner Saft, voller Kraft, voller Glut„ zu erleben sein.

NÖ Viertelfestival präsentiert Projekt „Heimat x Mensch“

MOSTVIERTEL. Im Rahmen des Viertelfestivals NÖ präsentieren Michael Liebert, Stefan Radinger und Birgit Wagner das Projekt „Heimat x Mensch. Miteinander x Füreinander“.

Der Hofffinder hilft bei der Suche nach dem nächsten Erdbeerfeld

BEZIRK. Wo findet man das nächstgelegene Erdbeerfeld? Diese Frage stellen sich zur Erntezeit viele Konsumenten, die das beliebte Obst selber pflücken oder frisch Ab-Hof erwerben möchten. Der NÖ Bauernbund ...

Natur im Garten: Tipps für die Holler-Ernte

NÖ. Derzeit blüht der Schwarze Holunder üppig in den Gärten. Der richtige Zeitpunkt also für die Ernte. Ein besonders beliebtes Holler-Produkt ist der Hollersaft.

Floor Founder Festival für Kids und Jugendliche

AMSTETTEN. Beim ersten internationalen Floor Founder Festival von 21. bis 27. Juni wird das „mozArt“ eine Woche lang zum „Spielplatz“. Kinder und Jugendliche, Schulklassen und Familien sind eingeladen, ...

Motorsport: Christoph Zellhofer startet beim Saisonauftakt im Schneebergland

ST. GEORGEN/Y. Ein schwieriger Schottereinsatz wartet auf Christoph Zellhofer und Christina Ettel am 19. Juni beim Saisonauftakt im Schneebergland.