Bauarbeiten in der Römerstraße Ulmerfeld

Hits: 265
Namen v.l.n.r.: GR Martina Wadl, Straßenmeister Josef Preuer, Referatsleiter III/3-Infrastruktur und Wasserwirtschaft Dieter Stadlbauer, OV Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth Anton Geister, Bauleiter Thomas Jechsmayr, Wassermeister der STADTwerke Wolfgang Hackl (Foto: Stadtwerke Amstetten/Michael Permoser)
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 12.06.2021 19:57 Uhr

ULMERFELD. Im Zuge der Erneuerung des Gehsteigs an der Römerstraße in Ulmerfeld wird das Wasserwerk der Stadtwerke Amstetten die Wasserleitung aus dem Jahr 1975 austauschen. 

Die Bauarbeiten mit einer Abschnittslänge von etwa 530 Metern sollen planmäßig am 16. Juni beginnen und per 30. Juli 2021 abgeschlossen werden. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.Im September erfolgt die Sanierung und Erneuerung des Gehsteiges im Bereich der Römerstraße.

Kommentar verfassen



Energetikerin: Den Lebenstraum erfüllt

WOLFSBACH. Für die Energetikerin Daniela Ebner gehören Körper, Geist und Seele untrennbar zusammen.

Gelungenes Urban Art Festival

AMSTETTEN. Im Rahm des Urban Art Festivals versahen internationale und lokale Künstler Wände und Straßenbereiche mit Kunstwerken.

Jugendarbeit: Covid-Tests bei Westrand

AMSTETTEN. Mit dem Beginn der Sommerferien fällt für viele Schüler die Möglichkeit weg, sich regelmäßig testen zu lassen. Hier springt Westrand ein.

Jubiläum: 40 Jahre Priester

AMSTETTEN. In der Herz Jesu Kirche in Amstetten feierte der Salesianerpriester P. Johann Randa sein 40-jähriges Priesterjubiläum .

Filmvorführung: „Das Land, der Bischof und das Böse“

ST. GEORGEN/YBBSFELDE. Die Pfarre St. Georgen am Ybbsfelde zeigt im Georgssaal den Kinofilm „Das Land, der Bischof und das Böse“.

Advent: Weihnachtsbaum für den Hauptplatz

AMSTETTEN. Der diesjährige Weihnachtsbaum für den Hauptplatz kommt aus Amstetten.

Zahlreiche Überflutungen richteten im Mostviertel große Schäden an

BEZIRK AMSTETTEN. Auch der Bezirk Amstetten war von den Unwettern am Wochenende betroffen. Die Feuerwehren waren im Dauereinsatz.

Amstettner Jungscharlager in Weibern

AMSTETTEN. Die Pfarre Amstetten Herz Jesu hielt das traditionelle Jungscharlager in Weibern (OÖ) ab.