Führung durch „Wirkstatt“

Hits: 23
Bei einer Baustellenbesichtigung (Foto: Stadtgemeinde Amstetten)
Bei einer Baustellenbesichtigung (Foto: Stadtgemeinde Amstetten)
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 01.08.2021 18:42 Uhr

AMSTETTEN. Seit dem Spatenstich für die im September 2020 schreiten die Umbau- und Sanierungsmaßnahmen bei der WIRKSTATT in Hausmening voran.

AMSTETTEN. Die WIRKSTATT soll nicht nur ein Veranstaltungszentrum sondern auch Heimstätte für Vereine sein. Neben dem Musikverein Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth, sollen auch der Arbeiter Turn- und Sportverein „Freiheit“, die Ulkids, der Eisschützenverein Hausmening, die Naturfreunde Ortsgruppe Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth, der Schützenverein Theresienthal, Westrand, der NÖ. Pensionistenverband Ortsgruppe Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth, die Arbeitsgemeinschaft für Sport- und Körperkultur (ASKÖ) in Österreich Bezirksverband Amstetten und die Ortsgruppe Hausmening des Kriegsopfer- und Behindertenverbandes für Wien, Niederösterreich und Burgendland in Zukunft hier ihr Vereinslokal haben.

Komplett neues Aussehen

Gemäß den Entwürfen von Architekt DI Thomas Tauber wird das Gebäude ein komplett neues Aussehen erhalten. „Außen lässt sich das neue, moderne Erscheinungsbild des neuen Veranstaltungszentrums für den Ortsteil schon erahnen“, so Ortsvorsteher Anton Geister (ÖVP) bei einer Baustellenbesichtigung. „Aber auch innen sind die Baumaßnahmen bereits weit gediehen. Die Hausabschlüsse (Fenster und Türen, Portale) sind montiert und mit den Fassadenarbeiten wurde begonnen. Im Zuge der Fassadenarbeiten wurde auch mit den Zugangsstiegen und Rampen angefangen. Die Estricharbeiten im Inneren sind fertig gestellt und die Ausbauarbeiten (Montage der Lüftung, Elektro- und HKLS-Technik) werden weitergeführt. Mit den Vorbereitungsarbeiten für die Boden, Maler und Fliesenlegerarbeiten wird begonnen. Weiters hat man mit der Herstellung der Deckenverkleidung für Saal und Musikprobenraum begonnen“, erklärt Geister.

Kommentar verfassen



Christoph Fritz mit Kabarett „Das jüngste Gesicht“ im mozArt Amstetten

AMSTETTEN. Der Kabarettist Christoph Fritz ist mit seinem Programm „Das jüngste Gesicht“ im mozArt zu Gast.

Neuhofner Singer-Songwriter Alexander Eder mit neuer Single am Start
 VIDEO

Neuhofner Singer-Songwriter Alexander Eder mit neuer Single am Start

NEUHOFEN/YBBS. Ab 17. September (14 Uhr) ist Alexander Eders neue Single „Kaffee“ online zu hören. Zeitgleich mit der Veröffentlichung hat sich übrigens die TikTok-Followerschaft des Neuhofner Singer-Songwriters ...

Konzert in Tiefgarage Amstetten - jetzt online  zu sehen
 VIDEO

Konzert in Tiefgarage Amstetten - jetzt online zu sehen

AMSTETTEN. Ein klanggewaltiges Musikereignis ist am 3. Juni in der Tiefgarage des Rathauses Amstetten über die Bühne gegangen. Nun ist das Konzert auf Youtube zu sehen.

Vortrag in Amstetten: So macht man den Garten winterfit

AMSTETTEN. „Natur im Garten“-Experte Bernhard Haidler lädt in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule zum Vortrag „Den Garten winterfit machen“ ein.

SPÖ fordert „klare Bekenntnisse“ für die Entwicklung des Quartier A in Amstetten

AMSTETTEN. Die Zukunft des Quartier A wird in Amstetten kontrovers diskutiert. Zur Rettung der Remise hat sich bereits eine überparteiliche und unabhängige Gruppe gegründet. Aus Sicht der SPÖ braucht ...

Volkspartei Amstetten: Andreas Gruber erneut zum Obmann gewählt

AMSTETTEN. Andreas Gruber wurde zum Obmann der Volkspartei Amstetten gewählt. Für ihn ist es bereits die zweite Periode an der Spitze der Gemeindepartei, die er 2015 vom damaligen Obmann Anton Geister ...

Verein Schönes Euratsfeld feierte seinen 50. Geburtstag

EURATSFELD. Sein 50. Wiegenfest beging der Verein Schönes Euratsfeld am 10. September im PfarrGemeindeZentrum der Marktgemeinde.

Dorferneuerung Mauer verschönerte Hauptplatz mit Blumeninseln

MAUER. Anlässlich der Aktion „Stolz auf unser Dorf“ hat die Dorferneuerung Dolichenus Mauer den Hauptplatz mit Blumeninseln verschönert.