Neue Stromzähler in St. Peter

Hits: 75
Norbert St. Mottas Tips Redaktion Norbert St. Mottas, 17.01.2022 06:42 Uhr

ST. PETER. Die Marktgemeinde St. Peter in der Au bekommt Smart Meter. Die EVN Tochter Netz NÖ tauscht ab Ende Jänner 2022 die Stromzähler.

Auch in St. Peter in der Au beginnt das Umrüsten auf die neuen Smart Meter. Ab Ende Jänner werden rund 2.400 Zähler getauscht. „Der Tausch eines Zählers dauert durchschnittlich 20 Minuten“, so Karl Peter, Leiter des Netz NÖ Service Centers Waidhofen/Ybbs. Dafür arbeiten die Monteure der Netz NÖ im Eiltempo.

Die Monteure der Netz NÖ erkennt man übrigens in der Regel am Dienstauto und der Dienstbekleidung. Manchmal helfen aber auch lokale Monteure aus, um diese vielen Zähler zu tauschen. „Alle für uns tätigen Monteure tragen gut sichtbare Ausweise“, erklärt Karl Peter. „Die Kunden werden außerdem zeitnah mittels persönlichem Kundenbrief über den Zählertausch sowie über die allgemeinen Aspekte der Smart Meter Einführung informiert.“

Die seit hundert Jahren gebräuchlichen aber tadellos funktionierenden Zähler haben ausgedient und werden weggeworfen.

Kommentar verfassen



Feuerwehr Ulmerfeld-Hausmening lädt zu Fest

ULMERFELD-HAUSMENING. Nach zwei Jahren Pause veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Ulmerfeld-Hausmening wieder ihr zweitägiges Fest - und zwar am 11. und 12. Juni. Erstmals ist am Samstag eine Cocktailbar ...

Die SPÖ Niederösterreich präsentiert ihr Pflegeprogramm

AMSTETTEN. Unter dem Titel „PflegePROgramm“ möchte die SPÖ NÖ die Pflege der Zukunft leistbar, transparent und menschlich aufstellen.

Caritas-Haussammlung in Oed-Zeillern

OED-ZEILLERN. „Not sehen und handeln“ - unter diesem Motte sind in den kommenden Wochen wieder Sammler der Caritas von Haus zu Haus unterwegs. Sie laden ein, Niederösterreicher in verschiedensten ...

Leserbrief zum Thema „Große Nachfrage im Sozialmarkt“

AMSTETTEN. Gabriel Lauchard aus Kärnten (Klagenfurt-Land) hat der Amstettner Tips-Redaktion einen Leserbrief zum Thema „Große Nachfrage im Sozialmarkt“ gemailt. Er bezieht sich damit auf ein Interview ...

„Freudenberger“ bringt Austropop-Klänge nach Amstetten

AMSTETTEN. Anlässlich des Veranstaltungsreigens „5er Session“ ist die Band „Freudenberger“ am Dienstag, dem 7. Juni im Jugendzentrum A-Toll zu hören.

Tschechische Birnen-Gemeinde erkundet Moststraße

MOSTVIERTEL. Eine Abordnung der Gemeinde Hrušky in Tschechien besuchte kürzlich die Region Moststraße, um sich über die Mostbirne sowie die Projekte und Betriebe in der Region zu informieren.

Preinsbach feiert „50 Jahre Großgemeinde“

PREINSBACH/AMSTETTEN. Am Sonntag, dem 5. Juni 2022, feiert der Ortsteil das Jubiläumsfest beim Feuerwehr-Haus Edla-Boxhofen.

Die Arbeiten für das Gesundheitszentrum Mauer haben begonnen

MAUER. Auf dem Gelände der ehemaligen Anstaltsgärtnerei entsteht - wie berichtet - ein Primärversorgungszentrum mit drei praktischen Ärzten und einer Apotheke. Nun fiel der Startschuss für die Abrissarbeiten. ...