Dorfladen in Kürnberg eröffnet

Hits: 118
Norbert St. Mottas Tips Redaktion Norbert St. Mottas, 06.05.2022 12:14 Uhr

KÜRNBERG. Das Team der Rosenfellnermühle eröffnete in Kürnberg einen Dorfladen, bei dem Produkte regionaler Produzenten gekauft werden können.

In Kürnberg wurde ein neuer Dorfladen feierlich eröffnet. Der Dorfladen wird von der Rosenfellner Mühle betrieben. So finden sich in dem Dorfladen die wichtigsten Produkte aus dem Mühlenladen in St. Peter, wie Mehle und Nudeln. Zudem gibt es Produkte von Lieferanten aus der Umgebung rund um Kürnberg.

Täglich gibt es ab 6.30 Uhr frische Milch und Milchprodukte, Wurst und Fleisch, Geflügel, frisches Brot und Gebäck, Obst und Gemüse, coffee to go, Säfte, Most und Bier sowie Eis und weiteres Tiefgekühltes.

Bezahlt wird über ein ausgeklügeltes Kassensystem: Die Produkte sind mit einem Strichode oder einer Taste versehen, die Einkäufe scannt man ein und kann dann den Gesamtbetrag entweder mit Bankomatkarte oder in bar zahlen. Fürs Barzahlen gibt es einen Geldwechselautomaten, der das Wechselgeld ausgibt.

Für Leute, die sich mit dem System nicht auskennen, sind regelmäßig Leute vor Ort, die alles erklären. Wann diese anzutreffen sind, sieht man an einer Tafel am Dorfladen.

Monika Rosenfellner, die treibende Kraft hinter dem Dorfladen, erklärt, dass der Laden schon sehr gut angenommen wird. Kinder freuen sich, dass sie selbst zahlen können. Es haben auch schon Leute aus anderen Gemeinden angefragt, ob es bei ihnen auch einmal einen Dorfladen gibt.

Die Eröffnung des Dorfladens fand in feierlichem Rahmen statt. Die Volkstanzgruppe führte einen Bandltanz auf und Vizebürgermeister Alois Seyrlehner sowie die Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer hoben in ihren Reden die Bedeutung regionaler Versorgung hervor. Doppelten Segen spendeten die Pfarrer Anton Schuh und Jacek Biela.

Kommentar verfassen



Preinsbach feiert „50 Jahre Großgemeinde“

PREINSBACH/AMSTETTEN. Am Sonntag, dem 5. Juni 2022, feiert der Ortsteil das Jubiläumsfest beim Feuerwehr-Haus Edla-Boxhofen.

Die Arbeiten für das Gesundheitszentrum Mauer haben begonnen

MAUER. Auf dem Gelände der ehemaligen Anstaltsgärtnerei entsteht - wie berichtet - ein Primärversorgungszentrum mit drei praktischen Ärzten und einer Apotheke. Nun fiel der Startschuss für die Abrissarbeiten. ...

Freude über 46 Ybbstaler in der „Feuerwehrfamilie des Bezirks Amstetten“

BEZIRK AMSTETTEN. Weiße Fahne: Der Bezirk Amstetten freut sich, dass 46 Ybbstaler Feuerwehrmitglieder das Modul Abschluss Truppmann bei der Feuerwehr Ybbsitz erfolgreich absolviert haben. „Alle angetretenen ...

ECU Amstettner Wölfe nahmen an Aktion „Beweg Dich Schlau“ teil

AMSTETTEN. Die ECU Amstettner Wölfe nahmen als einziger Amstettner Verein an der österreichweiten „Beweg Dich Schlau“-Championship teil. Diese wurde vom ehemaligen Ski-Star Felix Neureuther gemeinsam ...

Imkerverein Amstetten eröffnete Vereinsbienenstand

AMSTETTEN. Anlässlich des Tages des offenen Bienenstocks hat der Amstettner Imkerverein zur Eröffnung seines Vereinsbienenstandes eingeladen. Der am „Schwarzen Weg“ an der Ybbs gelegene Ort soll ...

Lebenshilfe NÖ erfolgreich beim VOIfesch Kunstpreis 2022

ASCHBACH. Die Künstler vom Kunsthof Seidenberg der Lebenshilfe NÖ jubeln über Top-Platzierungen beim diesjährigen VOIfesch-Kunstpreis. Die Mediengruppe des Kunsthofs Seidenberg berichtet.

Benefizveranstaltung des Rotary Clubs Waidhofen-Amstetten

SEITENSTETTEN. Nachdem die Veranstaltung zwei Jahre hindurch coronabedingt abgesagt werden musste, konnte Präsident Jean Francois Kaufeler die Rotarier und ihre Gäste Ende April herzlich zur traditionellen ...

Wein, Weib & Gesang mit dem Männergesangverein „Sängerrunde“

STRENGBERG. Beim Chorfest „Wer nicht liebt Wein, Weib & Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang“ werden Chöre aus Tirol, Kärnten, Oberösterreich und Niederösterreich auftreten.