miniMeister werden in der WIFI NÖ Kids Academy ausgebildet

Karin Novak Tips Redaktion Karin Novak, 27.05.2023 08:00 Uhr

AMSTETTEN. Das erfolgreiche Ferienprogramm Wifi Kids Academy bietet im Wifi Amstetten und an drei weiteren NÖ Standorten Kindern und Jugendlichen von 8 bis 14 Jahren die Möglichkeit, in verschiedene handwerkliche und kreative Berufe schnuppern zu können.

Arbeiten mit Werkzeugen und unterschiedlichen Materialien und dabei der Kreativität freien Lauf lassen – spielerisch Berufe kennenlernen und dabei die eigenen Talente entdecken – das alles macht die Wifi Kids Academy erlebbar, spürbar und greifbar.

Von acht bis 14 Jahren

Im Wifi Amstetten können von 24. bis 28. Juli Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 14 Jahren in die Welt der handwerklichen und kreativen Berufe eintauchen. „Die Kinder und Jugendlichen arbeiten in einer echten Werkstatt, in der während des normalen Kursbetriebes Meister oder Lehrlinge ausgebildet werden. Sie arbeiten mit Werkzeugen und unterschiedlichen Materialien und können dabei ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Angeleitet werden sie von echten Profis aus der Branche, die ihre Begeisterung an die jungen Menschen weitergeben“, fasst Wolfgang Ecker, Präsident der Wirtschaftskammer NÖ, das einzigartige Programm zusammen.

Qualitative Ferienbetreuung

ÖVP-Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister ergänzt: „Qualitätsvolle Ferienbetreuung ist uns in Niederösterreich ein besonderes Anliegen. Daher freut es mich sehr, dass im Rahmen der Wifi Kids Academy auch heuer wieder eine spannende und lehrreiche Ferienbetreuung angeboten wird. Berufe entdecken und kennenlernen, direkt in den Wifi-Werkstätten unter Anleitung und Begleitung von echten Profis, das ist schon ein besonderes Erlebnis!“

Von Fahrradmechanik bis Solartechnik

Es werden Workshops zu verschiedenen Schwerpunkten angeboten. Berufe wie beispielsweise Solartechniker, Fotograf, Meisterfilmer, Computerspiele-Programmierer, Fahrradmechaniker und viele mehr können so entdeckt werden. Die teilnehmenden Kinder können jeden Tag aus mindestens zwei unterschiedlichen Workshops wählen, die jeweils einen Vormittag dauern. „So hat jedes Kind die Möglichkeit, nach eigenem Interesse und Talent ein Programm zusammenzustellen“, betont WKNÖ-Direktor-Stv. Alexandra Höfer. Angeboten werden Workshops für die beiden Altersgruppen acht bis zehn Jahre und elf bis 14 Jahre.

Kinder erhalten den „miniMeisterbrief“

Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auch auf das praktische Tun und die Kids haben die Gelegenheit, alle Berufe praktisch auszuprobieren. Auch Werkstücke und Ähnliches werden im Rahmen der WifiKids Academy selbst hergestellt. Die Workshops finden von Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr statt. Auch eine tageweise Anmeldung ist möglich. Im Kostenbeitrag von 30 Euro pro Tag sind Verpflegung mit Mittagessen und die Arbeitsmaterialien enthalten. Am Ende jedes Workshops darf neben selbst kreierten Werkstücken auch der „miniMeisterbrief“ mit nach Hause genommen werden.

 

Das gesamte Angebot und die Möglichkeit zur Anmeldung ist online unter www.noe.wifi.at/kidsacademy zu finden. Auch das Wifi-Kundenservice steht unter 02742 851-20000 zur Verfügung.

Kommentar verfassen



Dokumentation „Sternenjäger“ in der kulturKiRCHE St. Marien

AMSTETTEN. Der Verein Perspektive Kino präsentiert am Mittwoch, dem 11. Oktober (19.30 Uhr) Christian Schidlowskis Dokumentation „Sternenjäger - Abenteuer Nachthimmel“. Veranstaltungsort ist die ...

Oktoberfest auf der Schlosswiese Ulmerfeld

ULMERFELD. Der Verein „Die Muntermacher“ veranstaltet am 14. Oktober von 8 bis 12 Uhr im Rahmen seines Markttages auf der Schlosswiese in Ulmerfeld ein Oktoberfest.

Amstettner Jugendbildungszentrum hilft beim Berufseinstieg

AMSTETTEN. Im Amstettner Jugendbildungszentrum werden junge Erwachsene im Alter von 15 bis 25 Jahren bei der Berufsorientierung unterstützt. Bürgermeister Christian Haberhauer (ÖVP) stattete der Einrichtung ...

Obstsortenschau in Amstetten

AMSTETTEN. Die Moststraße organisiert im Zuge des Amstettner Bauernmarktes am 7. Oktober (9 bis 13 Uhr) am Parkplatz Alte Zeile eine Obstsortenschau. Dabei werden lokale Äpfel- und Birnensorten präsentiert. ...

Vitaltag in Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Der Sozialausschuss der Gemeinde Seitenstetten lädt am 8. Oktober von 9 bis 17 Uhr zu einem Vitaltag in der Volksschule ein.

E-Bike-Fahrerin bei missglücktem Überholmanöver in Zeillern schwer verletzt

ZEILLERN. Ein missglücktes Überholmanöver endete Donnerstagnachmittag in Zeillern mit einer schwer verletzten E-Bike-Fahrerin (71).

F13-Oktoberfest mit den „Ridin Dudes“ in Amstetten

AMSTETTEN. Am Freitag, dem 13. Oktober steigt im Amstettner Arbeiterkammer Saal ab 15 Uhr das F13-Oktoberfest mit den „Ridin Dudes“ und Magier Florian B.

Tricky Niki verzaubert mit „NIKIpedia“ Neuhofen/Ybbs

NEUHOFEN/YBBS. Tricky Niki präsentiert am 27. Oktober in der Sporthalle der Neuen Mittelschule Neuhofen an der Ybbs eine Show für die Sinne.