Klima-Aufmarsch in Haid am 22. September

Hits: 1016
Bernhard Steinmaurer Bernhard Steinmaurer, Tips Redaktion, 10.09.2019 14:55 Uhr

ANSFELDEN. Geht es nach der „Initiative Verkehrswende jetzt“ soll am 22. September ein Picknick auf der Westautobahn in Haid auf das Problem des Individualverkehrs aufmerksam machen. Ob die zeitlich beschränkte Blockade auch genehmigt wird, ist noch offen.

20 Bürgerinitiativen und Vereine haben sich zusammengeschlossen und werden am europaweiten autofreien Tag  aufmarschieren und unter dem Motto „Musik statt Lärm auf der A1“ eine Kundgebung abhalten. Der Autobahnabschnitt in Haid/Ansfelden sei mit 20.000 Lastautos pro Tag einer der verkehrsreichsten Teilstücke in Österreich und daher auch ein besonders passender Ort für die Kundgebung.

Die Initiative demonstriert gegen den geplanten Ausbau der B139, die daraus resultierende Bodenversiegelung und die Gefahr der Abholzung des Wasserwalds in Haid. Die milliardenschweren Investitionen in den Individualverkehr stünden in keinem Verhältnis zum Ausbau und zur Förderung des öffentlichen Verkehrsnetzes.

Ob das Picknick tatsächlich wie geplant auf der Autobahn stattfinden kann, wird die Bezirkshauptmannschaft entscheiden. Eine Blockade des Verkehrs sei problematisch. Den Klima-Aufmarsch will die Initiative in jedem Fall abhalten. Sollte das Picknick selbst auf der Autobahn untersagt werden, würde man auf ein anderes Areal in der Nähe ausweichen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Constanze Hill und Albert Mühlböck in der Spinnerei Traun

TRAUN. Mit einem Gespräch mit der blinden Radiomoderatorin Constanze Hill und einem Konzert des international erfolgreichen Pianisten Albert Mühlböck erwarten Besucher Ende November zwei ...

„bunterMIX“ eröffnet Geschäft in Traun

TRAUN. Mit dem Baby- und Kinderladen „bunterMIX“ hat eine neue Anlaufstelle für hochwertige Spielsachen, Bekleidung und sonstige Baby- und Kinderartikel in der Neubauerstraße 20 in Traun ...

Comic-Zeichenwettbewerb

TRAUN. Ihr kreatives Talent unter Beweis stellen können elf- bis 18-jährige Jugendliche beim ersten Comic-Zeichenwettbewerb der Galerie der Stadt Traun.

Peter Aigner und Freunde bieten Kammermusik auf höchstem Niveau

ANSFELDEN. Am zweiten Veranstaltungsabend der Reihe „Bruckner 200“ konzertierte Peter Aigner mit seinen Freunden im ABC Ansfelden. Zwei weitere Konzerte im November machten die Konzertreihe vollständig.  ...

Traditionelle Schmankerl modern interpretiert im Roithnerhof Traun

TRAUN. Mit dem Roithnerhof in Traun hat am 1. Oktober eine beliebte Anlaufstelle für Feinschmecker wiedereröffnet. Das Team rund um den neuen Pächter Marko bietet seinen Gästen gute ...

Auffahrunfall mit 4 beteiligten PKW und 6 Verletzten auf der B139

ANSFELDEN. Bei einem Auffahrunfall am 16. November kurz nach 10 Uhr auf der B139 mit 4 beteiligten Fahrzeugen wurden insgesamt 6 Personen verletzt.

Kindertag der Industrie: mit Smurfit Kappa Astronautenausweise basteln

ANSFELDEN. Am Kindertag der oberösterreichischen Industrie am 15. und 16. Oktober konnten Kids im Ars Electronica Center spannende Einblicke in die Welt der Industrie und Technik gewinnen.

Theatergruppe Kematen zeigt den nackten Wahnsinn auf der Bühne

KEMATEN. Im November begeistert die Theatergruppe Kematen mit einer Inszenierung der Komödie „Der nackte Wahnsinn“ von Michael Frayn. Das Chaos, das sich ansonsten nur Backstage abspielt, wird ...