Klima-Aufmarsch in Haid am 22. September

Hits: 1027
Bernhard Steinmaurer Bernhard Steinmaurer, Tips Redaktion, 10.09.2019 14:55 Uhr

ANSFELDEN. Geht es nach der „Initiative Verkehrswende jetzt“ soll am 22. September ein Picknick auf der Westautobahn in Haid auf das Problem des Individualverkehrs aufmerksam machen. Ob die zeitlich beschränkte Blockade auch genehmigt wird, ist noch offen.

20 Bürgerinitiativen und Vereine haben sich zusammengeschlossen und werden am europaweiten autofreien Tag  aufmarschieren und unter dem Motto „Musik statt Lärm auf der A1“ eine Kundgebung abhalten. Der Autobahnabschnitt in Haid/Ansfelden sei mit 20.000 Lastautos pro Tag einer der verkehrsreichsten Teilstücke in Österreich und daher auch ein besonders passender Ort für die Kundgebung.

Die Initiative demonstriert gegen den geplanten Ausbau der B139, die daraus resultierende Bodenversiegelung und die Gefahr der Abholzung des Wasserwalds in Haid. Die milliardenschweren Investitionen in den Individualverkehr stünden in keinem Verhältnis zum Ausbau und zur Förderung des öffentlichen Verkehrsnetzes.

Ob das Picknick tatsächlich wie geplant auf der Autobahn stattfinden kann, wird die Bezirkshauptmannschaft entscheiden. Eine Blockade des Verkehrs sei problematisch. Den Klima-Aufmarsch will die Initiative in jedem Fall abhalten. Sollte das Picknick selbst auf der Autobahn untersagt werden, würde man auf ein anderes Areal in der Nähe ausweichen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Musikkabarett „Das Leben ist ein Hund“

TRAUN. Am Donnerstag, 27. Februar, präsentiert Rudi Habringer ab 20 Uhr sein Musikkabarett „Das Leben ist ein Hund“ in der Spinnerei Traun.

LKW rammte Auto auf der B133

HÖRSCHING. Nach einem Verkehrsunfall im Bezirk Linz-Land befreite das Team des Rettungshubschraubers C10 die verletzte Lenkerin aus dem schwer beschädigten Unfallwagen.

Trauner Handball-Ladies verteidigen Titel

TRAUN. Die Trauner Handballerinnen des Oberösterreichischen Handballverbands konnten beim entscheidenden Spiel in der Landesliga bereits die frühzeitige Titelverteidigung fixieren.

Festnahme bei Drogenkontrolle

HÖRSCHING. Als eine 20-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land mit ihrem PKW zum Parkplatz am Rutzinger See fuhr, bemerkte eine Polizeistreife das Fahrzeug und führte eine routinemäßige ...

SWV-Präsidentin Margreiter fordert bessere Versicherung für Selbstständige

PUCKING. Doris Margreiter, Präsidentin des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbands (SWV) und Spitzenkandidatin bei der WK-Wahl, besuchte bei ihrer Tour durch OÖ ein Massageunternehmen in Pucking. ...

Junge Männer aus dem Bezirk wagen Auslandsjahr in Kamerun und Indien

OFTERING/KRONSTORF. . Für 19 junge Erwachsene ist es bald so weit: Sie wagen den Schritt in einen Freiwilligeneinsatz in Afrika, Asien und Lateinamerika. Auch  Maximilian aus Kronstorf und ...

Zusammenstoß zweier PKW im Kreuzungsbereich der Traunuferstraße forderte einen Verletzten

ANSFELDEN. Im Kreuzungsbereich der Traunuferstraße kam es am 16. Februar nachmittags zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, dabei wurde eine Person verletzt.

Geballte Frauenkultur mit vielen Künstlerinnen im ABC Ansfelden

ANSFELDEN. Rund um den Weltfrauentag am 8. März finden im Anton Bruckner Zentrum erstmals die ABC Frauenkulturtage statt. Mit dieser Veranstaltungsreihe soll die starke Rolle der Frau in Kunst ...