Ansfelden von oben

Hits: 369
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 08.11.2019 11:58 Uhr

ANSFELDEN. Nachdem der bekannte Ansfeldner Sepp Friedhuber bereits im Vorjahr für sein Buch „Ansfelden 1918 bis 2018 – Zeitzeugen berichten in Bildern und Geschichten“ mehr als 400 Luftbilder der Stadt anfertigte, war es für ihn naheliegend, diese Zeitdokumente in Buchform zu bringen.

Heuer im Frühsommer flog er noch zweimal über das Stadtgebiet, um Ansfelden möglichst lückenlos zu fotografieren. Es ergaben sich herrliche Aufnahmen in verschiedenen Blickwinkeln und Perspektiven, die die Gegensätze zwischen Haid und Ansfelden, Industriegebiet sowie landwirtschaftlich geprägtes Hinterland eindrucksvoll darstellen.

Aus 786 Bildern hat Friedhuber 92 ausgewählt, die in Buchform im ABC und im Stadtamt Haid in limitierter Auflage erhältlich sind.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Punsch, Kekse, Perchten und stimmungsvolle Musik: Hörsching läutet den Advent ein

HÖRSCHING. Mit Kunsthandwerk, Glühwein, Punsch und allerlei Schmankerln wird am Samstag, 30. November, von 12 bis 21 Uhr im Hörschinger Gemeindezentrum der Advent eingeläutet.

Musikalischer Kettenbrief zum 300. Geburtstag von Leopold Mozart

NEUHOFEN/KREMS. Die Orchesterwerkstatt MOVE.ON des Bruckner Orchester Linz beteiligt sich gemeinsam mit der Neuen Mittelschule Neuhofen an einem europaweit gespannten Projekt zum 300. Geburtstag von Leopold ...

„Wein im G'wölb“ wird wieder zum Treffpunkt für Freunde edler Tropfen

WILHERING. Am Freitag, 15. November, ist es wieder soweit: Die Union Mühlbach lädt ab 17 Uhr zum traditionellen „Wein im G“wölb„.

Bauträger Lugmayr feiert 20. Jubiläum

LEONDING. Am Freitag, 25. Oktober, feierte die Lugmayr Produkt Consulting GesmbH im Beisein von mehr als 70 Gästen aus verschiedensten Branchen ihr 20-jähriges Bestehen und gleichzeitig die Eröffnung ...

Neuer Rastplatz Pucking an der A25 ist eröffnet

PUCKING. An der A 25 Welser Autobahn steht nach acht Monaten Bauzeit ab sofort ein weiterer moderner ASFINAG-Rastplatz zur Verfügung.

Neuer Geschäftsführer für die Wacker Neuson Linz GmbH

HÖRSCHING/LINZ. Die Wacker Neuson Linz GmbH mit Sitz in Hörsching hat seit 01. November 2019 einen neuen kaufmännischen Geschäftsführer sowie Sprecher der Geschäftsführung. ...

„Dschungelbuch“ gastiert als Familienmusical in Wilhering

WILHERING. Am Sonntag, 17. November, wird um 14.30 Uhr im Pfarrheim das Familienmusical „Das Dschungelbuch“ zur Aufführung gebracht.

Gemeindebonität: Klare Verbesserungen im Bezirk, Kritik an Bewertung

BEZIRK LINZ-LAND. Der Gemeindebonitäts-Status (GemBonStatus) 2018 wurde veröffentlicht. Von den 22 Gemeinden in Linz-Land konnten im Vorjahr 16 Gemeinden die beste Stufe „1“ erreichen. Eine ...