Freiwillige Feuerwehr Arbing feiert 120-Jahre Jubiläum

Eva Lindtner Eva Lindtner, Tips Jugendredaktion, 15.08.2019 10:00 Uhr

ARBING. Bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Arbing sind die Blicke bereits in Richtung eines besonderen Festwochenendes gerichtet. So wird von 16. bis 18. August rund um das Feuerwehrhaus das 120-jährige Bestehen gefeiert. 

„Die Freiwillige Feuerwehr Arbing hat sich seit der Gründung als Selbsthilfeverein bis heute dank des großen Engagements vieler Kameraden zu einem Dienstleister für die Bevölkerung entwickelt – nun freuen wir uns schon darauf, gemeinsam mit allen Arbingerinnen und Arbingern, sowie mit Kameraden aus dem ganzen Bezirk zu feiern“, erklärt Kommandant Eduard Paireder, der auch als Bezirksfeuerwehr-Kommandant fungiert.

Feuerwehr-Kalender mit Fotokünstler erstellt

Anstelle einer klassischen Festschrift wurde bis zuletzt mit dem renommierten Arbinger Fotokünstler Wolfgang Laimer an einem Fotokalender getüftelt. Dieser ermöglicht außergewöhnliche Blicke auf das Arbinger Feuerwehrgeschehen. Der Kalender wird am 16. August (siehe Programmauflistung Infobox) erstmals vorgestellt.

Ausblick auf das Jubiläumswochenende

Fr., 16. August ab 20 Uhr Live-Musik mit den Kultbands A5+ und Black Flash, weiters wird der Arbinger Feuerwehr-Kalender 2020 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert

Sa., 17. August ab 14 Uhr starten der 1. Arbinger Water-Slide Bewerb und die Kinder-Feuerwehr-Olympiade, am Abend wird „DJ Mörtel – der Mann am Mischer“ im Festzelt zum Ausklang sein Bestes geben

So., 18. August ab 9 Uhr: Offizieller Festakt und Feldmesse, danach Frühschoppen mit dem MV Arbing, Kinderprogramm

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zwei Motorräder kollidierten in Mauthausen

MAUTHAUSEN. Gestern, am 15. September, kam es in Mauthausen zu einem Unfall, indem zwei Motorräder verwickelt waren. 

Radservicestelle beim Donaukraftwerk Abwinden-Asten

ABWINDEN. Der Verbund, Betreiber der fünf Donaukraftwerke in Oberösterreich, hat eine Radservicestelle beim Wasserkraftwerk Abwinden-Asten errichtet. Gewartet wird sie von der Radlobby.

Zeugen für Diebstahl gesucht: Unbekannter entwendete Schmuck während Hausbewohner fernsahen

NAARN. Während die Hausbewohner fernsahen, schlich sich ein bislang unbekannter Täter vermutlich am 12. September gegen 17 Uhr in ein unversperrtes landwirtschaftliches Anwesen und stahl Gold- ...

Wild auf Wild beim Genussmarkt in St. Georgen

St. GEORGEN/GUSEN. Kommenden Freitag, am 20. September findet ab 15 Uhr der Genussmarkt in St. Georgen an der Gusen statt.  

Die Amigos: Schlager-Stars spielen am 28. September ihre Hits im AktivPark

ST.GEORGEN/GUSEN. Auf dem Gebiet des volkstümlichen Schlagers zählen die Brüder Bernd und Karl-Heinz Ulrich seit mittlerweile mehreren Jahrzehnten zu den fixen Größen.

Ab Herbst gibt es wieder Erste-Hilfe-Kurse im Bezirk Perg

PERG. Jährlich besuchen rund 1.800 Teilnehmer aus dem Bezirk Perg einen Erste-Hilfe-Kurs, um im Notfall schnell und richtig reagieren zu können.

Matthias Strolz im Talk in Baumgartenberg

BAUMGARTENBERG. Am 19. September ist der Metall-Talk des Netzwerk Metall zu Gast bei Baumann-Glas in Baumgartenberg. Nach einem Tag der offenen Tür findet im Anschluss der Talk um 19 Uhr statt.   ...

Sinfonisches Blasorchester Perg lädt am Wahltag zum Festkonzert anlässlich 50 Jahre Stadt Perg ein

PERG. Zu einem Festkonzert anlässlich „50 Jahre Stadt Perg“ lädt am Sonntag, 29. September, um 19 Uhr das Sinfonische Blasorchester (SBO) Perg ins Veranstaltungszentrum „Die Turnhalle“ ...