Daniel Hager aus Asten bewältigt Extrem-Marathon

Daniel Hager aus Asten bewältigt Extrem-Marathon

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 13.06.2019 08:51 Uhr

ASTEN. Vergangenes Wochenende fand der Mountainbike-Granitmarathon in Kleinzell auf der Strecke Extreme – 90 Kilometer und 3.100 Höhenmeter – statt. Daniel Hager aus Asten holte den Vize-Landesmeistertitel in der Masters Klasse.

Hager, 39 Jahre alt, bestreitet seit vielen Jahren MTB-Wettbewerbe im In- und Ausland und legt pro Jahr etwa 15.000 Kilometer mit dem Rad zurück. Unterwegs ist der in Raffelstetten lebende Mountainbiker für seinen Verein RC ARBÖ SK Vöest. Die Landesmeister wurden in der Elite Klasse sowie in der Masterklasse ausgetragen. Gewonnen hat in der Masters Klasse Alexander Sommer, Lukas Kaufmann aus Niederneukirchen wurde in der Elite Klasse dritter. In der Gesamtwertung wurde Hager 42., Kaufmann fünfter.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Biker 14.06.2019 11:46 Uhr

    Korrektur Bericht - Liebe Redakteure, es wäre super, wenn ihr etwas genauer recherchieren würdet. Gewonnen hat zb. Alexander Stadler .... usw.

    0   0 Antworten
    • Biker 2 16.06.2019 20:58 Uhr

      Kategorie Master - Du solltest such recherchieren und wissen das es bei den Landesmeisterschaften Kategorien gibt! Dabei hat es sich um die Master Kategorie gehandelt! Stadler, Kaufmann fahren Elite!

      0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Am Donauradweg

Am Donauradweg

Pensionisten am Donauradweg weiterlesen »

Auf die Sense, fertig, los: Europameisterschaft im Handmähen geht in St. Florian über die Bühne

Auf die Sense, fertig, los: Europameisterschaft im Handmähen geht in St. Florian über die Bühne

BEZIRK SCHÄRDING. Die Europameisterschaft im Handmähen findet am Mittwoch, 14. und Donnerstag, 15. August in St. Florian am Inn (Etzelsdorf 1) statt. Veranstaltet wird diese von den Landjugend-Ortsgruppen ... weiterlesen »

Donaubrücke Mauthausen – „Plan- und konzeptlos ins Verkehrschaos“

Donaubrücke Mauthausen – „Plan- und konzeptlos ins Verkehrschaos“

ST. PANTALEON-ERLA/ST. VALENTIN. Dass das Projekt Donaubrücke die Gemüter der Bevölkerung erhitzt, zeigte nicht zuletzt die Präsentation des Landes bei der Informationsveranstaltung ... weiterlesen »

In Hofkirchen flogen die Knitteln

In Hofkirchen flogen die Knitteln

HOFKIRCHEN. 28 Moarschaften – das sind 112 Spieler – wetteiferten bei der mittlerweile neunten Auflage des Hofkirchner Knittelturniers um den Sieg.  weiterlesen »

Besuch des Militärattachékorps an der Heeresunteroffiziersakademie Enns

Besuch des Militärattachékorps an der Heeresunteroffiziersakademie Enns

ENNS. Das für Österreich akkreditierte Militärattachékorps, inklusive Damenbegleitung, besuchte vergangene Woche die Heeresunteroffiziersakademie in Enns. weiterlesen »

Tag der offenen Tür in der Krabbelstube Kronstorf

Tag der offenen Tür in der Krabbelstube Kronstorf

KRONSTORF. Am vergangenen Samstag lud das Team der Familienbund-Krabbelstube in Kronstorf zum ersten Tag der offenen Tür ein. Und es war ordentlich was los. weiterlesen »

Trajan und Trivia im Lande der Barbaren: Wiederholungsaufführung im Brucknerhaus Linz

Trajan und Trivia im Lande der Barbaren: Wiederholungsaufführung im Brucknerhaus Linz

ENNS/LINZ. Das Musical von Thomas Zimmermann in Zusammenarbeit mit der Landesmusikschule Enns wurde anlässlich der Landesausstellung 2018 erarbeitet. Nun wird es im Brucknerhaus erneut aufgeführt. ... weiterlesen »

Über 60 Liter Blut in St. Valentin gespendet

Über 60 Liter Blut in St. Valentin gespendet

ST. VALENTIN. Einen Tag nach dem Weltblutspendetag fand vergangenen Samstag in der  Rot-Kreut-Bezirksstelle St. Valentin die Blutspendeaktion statt. Und die sollte äußerst erfolgreich ... weiterlesen »


Wir trauern