Fitnesstrainerin aus Asten erstellt Trainingsprogramm und Facebook-Challenge für Fußballer

Hits: 567
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 27.03.2020 07:00 Uhr

ASTEN. Der Spiel- als auch der Trainingsbetrieb in den heimischen Fußballligen wurde aufgrund der Corona-Krise eingestellt. Damit sich die Spieler in der Zwischenzeit zuhause fit halten können, gibt es auf der Homepage des Oberösterreichischen Fußballverbands (OÖFV) einen Trainingsplan.

Der Trainingsplan wurde von Lisa Haunschmid, einer Diplomierten Fitness- und Gesundheitstrainerin und Diplomierten Aerobic-Trainerin aus Asten, erstellt. Er erstreckt sich über drei Wochen mit jeweils vier Einheiten und kann individuell an das Leistungslevel angepasst werden. Das Programm beinhaltet unter anderem Dauer- und Intervallläufe, Dehnungs- und Kräftigungsübungen, Koordinations- und Gleichgewichtsübungen, Blackroll®-Übungen und Techniktraining mit dem Ball.

Verletzungen verhindern

„Wichtig ist jetzt, das aktuelle Fitnesslevel, welches ja schon in der Vorbereitung hart erarbeitet wurde, zu halten beziehungsweise eventuell auch noch ein Stück zu verbessern. Das soll vor allem durch verschiedene Läufe geschehen“, sagt Haunschmid, die Teilzeit beim OÖFV tätig ist. Um Verletzungen bestmöglich durch richtiges Training zu verhindern, wurde auch ein spezieller Wert auf die Verletzungsprophylaxe gelegt.

Training mit Kickern des ASK St. Valentin

Lisa Haunschmid kam schon als Kind über ihren Vater, der derzeit die 1b des ASK St. Valentin trainiert, zum Fußball. Seit 2017 ist sie als Schiedsrichterin tätig. Bei den Frauen ist sie österreichweit bis in die Bundesliga und bei den Herren bis zur Bezirksliga - als Assistentin bis zur OÖ-Liga - im Einsatz. Dass sie Trainingsprogramme für Fußballmannschaften erstellt, ist nicht neu. „In der Wintervorbereitung habe ich beispielsweise Trainings mit dem OÖ-Ligisten ASK St. Valentin absolviert. Auch hier wurde der Fokus speziell auf Kraftausdauer sowie Koordination gelegt“, sagt sie.

Challenge auf Facebook

Seit voriger Woche bietet Haunschmid die #BleibamBall-Challenge in der gleichnamigen Facebook-Gruppe an. Drei Wochen lang wird dort drei Mal in der Woche ein Training für Zuhause angeboten. Der Fokus liegt wieder auf Ausdauer, Stabilisation und Koordination, aber auch verschiedenste Ballübungen werden dabei sein. „Ziel ist es einfach, möglichst viele Spielerinnen und Spieler über die Plattform zu erreichen, denn wir alle wollen immer am Ball bleiben und stets gerüstet für eine Fortsetzung des Fußballs sein“, so Haunschmid.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentare

  1. Scott Licon
    Scott Licon27.03.2020 12:35 Uhr

    Dringender Kredit @ 3% - Benötigen Sie zusätzliches Kapital, um Ihr Geschäft zu verbessern? Wir verleihen Menschen Geld, die finanzielle Unterstützung benötigen. Sie haben einen schlechten Kredit oder brauchen Geld, um Rechnungen zu bezahlen. investieren in Unternehmen 3,00%. Wir vertrauten einer Alternative zur Bankfinanzierung und unserem Prozess Die Anwendung ist einfach und unkompliziert. Wenn Sie interessiert sind, zögern Sie nicht, uns mit den folgenden Informationen zu kontaktieren. E-Mail: scotlicon121@gmail.com oder WhatsApp; +17135876055

Kommentar verfassen



Frauennetzwerk Linz-Land bekommt vermehrt Anfragen wegen wirtschaftlicher und psychischer Probleme

ENNS. Das Frauennetzwerk Linz-Land kümmert sich um verschiedene Problemsituationen und Anliegen von Mädchen und Frauen. Obwohl der Verein grundsätzlich keine Anlaufstelle für wirtschaftliche ...

Freibäder und Badegewässer öffnen mit einigen Einschränkungen

REGION. Ab Freitag dürfen Freibäder, Bäder an Oberflächengewässern, Kleinbadeteiche, Badegewässer, Hallenbäder, Warmsprudelbäder (Whirl Pools), Warmsprudelwannen ...

Ennser Klavierbaumeister gibt nützliche Tipps zur Reinigung und Desinfektion von Klavieren

ENNS. Klavierbaumeister Bruno Weinberger aus Enns hat schon zahlreiche Anfragen von Schulen und Lehrern zur Desinfektion von Klavieren bekommen. Dabei ging es um die richtige Reinigung von Tasten, ...

Der Neue Ennser auf Wirtshaustour durch die Ennser Innenstadt

ENNS. Für den Neuen Ennser fühlte es sich an wie Geburtstag, Weihnachten und Ostern zusammen, als seine geliebten Gastgärten endlich wieder zum Essen und Trinken einluden. Auch der Markt ...

19-jährige St. Pantaleonerin über die Corona-Krise in New York

ST. PANTALEON-ERLA/NEW YORK. Nach der bestandenen Matura beschloss die 19-jährige Theresa Gruber aus St. Pantaleon-Erla ein Auslandsjahr in New York einzulegen. Seit Juni 2019 lebt sie bei ihrer Gastfamilie ...

Schlange verursachte Kurzschluss

ASTEN. Kurz nach Mitternacht wurde die Feuerwehr heute Nacht zu einem ungewöhnlichen technischen Einsatz alarmiert. Eine Schlange war in den Stromverteiler eines Hauses gekrochen und hatte für ...

Alles NEU macht der ….

Seit letzter Woche hat der St. Valentiner Pfarrsaal ein neues Gesicht!

Mehr Badegäste und Saisonkarten für Ennser Freibad zugelassen

ENNS. Das Ennser Freibad wird voraussichtlich am 29. Mai öffnen. Aufgrund der Corona-Krise gibt es Einschränkungen, die nun etwas gelockert wurden.