Eine Million Schritte für den guten Zweck

Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 16.07.2019 07:51 Uhr

GMUNDEN/BAD ISCHL. Vor Kurzem veranstaltete das Salzkammergut ein ganz besonderes Abenteuer. Vier Teams zu je sechs Mitgliedern erkundeten die unterschiedlichen Etappen des Salzkammergut BergeSeen Trails und wanderten dabei rund 21 Kilometer täglich durch die malerische Landschaft. 

Ein Wettbewerb, in welchem eine Million Schritte für ein gemeinnütziges Projekt bewältigt wurden. Ein Abschlussabend beim Druckerhof am Attersee brachte nochmals alle Teams zusammen. Anekdoten und schöne Erinnerungen der vergangenen Tage wurden miteinander geteilt

Jenes Team, welches als Erstes die 1 million steps Marke knackte, ging als Siegerteam hervor und überreichte Direktorin Daniela Thallinger und Lehrerin Lea Kriks von der Volksschule Concordia in Bad Ischl einen Gutschein für einen Walderlebnistag mit einem Förster. 

Ende Juni war es dann soweit: 16 Schüler und vier Lehrerinnen starteten zur Chorinsky Klause in Bad Goisern. Gemeinsam mit Martin Stürmer von den Österreichischen Bundesforsten und Wanderführer Martin Steyrer verbrachte die Gruppe einen wunderschönen und ebenso lehrreichen Tag in der intakten Natur des Salzkammergutes. Der Lebensraum Wald wurde den Kindern auf eine sehr kompetente Weise näher gebracht und zum Abschluss pflanzte noch jeder seinen persönlichen Baum. Selbstverständlich durfte auch eine stärkende Jause nicht fehlen.

„Wir freuen uns, dass wir die 1 million steps Challenge am Salzkammergut BergeSeen Trail so erfolgreich durchführen konnten. Ein schöner Abschluss dieses Projektes war der Walderlebnistag mit den SchülerInnen, der für uns ein regionales Herzensprojekt für den Naturschutz darstellt“, sagt Michael Spechtenhauser, Geschäftsführer der Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Goiserer Gamsjagatage: „Brachtn“ und Trachten

BAD GOISERN. Frei nach dem Motto: „Is´s wo recht gschmah, sand g´wiß d´Goiserer da“ laden zahlreiche Brauchtumsvereine am Wochenende von 30. August bis 1. September zu den Goiserer ...

Hör-Tipp: Fachliche Kompetenz

SCHARNSTEIN. Eine Umfrage zum Thema „Was erwartet sich ein Hörgeschädigter von einem Hörgerät und dem Hörgeräteakustiker“ ergab folgendes Ergebnis: Kompetente, fachliche ...

Neueröffnung: Beauty Point Gosau Kosmetik mit Qualität

Tauche ein in die Welt der Naturkosmetik mit Sofort-Effekt: z.B.: Sofort Lifting Augencreme, 100% Aloe Vera Trinkgel (handgefiltertes Gel aus Bioanbau)

Boote Stummer: Alles rund ums Boot

TRAUNKIRCHEN. Seit über 60 Jahren ist Boote Stummer der Profi rund um den Bootssport. 

AMS bietet Entscheidungshilfe bei der Suche nach dem richtigen Beruf

GMUNDEN. Welchen Beruf will ich einmal ausüben? Welche Ausbildung benötige ich dafür? Welche Berufe gibt es überhaupt? Wieviel kann ich in diesem Beruf verdienen? – Hilfe bei ...

Renovierung der Pfarrkirche Gschwandt im Zeitplan

GSCHWANDT. In schwindelnder Höhe laufen derzeit die Renovierungsarbeiten im Innenbereich der Pfarrkirche Gschwandt. Die umfangreiche Sanierung soll zum Erntedankfest abgeschlossen sein.

Holzmarkt heuer erstmals am Waldcampus-Areal

TRAUNKIRCHEN. Der traditionelle Holzmarkt findet heuer am Samstag, 31. August und Sonntag, 1. September jeweils von 9 bis 18 Uhr am Gelände des Waldcampus in Traunkirchen statt. 

Die besten „Zeigs Zeignis“-Fotos aus dem Bezirk Gmunden

OÖ/BEZIRK GMUNDEN. Kreativität war bei der Tips-Aktion „Zeigs Zeignis“ gefragt. Die jungen Leser der Gmundner Tips haben sich dabei so einiges einfallen lassen.