Samstag 25. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

BAD LEONFELDEN. Mit „Die Dachbodenbande. Enies Einhorn leuchtet“ haben zwei aus Bad Leonfelden stammende Cousinen Anfang April ihren Traum von einem eigenen Kinderbuch verwirklicht.

Das Kinderbuch ist via Online-Shop erhältlich. Foto: Treuherz Verlag
Das Kinderbuch ist via Online-Shop erhältlich. Foto: Treuherz Verlag

Innerhalb von ungefähr 500 intensiven Arbeitsstunden entstand das Kinderbuch „Die Dachbodenbande. Enies Einhorn leuchtet“ von Birgit Koxeder-Hessenberger und Evelyn Faulhaber. Beide stammen ursprünglich aus Bad Leonfelden. In dem Buch selbst geht es um zwei Stofftiere, Pumbo und Enie. Weil mit den beiden nicht mehr gespielt wurde, landeten sie auf dem Dachboden, wo sie nun spannende Abenteuer erleben. Neben dem Unterhaltungswert will das Buch aber auch eine wichtige Botschaft vermitteln – nämlich das man nicht perfekt sein muss, das Äußerliche nicht den Wert von jemandem bestimmt und das wahre Freunde immer zusammenhalten. Die Idee und der Text stammen von Koxeder-Hessenberger, Faulhaber übernahm die Illustration und die Gestaltung. Erhältlich ist das Buch auf www.diedachbodenbande.at.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden