Einjährige verbrühte sich den Unterarm

Michaela Maurer Michaela Maurer, Tips Redaktion, 10.07.2019 09:14 Uhr

BAD ZELL. Ein Kleinkind verbrühte sich am 9. Juli den Unterarm. Das einjährige Kind wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Eine 28-Jährige hielt beim Zubereiten eines Breifläschchen ihr Kind auf dem Arm und schüttete mit der anderen Hand heißes Wasser in das Fläschchen. Als sie sich zur Seite drehte, konnte das Mädchen das Fläschchen ergreifen und schüttete sich das Wasser über den Unterarm.

Die Mutter führte sofort kühlende Erstmaßnahmen bis zum Eintreffen des Notarztes durch. Das Kind wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Linz geflogen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Mühlviertel 8000: Sieg für „Held und France Race Team“

BEZIRK FREISTADT. Action und Spannung wurden beim ASVÖ Mühlviertel 8000 geboten. Den ersten Platz 0 sichert sich bei den Herren erneut das „Held und France Race Team“ mit einer ...

Schüler arbeiten mit Lebenshilfe zusammen: Verständnis und Toleranz

UNTERWEISSENBACH. Schüler der Polytechnischen Schule Unterweißenbach starteten mit den Beschäftigten der Lebenshilfe gemeinsam ein Projekt. 

Jäger spenden an SMB

LASBERG. Im Rahmen des Lasberger Trachtensonntages am überreichte Jagdleiter Leo Lengauer im Namen der Jägerschaft eine großzügige Spende vom 500 Euro an den Sozialmedizinischen Betreuungsring. ...

Geschicklichkeit bei der ersten Musi-Olympiade in Mönchdorf beweisen

MÖNCHDORF. Die erste Mönchdorfer Musi-Olympiade findet am 24. August am Sportplatz statt. Ab 18 Uhr wird bei Spielen wie Taktstock balancieren, Musi-Hut-Zielschießen, Instrumentenwurf, ...

Ozapft is'! Offizieller Startschuss für Mühlviertler Wiesn und Erlebnismesse

FREISTADT. Der offizielle Startschuss für die Erlebnismesse und die Mühlviertler Wiesn 2019 fiel heute Vormittag in der Bezirkshauptstadt: August Wöginger, Chef des ÖVP-Parlamentsklubs, ...

Es wird gebaut: Grünbacher packen kräftig mit an

GRÜNBACH. In der Gemeinde Grünbach wird momentan fleißig gebaut, und zwar am B38- „Baulos Zimmerhofer“ und am Feuerwehrhaus in Lichtenau. Nächsten Herbst erfolgt der Spatenstich ...

Junge Stocksport-Talente

FREISTADT. 33 Kinder waren bei der Ferienpass-Aktion der Sektion Stocksport der Sportunion Freistadt in der neu umgebauten Stocksporthalle Eglsee dabei. 

Spiel und Spaß beim Kindernachmittag im Wald

HAGENBERG. Zu einem Kindernachmittag im Wald lud das Schlosstheater Hagenberg ein.