45. Zeltfest am Wachtberg

Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 14.08.2019 10:52 Uhr

BEHAMBERG. Das traditionelle Zeltfest am Wachtberg steigt von 23. bis 25. August. Für abwechslungsreiche Unterhaltung an allen drei Tagen ist gesorgt.

Los geht es am Freitag mit der „Highlights Party-Band-Austria“. Einlass: ab 20 Uhr (Eintritt frei bis 21 Uhr, danach 8 Euro). Am Samstag gibt es von 14 bis 18 Uhr ermäßigte Preise im Vergnügungspark. Der Zeltbetrieb startet um 14 Uhr (freier Eintritt bis 19.30 Uhr). Von 19 bis 21 Uhr spielt die Gruppe „Haagston Brass“ auf, anschließend machen „Die Lauser“ Stimmung. Am Samstag ist „Nacht der Tracht“ – Besuch in Tracht erwünscht. Unter 16 Jahren ist der Einlass am Abend nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten möglich! Eintritt: 8 Euro, Dauerkarte: 13 Euro.

Frühschoppen

Am Sonntag beginnt um 10 Uhr die Feldmesse, anschließend umrahmt der Musikverein Behamberg den Frühschoppen. Als Conférencier fungiert Sepp Reich. Den Festausklang gestaltet der Stodertaler Gaudiexpress.Eintritt frei! Der Reinerlös dient der Erhaltung des Musikheimes und der Anschaffung von Instrumenten. Der Musikverein und zahlreiche freiwillige Helfer investieren viel Energie und Liebe in die Umsetzung der alljährlichen Sommer-Veranstaltung.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vorwärts schlägt Tabellenführer FAC

STEYR. Der SKV feiert einen knappen aber verdienten Sieg gegen den Tabellenführer aus Wien. In der nächsten Runde geht es zum SV Horn.

Gesamtsieg für Steyrer Nachwuchstalent

PLESCHING/STEYR. Bei perfektem sommerlichem Wetter holt sich der TRI Team Kaiser Nachwuchsathlet Jan Gaberc den ersten Platz beim Aquathlon.

Laufwunder räumt in Marchtrenk ab

MARCHTRENK/STEYR. Beim 6. Marchtrenker Stadtgrandprix feierte das Laufwunder Steyr beachtliche Erfolge.

Kalk Trophy findet wieder in Molln statt

MOLLN. Die elfte Auflage der Bernegger Kalk Trophy steigt am Samstag, 24. August. Verschiedene Wettkämpfe und ein familienfreundliches Rahmenprogramm werden erwartet.

Theater am Fluss feiert neues Rekordjahr

STEYR. Seit fünf Jahren bereichert das „Theater am Fluss“ den Steyrer Kulturkalender. Zum kleinen Jubiläum freut sich das Team der Sommerbühne über einen noch nicht erlebten Besucheransturm. ...

Paten für 200 Olivenbäume gesucht

NEUZEUG. Garyfallia Stavraki, ihr Mann Vangelis und ihr geistig behinderter Sohn Apostolis (23) konnten sich dank der Hilfe aus der Region Steyr einen Lebenstraum erfüllen.

Gemeinschaft besteht bereits seit 65 Jahren

NEUZEUG. In seiner Blütezeit hatte der 1954 gegründete Siedlerverein über 600 Mitglieder.

Zukunft gehört den erneuerbaren Energien

STEYR. Jürgen Hutsteiner und seine Familie zeigen vor, was auf einem Bauernhof mit der Kraft der Sonne möglich ist.