77-Jähriger bei Unfall mit Pferdekutsche verletzt

77-Jähriger bei Unfall mit Pferdekutsche verletzt

Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 20.05.2019 10:40 Uhr

BEZIRK BRAUNAU. Ein 77-Jähriger wurde von einer Pferdekutsche überrollt und mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.

Ein 77-Jähriger aus dem Bezirk Braunau war am Sonntagabend, 19. Mai, in der Hofzufahrt seines Bauernhofes mit dem Einspannen zweier Pferde in eine Trainingskutsche beschäftigt. Seine 40-jährige Tochter saß  bereits auf der Kutsche. Aus unbekannter Ursache wurden die Pferde plötzlich unruhig und gingen durch. Die Pferde galoppierten mit der Kutsche von der Hofzufahrt in eine angrenzende Wiese. Der 77-Jährige rannte mit dem Zügel in der Hand daneben her und versuchte die Pferde zum Anhalten zu bringen.

Gestolpert und von Kutsche überrollt

Nach etwa 30 Metern machten die Pferde auf der Wiese eine Kehre, der 77-Jährige stolperte und wurde von der Kutsche überrollt. Seine Tochter wurde bei der Kehrtwende von der Kutsche geschleudert, dürfte aber unverletzt geblieben sein. Die Pferde liefen dann zurück über eine Böschung hinter das Hofgebäude. Dabei stürzte die Kutsche um und die Pferde blieben stehen. Der 77-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt vom Rettungshubschrauber „Europa 3“ in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Männer rauchten Joints auf Spielplatz

Männer rauchten Joints auf Spielplatz

BRAUNAU. Neben Kindern rauchte ein 56-jähriger Mann mit einem 41-jährigen Bekannten Cannabis auf einen Spielplatz. Als er auch noch aggressiv gegenüber den Polizisten wurde, wurde er festgenommen. ... weiterlesen »

Braunauer Theatersommer präsentiert Danton

Braunauer Theatersommer präsentiert "Danton"

BRAUNAU. Der Braunauer Theatersommer geht in die nächste Runde und bringt heuer das Stück Danton, frei nach Georg Büchners Dantons Tod auf die Bühne am Kirchenplatz. Diese wird heuer ... weiterlesen »

Braunauer Stadtfest: beste Unterhaltung für Groß und Klein

Braunauer Stadtfest: beste Unterhaltung für Groß und Klein

BRAUNAU. Modenschau, Live-Musik, Kulinarik und vieles mehr bietet auch in diesem Jahr das Braunauer Stadtfest. Am 5. und 6. Juli wird am Stadtplatz einiges geboten. weiterlesen »

Freischwimmen mit Chris Boettcher in Maria Schmolln

Freischwimmen mit Chris Boettcher in Maria Schmolln

MARIA SCHMOLLN. Der Kulturausschuss Maria Schmolln präsentiert Freischwimmer, das neue Bühnenprogramm von und mit Musik-Kabarettist und Comedian Chris Boettcher. weiterlesen »

Zwei Fahrräder und ein Moped gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Zwei Fahrräder und ein Moped gestohlen - Polizei sucht Zeugen

BRAUNAU. In der Nacht zum 22. Juni bzw. am 22. Juni vormittags stahlen bislang unbekannte Täter in der Professor-Weinberger-Straße zwei Fahrräder und ein Moped.   weiterlesen »

ÖAMTC und Pfotenhilfe warnen: Kinder und Hunde nicht im Auto lassen

ÖAMTC und Pfotenhilfe warnen: Kinder und Hunde nicht im Auto lassen

BEZIRK BRAUNAU. Im Fahrzeug versehentlich eingeschlossene Kinder oder Tiere – für die Pannenhelfer des ÖAMTC ist das keine Seltenheit. Besonders an heißen Tagen kann die Situation ... weiterlesen »

Grenzüberschreitende Bürgermeisterkonferenz

Grenzüberschreitende Bürgermeisterkonferenz

BEZIRK BRAUNAU. Zum zweiten Mal trafen sich Vertreter von neun Gemeinden beider Seiten des Inns zu einer Bürgermeisterkonferenz. Sie alle sind Teil der Mittelzentrumsregion Braunau-Simbach. weiterlesen »

Wandelkonzert in Mattighofen: Musik in Bewegung

Wandelkonzert in Mattighofen: Musik in Bewegung

MATTIGHOFEN. Unter dem Motto Ein Konzert in Bewegung findet am Sonntag, 23. Juni, im Schloss und in der Stiftspfarrkirche Mattighofen ein Wandelkonzert statt. weiterlesen »


Wir trauern