Unfall mit einer Toten und einem Schwerverletzten (UPDATE: 29.06, 12.25 Uhr)

Hits: 1203
(Foto: FF Mauerkirchen)
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 23.06.2021 09:16 Uhr

MAUERKIRCHEN. Bei einem Unfall am gestrigen 22. Juni zwischen einem LKW und einem Motorrad auf der B142 im Gemeindegebiet von Moosbach bei Mauerkirchen wurde eine 52-Jährige tödlich verletzt und verstarb noch an der Unfallstelle. Sie fuhr auf dem Sozius ihres 47-jährigen Mannes mit, der mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Salzburger Landeskrankenhaus geflogen wurde.

Update vom 29.06, 12.25 Uhr:

Wie zunächst berichtet, kam es am 22. Juni in Moosbach zu einem tödlichen Motorradunfall, bei dem eine 52-Jährige noch an der Unfallstelle verstarb. Am 29. Juni erging durch das Uniklinikum Salzburg nun die Mitteilung, dass der am 22. Juni verunfallte 47-Jährige in der letzten Nacht ebenfalls seinen schweren Verletzungen erlegen ist.

Zu einem tödlichen Motorradunfall kam es am 22. Juni gegen 13.20 Uhr im Gemeindegebiet von Moosbach bei Mauerkirchen. Dabei fuhr ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Braunau mit einem Motorrad auf der B142 Richtung Moosbach. Auf dem Sozius befand sich seine 52-jährige Ehefrau. Im Ortschaftsbereich Spraidt geriet er in der Ausfahrt aus einer S-Kurve ins Rutschen, woraufhin das Motorrad auf die rechte Seite kippte und mit den beiden Passagieren auf die Gegenfahrbahn schlitterte. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem Lkw eines 58-Jährigen aus Salzburg. Die Frau verstarb noch an der Unfallstelle, der 47-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Landeskrankenhaus Salzburg geflogen. 300 Liter Diesel traten aus Der Tank des Lkw wurde durch den Anprall beschädigt, sodass etwa 300 Liter Diesel austraten und teilweise im angrenzenden Erdreich versickerten, was eine Ausbaggerung der betroffenen Stelle notwendig machte.

Kommentar verfassen



Probeführerscheinbesitzer verursachte Verkehrsunfall

BRAUNAU. Auf der Salzburger Straße in Richtung stadteinwärts verursachte ein 20-jähriger Probeführerscheinbesitzer am Samstag gegen 19.30 Uhr einen Verkehrsunfall mit Sachschaden. ...

Seniorenbund sagt Danke an die Pflegekräfte

ALTHEIM. Eine Delegation des OÖ Seniorenbundes hat das Bezirksseniorenzentrum Altheim besucht und sich für den Einsatz speziell auch in den herausfordernden Zeiten der Corona-Pandemie bedankt.

Zehn Jahre New York im Innviertel: NYC Musikmarathon startet wieder

MATTIGHOFEN. Seit 2012 bringt Gernot Bernroider das Feeling von New York nach Mattighofen, mit seinem NYC Musikmarathon Festival. Von 11. Bis 15. August ist es wieder so weit, das Festival feiert 10-jähriges ...

Ein Monat lang Kultur in Burghausen

BURGHAUSEN. Einen Monat lang geben sich echte Größen aus dem deutschsprachigen Raum in Burghausen die Klinke in die Hand.

Neue Obfrau in Schwand gewählt

SCHWAND. Beim ordentlichen Parteitag der OÖVP-Ortsgruppe Schwand wurde Bürgermeisterkandidatin Daniela Probst einstimmig zur neuen Obfrau gewählt.

Zahlreiche Vögel wurden bei den Hagelunwettern verletzt

LOCHEN. Die starken Unwetter richteten nicht nur in Wäldern und Feldern großen Schaden an, sondern sind auch eine Gefahr für Wildtiere. Zahlreiche verletzte Vögel wurden daher zur Tierschutzorganisation ...

Landjugend: In Weng messen sich im August die besten Pflüger des Landes

WENG/MINING/OÖ. Die Landjugend OÖ veranstaltet am 14. August in Zusammenarbeit mit der Landjugend Weng-Mining und dem OÖ Pflügerkomitee den Landesentscheid im Pflügen auf dem Gelände von Hargassner ...

Anpassung ans Klima für Imker nötig

MAUERKIRCHEN. Die Hauptthemen der Jahreshauptversammlung des Imkereivereins Mauerkirchen waren die Neuwahl des Vorstandes sowie die Auswirkungen der Klimaerwärmung auf die Bienenzucht.