Anzeige wegen häuslicher Gewalt – zwei Polizisten verletzt

Hits: 265
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 18.09.2021 19:18 Uhr

BRAUNAU. Freitagabend eskalierte in Braunau ein Beziehungsstreit: Ein 27-jähriger Familienvater wurde handgreiflich gegenüber seiner 33-jährigen Lebensgefährtin. Beim dazugehörigen Polizeieinsatz wurden zwei Polizisten verletzt.

Die Beamten sprachen zunächst ein Betretungs- und Annäherungsverbot gegen den Mann aus. Daraufhin wurde dieser aggressiv und versuchte auf die Polizisten loszugehen. „Unter Einsatz von Körperkraft konnte er schlussendlich in der Wohnung festgenommen werden. Aufgrund der massiven Gegenwehr, wobei der Beschuldigte sich mit Tritten und Schlägen zu wehen versuchte, wurden zwei Polizeibeamte leicht verletzt“, teilte die Polizei in einer Presseaussendung mit.

Massiv alkoholisiert

Der 27- Jährige wurde wegen versuchten Widerstandes gegen die Staatsgewalt sowie schwerer Körperverletzung festgenommen und in den Arrestbereich der Polizeiinspektion Braunau überstellt. Während seiner Anhaltung wurde ein Alkotest durchgeführt, welcher 2,8 Promille ergab. Im Zuge seiner Vernehmung am nächsten Tag zeigte sich der Beschuldigte umfassend geständig und reumütig. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Ried wird er auf freiem Fuße zur Anzeige gebracht.

Kommentar verfassen



Förderung für das Pflanzen von Bäumen

BRAUNAU. Um mehr Grün in die Stadt zu bringen, gibt es in Braunau eine Förderung für das Pflanzen von Bäumen in Privatgärten.

Ein unterhaltsamer Abend im „Grand Hotel Supancic“

MARIA SCHMOLLN. Auf Einladung des Kulturausschusses von Maria Schmolln präsentiert Mike Supancic am Donnerstag, 4. November, sein Musik-Kabarett „Grand Hotel Supancic“ in der Gemeinde.

Braunauer Bloggerin veröffentlicht Kinderbuch über Chaoshasen Freddi

BRAUNAU. Über 200.000 Menschen folgen der Braunauer Foodbloggerin Elma Pandžić bereits auf den Sozialen Netzwerken. Jetzt hat sich die YouTuberin einen Kindheitstraum erfüllt und ein Kinderbuch geschrieben. ...

Schüler lernten Erste Hilfe

BEZIRK BRAUNAU. Anlässlich des Tags der Wiederbelebung lernten auch Schüler aus dem Bezirk Braunau wichtige Lektionen zum Thema Erste Hilfe.

Aufbruchsstimmung bei der Union St. Peter

ST. PETER. Die Sportunion Raiba St. Peter freute sich bei ihrer Generalversammlung darüber, dass entscheidende Weichenstellungen für die Zukunft erfolgten.

Jugendliche engagierten sich bei Sozialaktion

BRAUNAU. Bei Österreichs größter Jugendsozialaktion „72 Stunden ohne Kompromiss“ waren auch Jugendliche in Braunau im Einsatz und packten in der CARLA, dem Second-Hand-Shop der Caritas, mit an.

Neue Oberärzte am Krankenhaus

BRAUNAU. Am Krankenhaus Braunau wurden zehn Fachärzte zu Oberärzten ernannt. Bei der feierlichen Ernennung waren auch jene dabei, die im vergangenen Jahr Oberärzte wurden, aber wegen der Pandemie noch ...

„Alles menschlich“: Doc Eddy‘s Dogs bringen neues Album auf die Bühne

MATTIGHOFEN. Nach dem ersten Album „Jo do schau her“ heißt es in „Alles menschlich“ der Doc Eddy’s Dogs erneut: Schwarzer Humor trifft Dixieland. Am Dienstag, 26. Oktober, werden beide Alben ...